1031Gefällt mir
  1. #3601
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Revolvermeister
    Mitglied seit
    13.09.2014
    Ort
    Robins Nest
    Beiträge
    2.912
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von T-Bow Beitrag anzeigen
    Was wird denn bei dir (bei euch) angegeben? Habe mal eine Liste zum Vergleich hinzugefügt. Vielleicht liegt es an meiner Version, was ich mir jedoch kaum vorstellen kann.
    Ich glaube, es waren um die 2,3 Gigabyte. Müsste ich vor der nächsten Zelda-Session noch mal überprüfen.
    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    Wuuuhh, Risiko. Ein Rebell. Die Anarchie bricht aus!!
    Spoiler:

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #3602
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    10.841
    Zitat Zitat von T-Bow Beitrag anzeigen
    Was wird denn bei dir (bei euch) angegeben? Habe mal eine Liste zum Vergleich hinzugefügt. Vielleicht liegt es an meiner Version, was ich mir jedoch kaum vorstellen kann.

    Nervt mich das langsame Menü der Wii U bzw. das langsame System. Vor allem, wenn man vom Home-Menü zum Spiel zurückkehren möchte. Zelda lädt dann erstmal 10-15 Sekunden, wohl wirklich wegen der Welt. Immerhin sind die Ladezeiten im Spiel selbst recht fix.
    Die Installationsfile müsste lt. Nintendo 3GB sein.

    Zum Wechsel ins Menü: Oh das geht bei der Switch sehr flott. Bin ich sonst nur von der PS4 gewohnt. Generell ist das OS der Switch sehr schnell. Auch in den eShop kommt man innerhalb weniger Sekunden.

  3. #3603
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von PSYCHOBUBE
    Mitglied seit
    25.12.2008
    Beiträge
    5.587
    Blog-Einträge
    18
    Zitat Zitat von T-Bow Beitrag anzeigen
    Kann man auf der Wii U mehrere Benutzer haben wie bei der PS4 und werden dann auch unterschiedliche Saves angewendet? Frage wegen meinem Zelda-Problem.

    Ansonsten: Kann man seinen Speicherstand auf einem USB-Stick ziehen?
    Ach das meintest du im BotW thread

    Ich traue mich nicht ein neues Spiel zu speichern nur um auszuprobieren. Ich habe ein neues probehalber angefangen aber hatte mir fast in die hosen gemacht vor schiss. Abgespeichert habe ich das spiel nicht sondern bin sofort zur alten speicherung zurück gegangen.
    Internet, the final frontier. These are the surfing sessions of the user PSYCHOBUBE. His continuing mission to explore strange new pages. To seek out new informations and new communyties. To boldly go, where no noob has gone before.

  4. #3604
    Community Officer
    Avatar von T-Bow
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Ort
    Olymp
    Beiträge
    11.435
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von Kraxe Beitrag anzeigen
    Zum Wechsel ins Menü: Oh das geht bei der Switch sehr flott. Bin ich sonst nur von der PS4 gewohnt. Generell ist das OS der Switch sehr schnell. Auch in den eShop kommt man innerhalb weniger Sekunden.
    Will ich auch hoffen, erwarte zumindest etwas schnelleres als die PS3. Zumal die Switch u.a. dafür ausgelegt ist, das Teil rauszuholen und mal eben schnell was zu spielen. Kann den obligatorischen Nintendo-Ladeindikator nicht mehr sehen.

    Zitat Zitat von PSYCHOBUBE Beitrag anzeigen
    Ich traue mich nicht ein neues Spiel zu speichern nur um auszuprobieren. Ich habe ein neues probehalber angefangen aber hatte mir fast in die hosen gemacht vor schiss. Abgespeichert habe ich das spiel nicht sondern bin sofort zur alten speicherung zurück gegangen.
    Solltest vielleicht auch die nachfolgenden Beiträge lesen, wurde nämlich schon längst geklärt. Kurz: Es ist nicht direkt möglich, mehrere Spielstände in Zelda BotW zu haben, es sei denn, man nutzt einen anderen Benutzer.

    Nun, wo ich die Wii U wieder angeschlossen habe, zocke ich eventuell mal wieder ein paar meiner Wii U-Titel. Habe dort sowieso noch einiges durchzuspielen... und einige eurer Mario Maker-Level warten.
    Geändert von T-Bow (04.03.2017 um 22:49 Uhr)
    PSYCHOBUBE hat "Gefällt mir" geklickt.

  5. #3605
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von PSYCHOBUBE
    Mitglied seit
    25.12.2008
    Beiträge
    5.587
    Blog-Einträge
    18
    Zitat Zitat von T-Bow Beitrag anzeigen



    Solltest vielleicht auch die nachfolgenden Beiträge lesen, wurde nämlich schon längst geklärt. Kurz: Es ist nicht direkt möglich, mehrere Spielstände in Zelda BotW zu haben, es sei denn, man nutzt einen anderen Benutzer.

    .
    Oh ja. Vor lauter herzchen vor den augen kriege ich die hälfte mit.



    Aber gut dass sich das problem mit den mehreren spielständen so lösen kann. Zwar etwas umständlich. Aber besser als nichts.
    Internet, the final frontier. These are the surfing sessions of the user PSYCHOBUBE. His continuing mission to explore strange new pages. To seek out new informations and new communyties. To boldly go, where no noob has gone before.

  6. #3606
    Community Officer
    Avatar von T-Bow
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Ort
    Olymp
    Beiträge
    11.435
    Blog-Einträge
    3
    Habe die letzte Woche so viel Wii U gespielt wie noch nie. Dabei ist mir erst so richtig bewusst geworden, wie wertvoll es sein kann, auf dem Tablet zocken zu können. Zwar ist der Bildschirm recht klein, der Akku hält geschätzt keine 3 Stunden aus trotz niedriger Helligkeit und Energiesparmodus und die Reichweite zur Konsole ist lächerlich gering, aber ich weiß es sehr zu schätzen, ohne TV zocken zu können oder wenn dieser besetzt ist. Habe damals auch viel Handheld gespielt, da ich es einfach viel bequemer finde als stur auf der Couch zu hocken.

    Und habe nun auch intensiv den Wii U Pro-Controller genutzt. Die allgemeine Verarbeitung finde ich sehr hoch, Zeige/Mittelfinger werden beim bloßen ansetzen wunderbar "eingesogen" (beim PS4-Controller berühren sich zwangsläufig meine Mittelfinger) und die Akkulaufzeit ist hervorragend. Kein Wunder, schaltet sich der Controller doch nach maximal 2 Minuten ohne Eingabe ab. Zudem habe ich ständig das Bedürfnis, den Controller auseinander zu nehmen.. Daher also die Idee zur Switch.
    L/R sind super, ZL/ZR hingegen leider nicht, da die Finger nunmal waage- und nicht senkrecht drauf liegen. Präzise wie mit dem DualShock 3/4 mit dem rechten Analogstick kann man auch nicht wirklich zielen, was für mich gar nicht gehen würde, aber ich zock ja keine Shooter auf der Wii U. Das Steuerkreuz weist eine sehr wertige Qualität auf. Insgesamt finde ich den Controller ganz gut, definitiv besser als die Steuerung mit dem Tablet. Nur verwechsel ich ständig X mit Y aufgrund meiner intensiven Erfahrung mit dem GameCube-Controller...

    Nun Zelda weiter zocken, ab und zu MK8 und mal wieder in Mario Maker reinschauen.

    Edit: Wieso braucht die Konsole für ein Update immer so ewig lange? Zwar WLAN, doch der Router steht sozusagen direkt daneben.
    Geändert von T-Bow (15.03.2017 um 14:36 Uhr)

  7. #3607
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    10.841
    Zitat Zitat von T-Bow Beitrag anzeigen
    Edit: Wieso braucht die Konsole für ein Update immer so ewig lange? Zwar WLAN, doch der Router steht sozusagen direkt daneben.
    Ich denke, dass das am OS liegt.

    Bzgl. des Pro-Controllers: Probier mal den Pro von Switch und du wirst sehen, dass der WiiU-Pro Controller total billig verarbeitet ist.

    @Mario Maker
    Wennst einen neuen Level gebaut hast gib Bescheid.

  8. #3608
    Community Officer
    Themenstarter
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    47.103
    Blog-Einträge
    5
    Geht's dem Mii-Verse an den Kragen?

    Zitat Zitat von playM.de
    Mit dem Miiverse stellte Nintendo auf den hauseigenen Plattformen in Form des Nintendo 3DS beziehungsweise der Wii U eine soziale Plattform bereit, die den Nutzern die Möglichkeit bot, sich über verschiedene Spiele auszutauschen.


    Nachdem der Service in den vergangenen Jahren immer wieder mit kleineren Verbesserungen und neuen Features versehen wurde, wurde es zuletzt recht still um das Miiverse. Eine Entwicklung, die allem Anschein nach einen Grund hat. So kursiert aktuell das Gerücht, dass Nintendo den Service in Kürze vom Netz nehmen wird.


    Miiverse: Wird Nintendo den Service in Kürze vom Netz nehmen?

    Ihren Ursprung fanden die Gerüchte in den Datensätzen des neuen Wii U-Firmware-Updates 5.5.2.E. So stießen Dataminer auf einen entsprechenden Text, der vor der Veröffentlichung des letzten Firmware-Updates nicht in den Datensätzen zu finden war. Aus diesem geht hervor, dass das Miiverse und alle Funktionen vor dem Aus stehen.


    "The Miiverse service has ended. Miiverse and any software features that make use of Miiverse are now unavailable", so der besagte Text. Da eine offizielle Stellungnahme seitens Nintendo noch aussteht, bleibt allerdings abzuwarten, ob und wann für das Miiverse Schluss ist.
    Mir ehrlich gesagt relativ Wumpe, hab dieses Gimmick eh höchstens 1, 2 mal ausprobiert.


  9. #3609
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Skeletulor64
    Mitglied seit
    17.05.2007
    Ort
    Stadt in BaWü
    Beiträge
    4.068
    Wusste nicht mal, wofür das Miiverse gut war.

    Liegt daran, dass ich Mii einfach für ne miese Erfindung halte. Die sind einfach hässlich. Und mit ner Nintendo-Konsole will ich nix anderes als spielen: Konsole an, Spiel rein, spielen. Der ganze Krempel drumherum nervt, auch die Benutzeroberfläche nach dem Anschalten, allem voran dieser übertrieben grausame Sound.

    Okay, ich schweife ab, deshalb beende ich mal hier den Post.


    Aber hey, wenn ich grad dabei bin:

    • Kann man den "übertrieben grausamen Sound" im Hintergrund im Hauptmenü ausschalten?
    • Und wurde endlich (!) eine Möglichkeit geschaffen, das Gamepad auszuschalten, ohne die Konsole auszuschalten, wie bei der Xbox One beispielsweise? / Gibt es die Möglichkeit, die Konsole per Konsolenbutton oder per Pro Controller zu starten, ohne dass gleich das Gamepad sich mit anschaltet?
      Außer, dass ich das Gamepad 20 Meter von der Konsole wegschleife, bevor ich sie anschalte?
      Oh, Nintendo... gehst mir aufn Sack. Mal wieder. An einfache, naheliegende Situationen denkt ihr Heinis einfach nie...
    Holt ihn euch, Jungs!


  10. #3610
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Der-Chris
    Mitglied seit
    26.08.2013
    Beiträge
    290
    Wäre das nicht etwas früh? Der Nintendo 3ds nutzt Miiverse ja ebenfalls und es wäre doch etwas seltsam, wenn sie den in nächster Zeit bereits einstellen. Ist ja nicht so, dass die User-Base von 3ds und Wii U bereits tot wären.

    Mich würde im Falle einer Abschaltung allerdings interessieren, was dann mit den Bildern passiert, die man über Miiverse auf Wii U/3ds abgespeichert hat.

Ähnliche Themen

  1. Nintendo 3DS: Allgemeine Diskussion
    Von Pretender200585 im Forum Nintendo DS + 3DS
    Antworten: 1140
    Letzter Beitrag: 27.04.2018, 12:49
  2. 8. Annual POCA-Awards 2010 - Allgemeine Diskussion
    Von petib im Forum PlayStation 3
    Antworten: 98
    Letzter Beitrag: 27.02.2010, 22:16
  3. 7. Annual POCA-Awards 2009 - Allgemeine Diskussion
    Von petib im Forum PlayStation 3
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 03.03.2009, 18:29
  4. 6. Annual POCA-Awards 2008 - Allgemeine Diskussion
    Von petib im Forum Off-Topic: Alles neben dem Thema Videospiele
    Antworten: 140
    Letzter Beitrag: 17.03.2008, 14:53

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •