Seite 2 von 2 12
1Gefällt mir
  1. #21
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    47.867
    Blog-Einträge
    5
    Zitat Zitat von Herr-Semmelknoedel Beitrag anzeigen
    Man sollte für sowas aber schonn fertige Spiele als Referenz ziehen, anstatt ein gecanceltes Produkt das nur toll ist weil Star Wars drauf steht.
    naja, das war technisch auch ohne den Star Wars-Bonus gehypt, war neben Watchdogs 1 auf der damaligen E3 das Grafikbrett


    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #22
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    11.344
    Ich würde da auf jeden Fall Namco Bandai vertrauen. Ich mag den Publisher und da Nintendo das Projekt garantiert auch überwacht gehe ich schon davon aus, dass Metroid Prime 4 ähnlich wie die Vorgänger.

  3. #23
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    47.867
    Blog-Einträge
    5
    Das Spiel bekommt scheinbar eine Online-Komponente
    Zitat Zitat von playm.de
    Auf der E3 im vergangenen Jahr kündigte Nintendo "Metroid Prime 4" zwar offiziell an, hielt sich mit handfesten Details allerdings vornehm zurück.


    Bestätigt wurde bisher nur, dass "Metroid Prime 4" im Gegensatz zu seinen Vorgängern nicht bei den texanischen Retro Studios entsteht. Stattdessen werde ein bisher nicht genanntes junges Entwicklerteam für das Abenteuer verantwortlich zeichnen. Wie sich in den vergangenen Tagen abzeichnete, haben wir es hier mit Bandai Namco Japan zu tun.

    Das Studio in Tokio soll die Leitung des Projekts übernommen haben, während sich die bisherigen Entwickler von Bandai Namco Singapur einem anderen Projekt zuwenden. Wie sich dem Lebenslauf eines Senior Online Programmers entnehmen lässt, wird "Metroid Prime 4" offenbar mit einer Online-Komponente versehen.


    So geht es aus dem besagten Lebenslauf hervor, dass der Senior Online Programmer von Bandai Namco Singapur jetzt bei Bandai Namco in Tokio arbeitet und dort mit der Realisierung eines neuen Projekts beschäftigt ist. Zuletzt zeichnete dieser für die Online-Features von "Ace Combat 7" verantwortlich.


    Da eine offizielle Stellungnahme beziehungsweise Bestätigung noch aussteht, bleibt jedoch abzuwarten, wie die potentielle Online-Komponente von "Metroid Prime 4" in der Praxis aussieht.


  4. #24
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Felensis
    Mitglied seit
    17.11.2014
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    598
    Da Nintendo ohnehin eine (strenge) Hand drauf hat und Namco Bandai auch nicht von schlechten Eltern ist, mache ich mir um die Qualität erstmal keine Sorgen. Das ein frisches, junges Entwicklerteam Wunder bewirken kann, hat Nintendo ja bspw. mit ARMS und Splatoon bestens demonstriert. So gut MP 1-3 auch sind, eine Frischzellenkur schadet da jetzt sicher nicht. Soll Retro lieber weiter (hoffentlich) an Donkey Kong Odyssey werkeln :>
    Gamer. Geek. Minimalist.

  5. #25
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    47.867
    Blog-Einträge
    5
    Wird das Spiel auf den Game Awards im Dezember enthüllt?

    Zitat Zitat von playM.de
    Bisher unbestätigten Gerüchten zufolge könnte Nintendo im Rahmen der diesjährigen The Game Awards Nägel mit Köpfen machen und "Metroid Prime 4" offiziell enthüllen. Für die entsprechenden Spekulationen sorgte Geoff Keighley, der Producer und Moderator der The Game Awards, im Zuge eines frisch veröffentlichten Tweets.


    In diesem ist niemand geringeres als Reginald Fils-Aime, der Präsident von Nintendo of America, zu sehen, der im Zuge der The Game Awards 2018 zugegen sein wird. Riskiert man einen genaueren Blick, wird man feststellen, dass Reggie ein Shirt trägt, auf dem offenbar das Logo der "Metroid Prime"-Serie zu sehen ist.


    Ob das Ganze in der Tat auf eine Enthüllung von "Metroid Prime 4" im Zuge der The Game Awards 2018 hindeutet, erfahren wir spätestens im Dezember.
    edit:

    hab den Tweet vergessen:

    https://twitter.com/geoffkeighley/st...70471577276416
    Geändert von LOX-TT (28.09.2018 um 10:58 Uhr)


  6. #26
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Mysterio_Madness_Man
    Mitglied seit
    28.12.2001
    Beiträge
    3.422
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    Wird das Spiel auf den Game Awards im Dezember enthüllt?
    Wäre wirklich schön. Gibt kein Spiela uf dass ich mich so sehr freue wie auf MP4
    Unterhalten sich zwei Kerzen: „Ist Wasser eigentlich gefährlich?“ „Davon kannst du ausgehen.“

  7. #27
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    11.344
    Stimmt diese Awardshow gibts ja auch noch. Da könnte Metroid Prime 4 tatsächlich gezeigt werden. Falls nicht, wird das Spiel wohl eher in der Jänner-Direct gezeigt.
    Mehr Sinn machts natürlich auf diesem Event - ich meine damit nicht die Direct.

    Zum Anstecker selbst:
    Reggie hat diesen schon des Öfteren getragen. zB bei den Gameawards 2014. Ein Jahr später erschien das "preisgekrönte" Federation Force.

    Was man aber wohl sagen kann, dass Nintendo nicht bis zur E3 warten wird. Ankundigung entweder im Dezember oder Jänner und Release im 4. Quartal 2019, weil dann wäre das Spiel auch ca drei Jahre in Entwicklung.

Ähnliche Themen

  1. Metroid Prime !!!! HILFE ! ! !
    Von GODofGAMES im Forum Retro-Gaming
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.12.2004, 14:38
  2. Metroid Prime II
    Von RCP im Forum Retro-Gaming
    Antworten: 186
    Letzter Beitrag: 04.12.2004, 16:00
  3. Metroid Prime; Komme nicht weiter
    Von thomeek im Forum Retro-Gaming
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 02.11.2004, 10:04
  4. Metroid Prime, suche nach einem Energie-Tank!
    Von Smokewolf im Forum Retro-Gaming
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.08.2004, 00:53
  5. Metroid Prime oder Super Metroid?
    Von Chozo-Geist im Forum Retro-Gaming
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.08.2004, 19:22

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •