Seite 1 von 7 123 ...
25Gefällt mir
  1. #1
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Darth-Bane
    Mitglied seit
    18.10.2003
    Ort
    Wolfsburg
    Beiträge
    2.121

    Pokémon: Let's Go, Pikachu & Evoli


    Am 16. November dieses Jahres erscheinen Pokémon: Let's Go, Pikachu & Pokémon: Let's Go, Evoli für Nintendo Switch.

    Inhaltlich basieren sie auf Pokémon Gelbe Edition, das dieses Jahr sein 20-jähriges Jubiläum feiert.

    Man wird mit nur einem Joy-Con spielen können und fängt wilde Pokémon ähnlich wie im Smartphone-Spiel Pokémon GO. Kämpfe gegen wilde Pokémon werden wohl nicht möglich sein.
    Es wird aber Kämpfe gegen Trainer geben, Pokémon laufen einem hinterher und diese sind auch komplett in der Oberwelt sichtbar. Zufallskämpfe scheint es somit nicht mehr zu geben.

    Es wird auch einen Koop-Modus geben, so dass man mit jemanden zusammen durch die Welt zieht und zusammen fangen sowie kämpfen kann.
    Als Zubehör erscheint der Pokéball Plus, auf dem man sein Pikachu oder Evoli übertragen und spazieren gehen kann. Ähnlich wi wie Pokémon GO Plus oder die früheren Pokéwalker. Mit dem Pokéball Plus kann man auch Pokémon in den Editionen fangen.

    Die Spiele werden sich soweit auf die ersten 151 Pokémon beschränken, einigen Alola-Formen und einem neuen Pokémon, das noch enthüllt wird.


    Daneben steht ab sofort noch Pokémon Quest für Nintendo Switch im eShop erscheinen und Ende Juni auch für Handys. Dieses Spiel hat eine Voxel-Optik.

    Auf zu neuen Abenteuern in Pokémon Quest!

    Es ist außerdem angekündigt worden, dass der nächste Haupteintrag der Hauptreihe in der zweiten Hälfte des Jahres 2019 erscheinen wird.

    Quelle: Bisafan.de

    Trailer & Videos:


    Amazon.de-Bestellllinks:


    Allgemeine Informationen:
    Vertrieb: Nintendo
    Entwickler: Game Freak
    Genre: Rollenspiel
    System: Nintendo Switch
    Erscheinungstermin: 16. November 2018
    Altersfreigabe: USK ab 0 freigegeben
    Geändert von Darth-Bane (27.11.2018 um 23:08 Uhr)
    Sansaido hat "Gefällt mir" geklickt.
    Die Erwägung der Vergangenheit lässt die Zukunft erkennen.

    Bei Feinden kannst du darauf setzen, dass sie angreifen. Bei Verbündeten weißt du nie, was sie planen.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Der-Chris
    Mitglied seit
    26.08.2013
    Beiträge
    290
    Ich glaube nicht wirklich an eine neue Pokemon Edition wie Sun/Moon, sondern an etwas ganz neues. Mein Interesse ist jedenfalls groß.

    Es ist aber zum jetzigen Zeitpunkt reine Spekulationen, was es sein könnte. Wird wohl einige Zeit vergehen, bis wir handfeste Informationen darüber bekommen.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von FxGa
    Mitglied seit
    29.01.2007
    Beiträge
    7.449
    https://www.ntower.de/news/51242-fei...A9mon-jahr-pm/

    damit wird es wohl so ziemlich bestätigt sein, dass das ganze 2018 kommt. sehr wahrscheinlich jedenfalls.

  4. #4
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    48.367
    Blog-Einträge
    5
    Pokémon Switch mit der Engine und offenen Welt von Zelda (nur halt umgebaut als Pokémon Region mit den Routen, Städten/Dörfern, Höhlen etc.) wäre ein Träumchen
    Ganonstadt und Sansaido haben "Gefällt mir" geklickt.


  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Sansaido
    Mitglied seit
    17.11.2014
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    598
    Laut jüngsten Gerüchten kommt das Ding tatsächlich noch 2018, die Lokalisation ist scheinbar schon in vollem Gange. Das angestaubte Spielprinzip soll wohl auch endlich eine (dezente) Frischzellenkur erfahren. Ich bin gespannt! Bislang habe ich kein Pokemon durchgehalten, nach ca. 1/3 bis der Hälfte sind mir die Füße dabei eingeschlafen, weil es einfach so öde ist. Story, Charaktere, Gameplay - alles plätschert einfach so vor sich hin, ohne jeglichen (geistigen) Anspruch
    Gamer. Geek. Minimalist.

  6. #6
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    48.367
    Blog-Einträge
    5
    Gerüchtehalber soll es ja ein Reboot sein und wieder bei der 1. Gen (also Rot/Blau bzw. Rot/Grün in Japan) starten. Fände ich super. Was aber noch cooler wäre, wäre ein Reboot das gleich ein paar Gens umfasst und deren Regionen in einer schicken Open-World ala Zelda:BotW, also Kanto, Jotho und das Rebiet aus Rubin/Saphir.


  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Herr-Semmelknoedel
    Mitglied seit
    04.01.2017
    Ort
    Bergisch Gladbach
    Beiträge
    2.035

  8. #8
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    48.367
    Blog-Einträge
    5
    Pokémon Switch: Die aktuellen Gerüchte in der Übersicht


    • Es handelt sich um ein Remake von Pokémon Gelb
    • Es gibt zwei verschiedene Versionen: Pikachu & Evoli
    • Rot und Blau spielen in der Geschichte eine Rolle
    • Beim Spieler und seinem Rivalen handelt es sich um neue Trainer
    • Alte Pokémon kehren zurück
    • Es gibt einen Online-Hub für Spieler
    • Es gibt eine Anbindung an Pokémon Go
    • Das Fangen von Pokémon funktioniert wie in Pokémon Go
    • Belohnungen in Pokémon Go und Pokémon Switch können verbunden werden
    • Es wird ein Accessoire geben, das sich in beiden Spielen verwenden lässt
    • Ankündigung in Kürze, Release noch dieses Jahr


    Das klingt an sich alles cool bis auf einwas: Pokémon Go geht mir weg mit dem Mobile-Scheiß


  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von FxGa
    Mitglied seit
    29.01.2007
    Beiträge
    7.449
    pokemon go anbindung ist fast nur logisch, aber wohl kaum ein essentieller inhalt der neuen editionen. cool wäre es, wenn man durch die neuen editionen für switch auch in pokemon go weiter kommen kann.

    gegen ein remake habe ich nichts.

    meine wunschliste:

    - 3 regionen: kanto, johto, hoenn
    - nur pokemon aus diesen 3 generationen (alles anderen ist too much)
    - die alte vogelperspektive will ich wieder haben
    - online modus, mit tunieren ala pokemon stadium und vielleicht eine pokemon tauchbörse (fände ich eine coole idee)

    die gerüchte klingen aber schon verdammt plausibel, denke da wird einiges dran sein.
    Geändert von FxGa (16.05.2018 um 17:08 Uhr)

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von FxGa
    Mitglied seit
    29.01.2007
    Beiträge
    7.449
    https://mynintendonews.com/2018/05/2...on-from-kanto/

    weniger ist mehr. so soll es sein!
    LOX-TT hat "Gefällt mir" geklickt.

  11. #11
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    48.367
    Blog-Einträge
    5
    find ich auch gut, die sollen auf der Switch wieder bei 0 anfangen und quasi Remakes von Gen 1 bringen, dann irgendwann Gen 2 etc. in einer Welt ähnlich der von Zelda:BotW, nur halt mit den Städten/Routen von Kanto. Und keine (unsichtbaren) Zukunftskämpfe dann bitte, das wäre der Atmosphäre nicht sonderlich zuträglich.


  12. #12
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Darth-Bane
    Mitglied seit
    18.10.2003
    Ort
    Wolfsburg
    Beiträge
    2.121
    Auf keinen Fall. Die ganzen Pokémon gehören einfach dazu und wenn dann sollte man es so, wie in S1/W1 machen, dass man nach dem ersten Durchspielen auch auf die anderen Pokémon treffen kann mitsamt dem Übertragen mittels Pokémon Bank.
    Mal schauen, ob es wirklich eine Art Remake wird. Dann aber hoffentlich mit einer richtigen achten Generation in der Entwicklung im Hintergrund.
    Die Erwägung der Vergangenheit lässt die Zukunft erkennen.

    Bei Feinden kannst du darauf setzen, dass sie angreifen. Bei Verbündeten weißt du nie, was sie planen.

  13. #13
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    11.471
    Also noch mehr Pokemon brauch und will ich auch nicht. Ich finde die aktuelle Anzahl an Pokemon (800+?) ist mehr als ausreichend.

    Storytechnisch sind die Games ohnehin nur für Kinder interessant. Interessiert mich somit auch nicht.

    Dann lieber neue Formen von bestehenden Pokemon.
    LOX-TT hat "Gefällt mir" geklickt.

  14. #14
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von FxGa
    Mitglied seit
    29.01.2007
    Beiträge
    7.449
    Zitat Zitat von Darth-Bane Beitrag anzeigen
    Auf keinen Fall. Die ganzen Pokémon gehören einfach dazu und wenn dann sollte man es so, wie in S1/W1 machen, dass man nach dem ersten Durchspielen auch auf die anderen Pokémon treffen kann mitsamt dem Übertragen mittels Pokémon Bank.
    Mal schauen, ob es wirklich eine Art Remake wird. Dann aber hoffentlich mit einer richtigen achten Generation in der Entwicklung im Hintergrund.
    finde ich 0. die letzten 3 pokemon editionen fühlen sich für mich eher fremd an. so als ob ich ganz andere spiele spiele. ins besondere die ersten 151 sind halt einfach das wahre. vielleicht etwas nostalgisch gedacht, aber so ist es für mich einfach. die neuen pokemon spielen mindestens 3 bis 4 ligen unter den ersten (zumindest 3) generationen.
    LOX-TT hat "Gefällt mir" geklickt.

  15. #15
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    48.367
    Blog-Einträge
    5
    fand auch die ersten 3 Generationen am besten, die hab ich auch recht zügig durchgesuchtet (also nicht vollen Pokedex, aber halt Top 4 + Rivale). Die Teile danach, vor allem 4 - 6, haben mir deutlich weniger Spaß gemacht und hab auch recht früh aufgehört bei denen, 7 hab ich dann wieder durchgespielt


  16. #16
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    11.471
    Mir hat die 4. Generation besser gefallen als die 3. Ich bin einfach kein Fan von Hoenn. Am liebsten habe Heartgold. Ich liebe die Johto und Kanto Regionen.

    Ich mag die ganzen Verschlimmbesserung wie Megasteine und Z-Attacken überhaupt nicht. Damit könnte ich aber leben, wenn der Schwierigkeitsgrad wieder mehr ansteigt.

    Ich bin eh schon gespannt wie der Switch-Ableger ausschauen wird. Alleine die Tatsache, dass man richtige Pokemonspiele wieder auf dem Fernseher zocken kann finde ich schon cool genug. Aber dann muss auch die Grafik passen. 3DS-Grafik in HD wäre mir persönlich zu wenig.

  17. #17
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    48.367
    Blog-Einträge
    5
    Zitat Zitat von Kraxe Beitrag anzeigen
    3DS-Grafik in HD wäre mir persönlich zu wenig.
    Alles andere wie ne ähnliche Grafik wie das letzte Zelda bzw. ne ähnliche Openworld (halt Kanto) würde mich ziemlich enttäuschen


  18. #18
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von FxGa
    Mitglied seit
    29.01.2007
    Beiträge
    7.449
    Zitat Zitat von Kraxe Beitrag anzeigen
    Mir hat die 4. Generation besser gefallen als die 3. Ich bin einfach kein Fan von Hoenn. Am liebsten habe Heartgold. Ich liebe die Johto und Kanto Regionen.

    Ich mag die ganzen Verschlimmbesserung wie Megasteine und Z-Attacken überhaupt nicht. Damit könnte ich aber leben, wenn der Schwierigkeitsgrad wieder mehr ansteigt.

    Ich bin eh schon gespannt wie der Switch-Ableger ausschauen wird. Alleine die Tatsache, dass man richtige Pokemonspiele wieder auf dem Fernseher zocken kann finde ich schon cool genug. Aber dann muss auch die Grafik passen. 3DS-Grafik in HD wäre mir persönlich zu wenig.
    volle zustimmung.
    nur der schwierigkeitsgrad wurde zumindest in der letzten gen auf jeden fall angezogen.

  19. #19
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Herr-Semmelknoedel
    Mitglied seit
    04.01.2017
    Ort
    Bergisch Gladbach
    Beiträge
    2.035
    Oh shit:

    https://twitter.com/Pokemon/status/1000813549327933445

    sieht so aus als bekommen wir ein Ultra Mew

  20. #20
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Darth-Bane
    Mitglied seit
    18.10.2003
    Ort
    Wolfsburg
    Beiträge
    2.121
    Oder man erkundigt sich und weiß es besser.

    https://www.pokewiki.de/Venicro

    Diese "welches Pokémon ist das?"-Sachen sind doch ein alter Hut, der auch in der Serie in jeder Folge vorkommt und ein in der jeweiligen Folge auftauchendes Pokémon aufgreift. Für gänzlich unbekannte Pokémon nutzte man das nie.
    Geändert von Darth-Bane (27.05.2018 um 21:57 Uhr)
    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

    Die Erwägung der Vergangenheit lässt die Zukunft erkennen.

    Bei Feinden kannst du darauf setzen, dass sie angreifen. Bei Verbündeten weißt du nie, was sie planen.

Ähnliche Themen

  1. Pokémon: Let's Go, Pikachu & Evoli!: Trailer zeigt neue Inhalte
    Von CosimaStaneker im Forum Kommentare zu VIDEOGAMESZONE Artikeln
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.08.2018, 17:08
  2. Pokémon Let's Go Pikachu & Evoli: 48 Minuten Gameplay von der E3 2018
    Von DominikZwingmann im Forum Kommentare zu VIDEOGAMESZONE Artikeln
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.06.2018, 17:24
  3. Pokémon Let's Go Pikachu & Evoli: Bewegungssteuerung ist Pflicht
    Von DominikZwingmann im Forum Kommentare zu VIDEOGAMESZONE Artikeln
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.06.2018, 15:39
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.06.2018, 14:36
  5. Pokémon Switch: Domains für "Let's Go Pikachu & Eevee" registriert
    Von DominikZwingmann im Forum Kommentare zu VIDEOGAMESZONE Artikeln
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.05.2018, 14:07

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •