Seite 9 von 9 ... 789
36Gefällt mir
  1. #161
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Mariostar
    Mitglied seit
    05.11.2004
    Beiträge
    335
    Zitat Zitat von Gumbario Beitrag anzeigen
    260 Stunden
    Alter Schwede! Und ich dachte, BotW wär umfangreich. ^^

    Hab grad erst knapp 20 Stunden gespielt und kann darum noch nicht wirklich mitreden, aber beim Soundtrack muss ich einfach jetzt schon zustimmen. Wenn der weiterhin so geil bleibt, könnte das mein absoluter Lieblings-Soundtrack werden. Der ist einfach atemberaubend! Auch ansonsten ist mein Ersteindruck vom Spiel sehr positiv.
    Geändert von Mariostar (06.02.2018 um 01:01 Uhr)
    JulianPK hat "Gefällt mir" geklickt.
    Whenever there is a meeting, a parting is sure to follow. However, that parting need not last forever... Whether a parting be forever or merely for a short time... That is up to you.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #162
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von JulianPK
    Mitglied seit
    16.06.2012
    Beiträge
    1.773
    Zitat Zitat von Mariostar Beitrag anzeigen
    Alter Schwede! Und ich dachte, BotW wär umfangreich. ^^
    Ich hab das Gef√ľhl, mein Stundenz√§hler ist kaputt. Ich spiele und spiele und hab trotzdem erst knapp 60 Stunden auf dem Z√§hler

    Bez√ľglich der Musik ist mir auch noch etwas aufgefallen:
    Spoiler:
    Kommt noch jemanden die Musik der Klippen von Morytha so unglaublich bekannt vor? Die kam doch fast eins zu eins im ersten Teil irgendwo auf Mechonis vor. Wurde zumindest sofort daran erinnert.






  3. #163
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Gumbario
    Mitglied seit
    05.01.2012
    Ort
    Gumbafurt
    Beiträge
    2.551
    Zitat Zitat von Mariostar Beitrag anzeigen
    Alter Schwede! Und ich dachte, BotW wär umfangreich. ^^
    Also BotW f√ľhrt bei mir noch mit 285 Stunden.
    Denke aber Xenoblade wird da noch rankommen.

    Zitat Zitat von JulianPK Beitrag anzeigen

    Bez√ľglich der Musik ist mir auch noch etwas aufgefallen:
    Spoiler:
    Kommt noch jemanden die Musik der Klippen von Morytha so unglaublich bekannt vor? Die kam doch fast eins zu eins im ersten Teil irgendwo auf Mechonis vor. Wurde zumindest sofort daran erinnert.





    Spoiler:
    Also die Musik an den Klippen kommt eigentlich zum ersten mal in der Fabrik in Mor Ardain vor. Und das St√ľck ist auf jeden Fall stark an die Mechonis Hallen angelehnt.

  4. #164
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von JulianPK
    Mitglied seit
    16.06.2012
    Beiträge
    1.773
    Zitat Zitat von Gumbario Beitrag anzeigen
    Spoiler:
    Also die Musik an den Klippen kommt eigentlich zum ersten mal in der Fabrik in Mor Ardain vor. Und das St√ľck ist auf jeden Fall stark an die Mechonis Hallen angelehnt.
    Genau das wars - Mechonis-Hallen, danke!

  5. #165
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Mariostar
    Mitglied seit
    05.11.2004
    Beiträge
    335
    Hab mal zwei Fragen bez√ľglich den Klingen und pack sie mal vorsichtshalber in einen Spoiler:
    Spoiler:
    Lohnt es sich, anfangs neue Klingen zu erwecken oder sollte man zumindest die seltenen Kernkristalle aufbewahren? Von den normalen Kernkristallen hab ich fast 30 St√ľck und von den seltenen 6. Hab zu Anfang gleich zwei (eine muss man ja eh) neue Klingen erweckt (Arai und Iroha), die zumindest von der Gesamtst√§rke 'ne Ecke schlechter als Pyra und Dromarch sind. Es wurde ja gesagt, dass das Erwecken der Klingen vom Gl√ľckswert abh√§ngig ist. Der steigt ja nat√ľrlich mit zunehmendem Level. Also lohnt es sich wahrscheinlich erst sp√§ter, Klingen zu erwecken, oder? Der einzige Vorteil, es eher zu machen, der mir grad einf√§llt, sind die unterschiedlichen Elemente der Klingen, die f√ľr die Kombos n√∂tig sind. Beispielsweise hab ich noch keine Klinge mit Eiselement. Aber ansonsten f√§llt mir kein Grund ein. Versteh nicht, warum es so viele Kristalle gibt. Soll ich jetzt 36 (wahrscheinlich lausige) Klingen erwecken, von denen ich vielleicht nur eine oder zwei gebrauchen kann? Und dann gibt's ja auch noch diese Verst√§rker f√ľr Mut, Aufrichtigkeit und so weiter. Davon hab ich komischerweise nur ganz wenig (ich glaub insgesamt 9). Hab es bisher auch deshalb nicht probiert, weil der Spielstand ja direkt automatisch abgespeichert wird. W√§r bestimmt gut zu wissen, wann und ob es sinnvoll ist, sich mehr Klingen zuzulegen.
    Und dann noch 'ne Frage: Die Verst√§rker sind bestimmt f√ľr die Beeinflussung des Elements der Klinge, oder? W√ľrd's dann nicht Sinn machen, richtig viele Verst√§rker in Verbindung mit einem seltenen Kernkristall zu benutzen? Dann bekommt man doch bestimmt 'ne st√§rkere Klinge, oder?

    Wär cool, wenn da jemand was zu sagen könnte.
    Whenever there is a meeting, a parting is sure to follow. However, that parting need not last forever... Whether a parting be forever or merely for a short time... That is up to you.

  6. #166
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Gumbario
    Mitglied seit
    05.01.2012
    Ort
    Gumbafurt
    Beiträge
    2.551
    Zitat Zitat von Mariostar Beitrag anzeigen
    Hab mal zwei Fragen bez√ľglich den Klingen und pack sie mal vorsichtshalber in einen Spoiler:
    Spoiler:
    Lohnt es sich, anfangs neue Klingen zu erwecken oder sollte man zumindest die seltenen Kernkristalle aufbewahren? Von den normalen Kernkristallen hab ich fast 30 St√ľck und von den seltenen 6. Hab zu Anfang gleich zwei (eine muss man ja eh) neue Klingen erweckt (Arai und Iroha), die zumindest von der Gesamtst√§rke 'ne Ecke schlechter als Pyra und Dromarch sind. Es wurde ja gesagt, dass das Erwecken der Klingen vom Gl√ľckswert abh√§ngig ist. Der steigt ja nat√ľrlich mit zunehmendem Level. Also lohnt es sich wahrscheinlich erst sp√§ter, Klingen zu erwecken, oder? Der einzige Vorteil, es eher zu machen, der mir grad einf√§llt, sind die unterschiedlichen Elemente der Klingen, die f√ľr die Kombos n√∂tig sind. Beispielsweise hab ich noch keine Klinge mit Eiselement. Aber ansonsten f√§llt mir kein Grund ein. Versteh nicht, warum es so viele Kristalle gibt. Soll ich jetzt 36 (wahrscheinlich lausige) Klingen erwecken, von denen ich vielleicht nur eine oder zwei gebrauchen kann? Und dann gibt's ja auch noch diese Verst√§rker f√ľr Mut, Aufrichtigkeit und so weiter. Davon hab ich komischerweise nur ganz wenig (ich glaub insgesamt 9). Hab es bisher auch deshalb nicht probiert, weil der Spielstand ja direkt automatisch abgespeichert wird. W√§r bestimmt gut zu wissen, wann und ob es sinnvoll ist, sich mehr Klingen zuzulegen.
    Und dann noch 'ne Frage: Die Verst√§rker sind bestimmt f√ľr die Beeinflussung des Elements der Klinge, oder? W√ľrd's dann nicht Sinn machen, richtig viele Verst√§rker in Verbindung mit einem seltenen Kernkristall zu benutzen? Dann bekommt man doch bestimmt 'ne st√§rkere Klinge, oder?

    Wär cool, wenn da jemand was zu sagen könnte.
    Spoiler:
    Da es nicht ganz aus deinem Post hervorgeht ob du es weißt, erst mal das offensichtliche: Es gibt zwei Arten von Klingen aus Kernkristallen, einzigartige und gewöhnliche (zufallsgenerierte). Die einzigartigen haben völlig eigene Designs, werden in der Enzyklopädie verzeichnet und sind generell wesentlich stärker. Die beiden von dir genannten sind gewöhnliche.

    Der RNG ist so angelegt, dass man unabhängig der Statuswerte am Anfang schnell einige einzigartige Klingen zusammenbekommt, insofern spricht wenig dagegen, seltenen Kerne sofort zu öffnen bis du ein paar einzigartige hast. Allerding sollte man bedenken, dass später noch weitere Charaktere zur Party kommen, die auch ein paar gute Klingen abbekommen sollten.

    In der Anfangsphase des Spiels kriegt man auch ein paar Transferprotokolle (die sp√§ter allerdings recht selten werden), mit denen kann man den Meister einer Klinge wechseln. So bietet es sich an z.B. erstmal drei einzigartige Heiler-Klingen auf Nia zu √ľbertragen.

    Und aus Spoilergr√ľnden ist davon abzuraten, zu viele wertvolle Kerne auf Rex zu √∂ffnen (weshalb Nia sowieso erstmal die seltenen Kerne √∂ffnen sollte).


    edit: Die Verstärker beeinflussen das Element und die Qualität der Klinge. Deren Einfluss scheint aber nicht besonders groß zu sein.
    Jeder Verst√§rker steht f√ľr zwei entgegengesetzte Elemente. Das Symbol bei den Verst√§rker-Typen hat die Farben der zwei Elemente und die schwirren beim Ausw√§hlen dann auch um den Kern.
    Geändert von Gumbario (06.02.2018 um 21:08 Uhr)

  7. #167
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Mariostar
    Mitglied seit
    05.11.2004
    Beiträge
    335
    Zitat Zitat von Gumbario Beitrag anzeigen
    Spoiler:
    Da es nicht ganz aus deinem Post hervorgeht ob du es weißt, erst mal das offensichtliche: Es gibt zwei Arten von Klingen aus Kernkristallen, einzigartige und gewöhnliche (zufallsgenerierte). Die einzigartigen haben völlig eigene Designs, werden in der Enzyklopädie verzeichnet und sind generell wesentlich stärker. Die beiden von dir genannten sind gewöhnliche.

    Der RNG ist so angelegt, dass man unabhängig der Statuswerte am Anfang schnell einige einzigartige Klingen zusammenbekommt, insofern spricht wenig dagegen, seltenen Kerne sofort zu öffnen bis du ein paar einzigartige hast. Allerding sollte man bedenken, dass später noch weitere Charaktere zur Party kommen, die auch ein paar gute Klingen abbekommen sollten.

    In der Anfangsphase des Spiels kriegt man auch ein paar Transferprotokolle (die sp√§ter allerdings recht selten werden), mit denen kann man den Meister einer Klinge wechseln. So bietet es sich an z.B. erstmal drei einzigartige Heiler-Klingen auf Nia zu √ľbertragen.

    Und aus Spoilergr√ľnden ist davon abzuraten, zu viele wertvolle Kerne auf Rex zu √∂ffnen (weshalb Nia sowieso erstmal die seltenen Kerne √∂ffnen sollte).


    edit: Die Verstärker beeinflussen das Element und die Qualität der Klinge. Deren Einfluss scheint aber nicht besonders groß zu sein.
    Jeder Verst√§rker steht f√ľr zwei entgegengesetzte Elemente. Das Symbol bei den Verst√§rker-Typen hat die Farben der zwei Elemente und die schwirren beim Ausw√§hlen dann auch um den Kern.
    Spoiler:
    Wo genau ist denn der Unterschied zwischen seltenen und normalen Kernkristallen? Meine Vermutung w√§re jetzt, dass nur mit seltenen Kernkristallen einzigartige Klingen erweckt werden k√∂nnen. In dem Fall w√§ren normale Kernkristalle aber ja eigentlich fast √ľberfl√ľssig, oder?

    Das mit dem Verst√§rker versteh ich auch nicht so ganz. "Jeder Verst√§rker steht f√ľr zwei entgegengesetzte Elemente". Also wei√ü man nicht, welche der beiden Elemente durch den Verst√§rker gef√∂rdert werden?

    Ich wusste gar nicht, dass ich zwei Transferprotokolle habe, geschweige denn, wof√ľr sie gut sind. Bisher kann ich auch nur zwei Klingen pro Meister haben.

    Sind diese Tipps von den Informanten eigentlich ihr Geld wert oder werden die auch im Verlauf der Story irgendwo erläutert?
    Whenever there is a meeting, a parting is sure to follow. However, that parting need not last forever... Whether a parting be forever or merely for a short time... That is up to you.

  8. #168
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von JulianPK
    Mitglied seit
    16.06.2012
    Beiträge
    1.773
    Zitat Zitat von Mariostar Beitrag anzeigen
    Spoiler:
    Meine Vermutung w√§re jetzt, dass nur mit seltenen Kernkristallen einzigartige Klingen erweckt werden k√∂nnen. In dem Fall w√§ren normale Kernkristalle aber ja eigentlich fast √ľberfl√ľssig, oder?

    Das mit dem Verst√§rker versteh ich auch nicht so ganz. "Jeder Verst√§rker steht f√ľr zwei entgegengesetzte Elemente". Also wei√ü man nicht, welche der beiden Elemente durch den Verst√§rker gef√∂rdert werden?

    Ich wusste gar nicht, dass ich zwei Transferprotokolle habe, geschweige denn, wof√ľr sie gut sind. Bisher kann ich auch nur zwei Klingen pro Meister haben.

    Sind diese Tipps von den Informanten eigentlich ihr Geld wert oder werden die auch im Verlauf der Story irgendwo erläutert?
    Spoiler:
    Normale Klingen sind nicht √ľberfl√ľssig, du brauchst ja Klingen mit bestimmten Werten auch, um manche Truhen zu √∂ffnen oder an bestimmte Orte zu kommen (das sind die kleinen Berge die auf der Map verzeichnet sind). Wenn das nicht passt kommt "Talente unzureichend". Wenn du irgendwann mal solche Sachen mit vielen Bedingungen hast, lohnen sich viele einfache Klingen. Da ich nicht wei√ü, wie weit du bist, lass ich auch mal weg, wof√ľr man sie sonst noch brauchen kann, da merkst du es dann aber selbst.

    Auf die Tipps der Informanten kann man teilweise selbst kommen, teilweise sind sie echt n√ľtzlich und auch gebraucht f√ľr Quests etc.. Explizit im Laufe der Story erkl√§rt werden die aber glaube ich nicht.


    Ich habe auch noch eine Frage zum weiteren Spielverlauf (Kapitel 8 ):

    Spoiler:
    Ich hab das mit der dritten Form der Aegis nicht so ganz verstanden, selbst nachdem ich sie jetzt schon >10 Std. verwendet habe. Prinzipiell die Bedingungen, dass ich sie verwenden kann: Das geht nur, wenn die Gruppenleiste voll ist und Pyra/Mythra gerade anwählbar ist, oder? Gibt es sonst noch irgendwelche Voraussetzungen und welchen Cooldown hat die Form? Kann die nur einmal pro Kampf verwendet werden? Die lohnt sich ja auch eigentlich nur, wenn dann eine Stufe 3-Combo abgespult werden kann, danach kommt man ja fast nicht mehr auf Stufe 3, weil ja nur die Form anwählbar ist. Mache jetzt nach der ersten Technik eine Angriffskette deswegen.

  9. #169
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Mariostar
    Mitglied seit
    05.11.2004
    Beiträge
    335
    Alles klar! Danke f√ľr die schnellen Antworten!
    Whenever there is a meeting, a parting is sure to follow. However, that parting need not last forever... Whether a parting be forever or merely for a short time... That is up to you.

  10. #170
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Gumbario
    Mitglied seit
    05.01.2012
    Ort
    Gumbafurt
    Beiträge
    2.551
    Zitat Zitat von Mariostar Beitrag anzeigen
    Spoiler:
    Wo genau ist denn der Unterschied zwischen seltenen und normalen Kernkristallen? Meine Vermutung w√§re jetzt, dass nur mit seltenen Kernkristallen einzigartige Klingen erweckt werden k√∂nnen. In dem Fall w√§ren normale Kernkristalle aber ja eigentlich fast √ľberfl√ľssig, oder?

    Das mit dem Verst√§rker versteh ich auch nicht so ganz. "Jeder Verst√§rker steht f√ľr zwei entgegengesetzte Elemente". Also wei√ü man nicht, welche der beiden Elemente durch den Verst√§rker gef√∂rdert werden?

    Ich wusste gar nicht, dass ich zwei Transferprotokolle habe, geschweige denn, wof√ľr sie gut sind. Bisher kann ich auch nur zwei Klingen pro Meister haben.

    Sind diese Tipps von den Informanten eigentlich ihr Geld wert oder werden die auch im Verlauf der Story irgendwo erläutert?
    Spoiler:
    Mit jedem normalen und seltenen Kristall kann man theoretisch jede Klinge bekommen, die Wahrscheinlichkeiten unterscheiden sich nur.

    Es gibt vier Elementpaare, Feuer/Wasser, Licht/Dunkelheit, Eis/Wind und Boden/Elektro und jeder Verstärker gehört zu einem dieser Paare.


    Zitat Zitat von JulianPK Beitrag anzeigen
    Spoiler:
    Ich hab das mit der dritten Form der Aegis nicht so ganz verstanden, selbst nachdem ich sie jetzt schon >10 Std. verwendet habe. Prinzipiell die Bedingungen, dass ich sie verwenden kann: Das geht nur, wenn die Gruppenleiste voll ist und Pyra/Mythra gerade anwählbar ist, oder? Gibt es sonst noch irgendwelche Voraussetzungen und welchen Cooldown hat die Form? Kann die nur einmal pro Kampf verwendet werden? Die lohnt sich ja auch eigentlich nur, wenn dann eine Stufe 3-Combo abgespult werden kann, danach kommt man ja fast nicht mehr auf Stufe 3, weil ja nur die Form anwählbar ist. Mache jetzt nach der ersten Technik eine Angriffskette deswegen.
    Spoiler:
    Affinity (wei√ü das deutsche Wort hierzu nicht) muss f√ľr Pyra und Mythra erh√∂ht sein, also dass du die goldene Verbindung zwischen Rex und beiden im Kampf hast. Plus halt die volle Gruppenleiste. Der Cooldown m√ľsste immer gleich sein und ja, man kann sie nur einmal im Kampf verwenden.
    Die Form lohnt sich eigentlich haupts√§chlich f√ľr ihren absurden Schaden in Angriffsketten. Haut selbst rein wie bl√∂d und erh√∂ht den Schadensmultiplikator enorm, da sie schnell viele Orbs zerst√∂rt.
    JulianPK hat "Gefällt mir" geklickt.

  11. #171
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von JulianPK
    Mitglied seit
    16.06.2012
    Beiträge
    1.773
    Bin mit der Hauptstory durch, mit 80 Stunden. Was f√ľr ein geiles Spiel

    XC2 hat es geschafft, die guten Elemente aus dem Wii-Teil zu √ľbernehmen und dann konsequent weiterzuentwickeln. Rausgekommen ist ein Meisterwerk. Die Atmosph√§re ist so dicht, die Musik ist klasse und die Story ist auch gut gemacht.
    Allein die Leftherischen Inseln, da bekam man beim ersten Mal schon fast Gaur-Ebene-Gef√ľhle, so sch√∂n sind die tiefblauen Seen im wei√üen Sand.

    Das Kampfsystem - f√ľr die meisten ja der Hauptkritikpunkt an Monolith-Spielen - ist mit dem Klingen-System auch einfach richtig gut umgesetzt worden. Die Mechanik h√§lt einfach so viel bereit, sei es mit Klingen-Combos o.√§. Was einzig etwas nervt, sind da die Events, bei denen man dann Klingen ohne Ende zusammenstellen muss, um die Aktion auszul√∂sen. Da sind 12 Mineralienkunde und 6 Durchhalteverm√∂gen schon etwas zu viel des guten.

    Zur Story (Endgame-Spoiler):
    Spoiler:
    Erz√§hlerisch war es echt gut gemacht, auch wenn ab sp√§testens Morytha klar war, dass es wieder auf Klaus hinauslaufen w√ľrde . Am Ende war mir der Kampf gegen Malos fast schon bisschen zu leicht, auch hat der nach allem dem gek√§mpfe viel zu schnell aufgegeben. Da w√§r visuell bestimmt noch mehr drin gewesen. Ansonsten geht die Idee "Junge zieht ins Abenteuer" aber wie bei XC1 wieder voll auf. Und Nia, Mor√†g, Tora und Zeke sind auch coole und glaubw√ľrdige Charaktere.

    Was ich mir noch gew√ľnscht h√§tte zu erfahren, wie genau die Story mit der aus XC1 zusammenh√§ngt. Malos hat ja in mindestens zwei K√§mpfen das Monado gehabt. Auch warum Klaus gestorben ist? Wurde der im Paralleluniversum gleichzeitig von Shulk get√∂tet oder was?


    Den Season-Pass hab ich schon, mal sehen was da noch kommen wird. Im Dezember soll es ja einen Story-DLC geben. Jetzt ist erst mal Zeit f√ľr Mario Odyssey
    Felensis hat "Gefällt mir" geklickt.

  12. #172
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Gumbario
    Mitglied seit
    05.01.2012
    Ort
    Gumbafurt
    Beiträge
    2.551
    Zitat Zitat von JulianPK Beitrag anzeigen
    Spoiler:
    Auch warum Klaus gestorben ist? Wurde der im Paralleluniversum gleichzeitig von Shulk getötet oder was?
    Spoiler:

    Wir doch ganz offensichtlich gemacht, dass die Spielenden gleichzeitig stattfinden durch Shulks Voiceline bei Klaus' Tod.

  13. #173
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von JulianPK
    Mitglied seit
    16.06.2012
    Beiträge
    1.773
    Zitat Zitat von Gumbario Beitrag anzeigen
    Spoiler:

    Wir doch ganz offensichtlich gemacht, dass die Spielenden gleichzeitig stattfinden durch Shulks Voiceline bei Klaus' Tod.
    Spoiler:
    Gut, danke. Hab ich in dem Moment nicht gemerkt, ist aber eigentlich offensichtlich. Trotzdem will ich wissen wo genau Malos das Monado her hat

√Ąhnliche Themen

  1. Xenoblade Chronicles
    Von TripleH9912 im Forum Nintendo Wii
    Antworten: 243
    Letzter Beitrag: 03.10.2015, 22:46
  2. [V]erkaufe Xenoblade Chronicles Limited Editon - wie neu!
    Von Brennerchen im Forum Trödelmarkt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.10.2011, 10:35
  3. Xenoblade Chronicles: Rollenspiel erscheint in Europa fr√ľher als vorgesehen
    Von MichaelSosinka im Forum Kommentare zu VIDEOGAMESZONE Artikeln
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.08.2011, 19:29
  4. News - Xenoblade Chronicles: Nintendo ruft zur Coverwahl auf
    Von MichaelSosinka im Forum Kommentare zu VIDEOGAMESZONE Artikeln
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.05.2011, 19:14
  5. News - Xenoblade Chronicles: Nintendo bringt das Wii-Rollenspiel nach Europa
    Von AlexanderGeisler im Forum Kommentare zu VIDEOGAMESZONE Artikeln
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.04.2011, 14:57

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anh√§nge hochladen: Nein
  • Beitr√§ge bearbeiten: Nein
  •