Seite 2 von 14 123412 ...
42Gefällt mir
  1. #21
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von atti-23
    Mitglied seit
    31.03.2011
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    347
    Zitat Zitat von meisternintendo Beitrag anzeigen
    Ich poste es mal hier, weil ich noch keinen eigenen Thread zu was Unbekanntem aufmachen will:

    Monolith hat 2 Artworks zu einem weiteren Spiel veröffentlicht:
    die arbeiten an zwei Spielen? ich wusste nicht das die so ein großes Studio haben

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #22
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Mysterio_Madness_Man
    Mitglied seit
    28.12.2001
    Beiträge
    3.280
    Zitat Zitat von atti-23 Beitrag anzeigen
    die arbeiten an zwei Spielen? ich wusste nicht das die so ein großes Studio haben
    Das muss nicht unbedingt von der Größe des Studios abhängen. Es ist ja ehr unwahrscheinlich, dass beide Spiele gleichweit entwickelt sind.

    X ist wohl schon recht lange in der Entwicklung - während oder direkt nach Xenoblade wurde damit wohl begonnen.
    Das zweite Spiel wurde deutlich später begonnen, immerhin gibt es bisher nur zwei Artworks - das Spiel könnte also auch noch in der Planungsphase sein.
    So ein Entwicklerteam ist ja auch in Abteilungen aufgeteilt. Währe ja dumm wenn Abteilung A nichts tun würde, weil deren Arbeit an X schon abgeschlossen ist - dann können die ja auch schonmal das nächste Spiel anstoßen.
    Unterhalten sich zwei Kerzen: „Ist Wasser eigentlich gefährlich?“ „Davon kannst du ausgehen.“

  3. #23
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Gumbario
    Mitglied seit
    05.01.2012
    Ort
    Gumbafurt
    Beiträge
    2.578
    Zitat Zitat von atti-23 Beitrag anzeigen
    die arbeiten an zwei Spielen? ich wusste nicht das die so ein großes Studio haben
    Soweit ich weiß, hat Monolith Soft seit einiger Zeit ein zweites Studio eröffnet, das momentan an Project X Zone arbeitet, einem Strategie-RPG und Crossover von Sega, Capcon, Namco und Nintendo.

  4. #24
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von atti-23
    Mitglied seit
    31.03.2011
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    347
    Zitat Zitat von Mysterio_Madness_Man Beitrag anzeigen
    Das muss nicht unbedingt von der Größe des Studios abhängen. Es ist ja ehr unwahrscheinlich, dass beide Spiele gleichweit entwickelt sind.

    X ist wohl schon recht lange in der Entwicklung - während oder direkt nach Xenoblade wurde damit wohl begonnen.
    Das zweite Spiel wurde deutlich später begonnen, immerhin gibt es bisher nur zwei Artworks - das Spiel könnte also auch noch in der Planungsphase sein.
    So ein Entwicklerteam ist ja auch in Abteilungen aufgeteilt. Währe ja dumm wenn Abteilung A nichts tun würde, weil deren Arbeit an X schon abgeschlossen ist - dann können die ja auch schonmal das nächste Spiel anstoßen.
    ich verstehe wie du das meinst. Die haben auch an Mario Kart 7 und Zelda geholfen und dann noch das Spiel für den 3ds entwickelt (mir fällt der Name nicht ein). Ich hab keine Ahnung wie die Arbeit an so ein spiel läuft aber ich kann mir gut vorstellen, das verschiedene Abteilungen gleichzeitig an ein Spiel arbeiten. Die einen designen die Landschaft die anderen machen die Charaktere. Für die fertigen Landschafen kann man schon die Musik gestalten.

  5. #25
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Gumbario
    Mitglied seit
    05.01.2012
    Ort
    Gumbafurt
    Beiträge
    2.578
    Zitat Zitat von atti-23 Beitrag anzeigen
    ich verstehe wie du das meinst. Die haben auch an Mario Kart 7 und Zelda geholfen und dann noch das Spiel für den 3ds entwickelt (mir fällt der Name nicht ein). Ich hab keine Ahnung wie die Arbeit an so ein spiel läuft aber ich kann mir gut vorstellen, das verschiedene Abteilungen gleichzeitig an ein Spiel arbeiten. Die einen designen die Landschaft die anderen machen die Charaktere. Für die fertigen Landschafen kann man schon die Musik gestalten.
    Also bei MK7 waren nur die Retro Studios beteiligt, bei Zelda SS hat Monolith aber wirklich mitgewirkt. Das 3DS Spiel von ihnen heißt wie gesagt Project X Zone.

    Dass man ein Entwicklerteam splittet, kommt wirklich öfters vor (Das Nintendo EAD als Extrembeispiel arbeitet gerne schon mal an gut 5 Spielen gleichzeitig und hat dann auch noch genug externe Entwicklungen zu überwachen).
    Dass man aber die Rollenverteilung im Team einfach wechseln kann, ist kaum umsetzbar; denn man kann ja zum Beispiel nicht einfach den Landschaftsdesigner, nachdem seine Arbeit getan ist, ans komponieren des Soundtracks schicken.

  6. #26
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von atti-23
    Mitglied seit
    31.03.2011
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    347
    Zitat Zitat von Gumbario Beitrag anzeigen
    Also bei MK7 waren nur die Retro Studios beteiligt, bei Zelda SS hat Monolith aber wirklich mitgewirkt. Das 3DS Spiel von ihnen heißt wie gesagt Project X Zone.

    Dass man ein Entwicklerteam splittet, kommt wirklich öfters vor (Das Nintendo EAD als Extrembeispiel arbeitet gerne schon mal an gut 5 Spielen gleichzeitig und hat dann auch noch genug externe Entwicklungen zu überwachen).
    Dass man aber die Rollenverteilung im Team einfach wechseln kann, ist kaum umsetzbar; denn man kann ja zum Beispiel nicht einfach den Landschaftsdesigner, nachdem seine Arbeit getan ist, ans komponieren des Soundtracks schicken.
    ach ja das waren die Retro Studios.
    nene so war das nicht gemeint mit den Abteilungen
    mir ist schon klar das es Designer und Komponisten gibt, usw. Die Komponisten müssen ja nicht warten bis das ganze Spiel fertig ist und dann machen sie sich an die Arbeit. Wenn es schon Skizzen, Artworks oder fertige Landschaften gibt, könnten sie ja schon anfangen Musik zu komponieren. Und die Designer machen sich an die nächste Landschaft. Ich denke so können die Leute, die an verschiedenen Aufgaben arbeiten auch in anderen Sachen ihre Ideen einbringen.

  7. #27
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Gumbario
    Mitglied seit
    05.01.2012
    Ort
    Gumbafurt
    Beiträge
    2.578
    Zitat Zitat von atti-23 Beitrag anzeigen
    ach ja das waren die Retro Studios.
    nene so war das nicht gemeint mit den Abteilungen
    mir ist schon klar das es Designer und Komponisten gibt, usw. Die Komponisten müssen ja nicht warten bis das ganze Spiel fertig ist und dann machen sie sich an die Arbeit. Wenn es schon Skizzen, Artworks oder fertige Landschaften gibt, könnten sie ja schon anfangen Musik zu komponieren. Und die Designer machen sich an die nächste Landschaft. Ich denke so können die Leute, die an verschiedenen Aufgaben arbeiten auch in anderen Sachen ihre Ideen einbringen.
    Entschuldige, dann hab ich dich falsch verstanden.
    Und ja, natürlich ist das so ziemlich Erste, was man in so einer Spieleentwicklung macht, dafür zu sorgen, das jeder irgendetwas zu schaffen hat, sodass dann auch an allen Bereichen gleichzeitig gearbeitet wird.

  8. #28
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von atti-23
    Mitglied seit
    31.03.2011
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    347
    Der Typ am Ende des Trailer, sieht Shulk verdammt ähnlich. Findet ihr nicht auch?

  9. #29
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von JulianPK
    Mitglied seit
    16.06.2012
    Beiträge
    1.809


    Es der wenigen Lichtblicke der E3-Direct. Bin immer noch davon überzeugt, dass das Spiel verdammt gut werden wird. Irre ich mich, oder kann man bei 1:09 wirklich das Bein des Bionis sehen?

  10. #30
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von JulianPK
    Mitglied seit
    16.06.2012
    Beiträge
    1.809


    Ich habs mir jetzt nochmal angesehen und so schlimm wie ich dachte ist es gar nicht, es scheint halt echt sehr auf den Weltraum fixiert zu sein. Schade, dass es erst 2015 kommt.

  11. #31
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Wiinator
    Mitglied seit
    11.04.2007
    Ort
    Luxemburg
    Beiträge
    5.695
    Bin ich der Einzige, der es grafisch extrem schwach findet? Das sieht stellenweise nach etwas gehobenem Gamecube-Niveau aus wie ich finde.

  12. #32
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Tingle
    Mitglied seit
    12.04.2005
    Beiträge
    9.300
    Zitat Zitat von Wiinator Beitrag anzeigen
    Bin ich der Einzige, der es grafisch extrem schwach findet? Das sieht stellenweise nach etwas gehobenem Gamecube-Niveau aus wie ich finde.
    Dachte ich mir auch. Vor allem die Gesichter der Charaktere sehen sehr detailarm aus.

  13. #33
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    10.828
    Zitat Zitat von Wiinator Beitrag anzeigen
    Bin ich der Einzige, der es grafisch extrem schwach findet? Das sieht stellenweise nach etwas gehobenem Gamecube-Niveau aus wie ich finde.
    Nicht nur du. Von dem Spiel bin ich derzeit extrem enttäuscht. Die Gesichtszüge sind ein Witz. Schaut aus wie das Wii-Spiel nur hochskaliert. Und erscheinen wirds auch erst 2015.

  14. #34
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von JulianPK
    Mitglied seit
    16.06.2012
    Beiträge
    1.809
    Ich frag mich nur wann das Ganze jetzt spielt. Vor Xenoblade 1, danach oder sogar parallel. Es scheint ja als wären die Menschen erst von der Erde gekommen, aber sowas wie die Titanen hat man noch nicht gesehen.

    Xenoblade-Spoiler:
    Spoiler:
    Könnte natürlich auch sein, dass außer Klaus/Zanza noch jemand anderes etwas erschaffen hat und die sich dann in die Richtung der Mechs entwickelt haben und mit denen kämpfen. Oder aber die Mechs sind die Weiterentwicklung der Mechons und das ganze spielt in der neu erschaffenen Welt

    Lassen wir uns überraschen

  15. #35
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von JulianPK
    Mitglied seit
    16.06.2012
    Beiträge
    1.809
    Also die Anfangsstory ist jetzt bekannt, wenn man den Stream schaut. Find ich nicht ganz so toll wie bei Xenoblade 1 aber man kann was draus machen. Sonst schaut es genauso aus wie Xenoblade, die Musik scheint auch wieder gut zu werden. Technisch allerdings nicht allzu prickelnd, aber da kann man denk ich drüber hinwegsehen wenn nur ansatzweise so ne Atmosphäre vermittelt wie Xenoblade.

  16. #36
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von R1DD89
    Mitglied seit
    27.02.2012
    Beiträge
    896
    Schaut euch mal diese riesigen Monster an Und die sind erst lvl 45. Die Aussicht wird wieder der Wahnsinn.
    Ich weiß jetzt schon das ich wieder Stunden damit verbringen werde mir einfach nur die Welt an zu schauen
    JulianPK und Reggiamoto haben "Gefällt mir" geklickt.
    Stark sein bedeutet nicht nie zu fallen, stark sein bedeutet immer wieder auf zu stehen!

  17. #37
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Reggiamoto
    Mitglied seit
    20.10.2013
    Ort
    Köln
    Beiträge
    369
    Mir ist Weltendesign eh wichtiger als Charakterdesign, und die sehen dennoch fantastisch aus

  18. #38
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Charnel
    Mitglied seit
    13.06.2012
    Beiträge
    782
    Zitat Zitat von JulianPK Beitrag anzeigen
    Also die Anfangsstory ist jetzt bekannt, wenn man den Stream schaut. Find ich nicht ganz so toll wie bei Xenoblade 1 aber man kann was draus machen. Sonst schaut es genauso aus wie Xenoblade, die Musik scheint auch wieder gut zu werden. Technisch allerdings nicht allzu prickelnd, aber da kann man denk ich drüber hinwegsehen wenn nur ansatzweise so ne Atmosphäre vermittelt wie Xenoblade.
    Ich weiß nicht welchen Stream du schaust, aber das Spiel sieht meiner Meinung nach auch in Relation (also gemessen an der Hardware) erheblich besser aus als es Xenoblade1 tat. Animationen, die Monster, die Landschaft. Sieht alles gut aus. Einzig die Figurengesichter samt Mimik sehen im close-up sehr minimalistisch aus. Aber das taten sie auch bei Xenoblade1 absolut, die Cutscenes waren auch nie schön.

    Was ich möchte:
    - Mehr Charaktertiefe als in Teil1... dass man sich den Char selber bauen kann birgt das Risiko einen austauschbareren Hauptchar zu haben, wie bei den meisten westlichen RPGs
    - Mehr Kontrolle über meine Gruppe, z.B. übers Gamepad
    - Mehr Herausforderungen
    - Weniger grinden (sieht leider wieder garnicht dannach aus)

  19. #39
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von JulianPK
    Mitglied seit
    16.06.2012
    Beiträge
    1.809
    Zitat Zitat von Charnel Beitrag anzeigen
    Ich weiß nicht welchen Stream du schaust, aber das Spiel sieht meiner Meinung nach auch in Relation (also gemessen an der Hardware) erheblich besser aus als es Xenoblade1 tat. Animationen, die Monster, die Landschaft. Sieht alles gut aus. Einzig die Figurengesichter samt Mimik sehen im close-up sehr minimalistisch aus. Aber das taten sie auch bei Xenoblade1 absolut, die Cutscenes waren auch nie schön.
    Der Grafische Aspekt ist es nicht mal, aber man hat paar Bewegungen gesehen die nicht flüssig waren. Der Charakter ist ein paarmal geschlurft und bei einem Kampf kurz über den Boden geglitten. Alles kein Beinbruch aber es ist halt nicht einwandfrei.

  20. #40
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Gumbario
    Mitglied seit
    05.01.2012
    Ort
    Gumbafurt
    Beiträge
    2.578
    Zitat Zitat von Charnel Beitrag anzeigen
    - Mehr Herausforderungen
    Hast du dich mal am Lv. 120er Zusatzboss aus Xenoblade versucht?
    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •