Seite 9 von 10 ... 78910
42Gefällt mir
  1. #161
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Mariostar
    Mitglied seit
    05.11.2004
    Beiträge
    421
    Zitat Zitat von Gumbario Beitrag anzeigen
    260 Stunden
    Alter Schwede! Und ich dachte, BotW wär umfangreich. ^^

    Hab grad erst knapp 20 Stunden gespielt und kann darum noch nicht wirklich mitreden, aber beim Soundtrack muss ich einfach jetzt schon zustimmen. Wenn der weiterhin so geil bleibt, könnte das mein absoluter Lieblings-Soundtrack werden. Der ist einfach atemberaubend! Auch ansonsten ist mein Ersteindruck vom Spiel sehr positiv.
    Geändert von Mariostar (06.02.2018 um 01:01 Uhr)
    JulianPK hat "Gefällt mir" geklickt.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #162
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von JulianPK
    Mitglied seit
    16.06.2012
    Beiträge
    1.804
    Zitat Zitat von Mariostar Beitrag anzeigen
    Alter Schwede! Und ich dachte, BotW wär umfangreich. ^^
    Ich hab das Gefühl, mein Stundenzähler ist kaputt. Ich spiele und spiele und hab trotzdem erst knapp 60 Stunden auf dem Zähler

    Bezüglich der Musik ist mir auch noch etwas aufgefallen:
    Spoiler:
    Kommt noch jemanden die Musik der Klippen von Morytha so unglaublich bekannt vor? Die kam doch fast eins zu eins im ersten Teil irgendwo auf Mechonis vor. Wurde zumindest sofort daran erinnert.






  3. #163
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Gumbario
    Mitglied seit
    05.01.2012
    Ort
    Gumbafurt
    Beiträge
    2.573
    Zitat Zitat von Mariostar Beitrag anzeigen
    Alter Schwede! Und ich dachte, BotW wär umfangreich. ^^
    Also BotW führt bei mir noch mit 285 Stunden.
    Denke aber Xenoblade wird da noch rankommen.

    Zitat Zitat von JulianPK Beitrag anzeigen

    Bezüglich der Musik ist mir auch noch etwas aufgefallen:
    Spoiler:
    Kommt noch jemanden die Musik der Klippen von Morytha so unglaublich bekannt vor? Die kam doch fast eins zu eins im ersten Teil irgendwo auf Mechonis vor. Wurde zumindest sofort daran erinnert.





    Spoiler:
    Also die Musik an den Klippen kommt eigentlich zum ersten mal in der Fabrik in Mor Ardain vor. Und das Stück ist auf jeden Fall stark an die Mechonis Hallen angelehnt.

  4. #164
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von JulianPK
    Mitglied seit
    16.06.2012
    Beiträge
    1.804
    Zitat Zitat von Gumbario Beitrag anzeigen
    Spoiler:
    Also die Musik an den Klippen kommt eigentlich zum ersten mal in der Fabrik in Mor Ardain vor. Und das Stück ist auf jeden Fall stark an die Mechonis Hallen angelehnt.
    Genau das wars - Mechonis-Hallen, danke!

  5. #165
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Mariostar
    Mitglied seit
    05.11.2004
    Beiträge
    421
    Hab mal zwei Fragen bezüglich den Klingen und pack sie mal vorsichtshalber in einen Spoiler:
    Spoiler:
    Lohnt es sich, anfangs neue Klingen zu erwecken oder sollte man zumindest die seltenen Kernkristalle aufbewahren? Von den normalen Kernkristallen hab ich fast 30 Stück und von den seltenen 6. Hab zu Anfang gleich zwei (eine muss man ja eh) neue Klingen erweckt (Arai und Iroha), die zumindest von der Gesamtstärke 'ne Ecke schlechter als Pyra und Dromarch sind. Es wurde ja gesagt, dass das Erwecken der Klingen vom Glückswert abhängig ist. Der steigt ja natürlich mit zunehmendem Level. Also lohnt es sich wahrscheinlich erst später, Klingen zu erwecken, oder? Der einzige Vorteil, es eher zu machen, der mir grad einfällt, sind die unterschiedlichen Elemente der Klingen, die für die Kombos nötig sind. Beispielsweise hab ich noch keine Klinge mit Eiselement. Aber ansonsten fällt mir kein Grund ein. Versteh nicht, warum es so viele Kristalle gibt. Soll ich jetzt 36 (wahrscheinlich lausige) Klingen erwecken, von denen ich vielleicht nur eine oder zwei gebrauchen kann? Und dann gibt's ja auch noch diese Verstärker für Mut, Aufrichtigkeit und so weiter. Davon hab ich komischerweise nur ganz wenig (ich glaub insgesamt 9). Hab es bisher auch deshalb nicht probiert, weil der Spielstand ja direkt automatisch abgespeichert wird. Wär bestimmt gut zu wissen, wann und ob es sinnvoll ist, sich mehr Klingen zuzulegen.
    Und dann noch 'ne Frage: Die Verstärker sind bestimmt für die Beeinflussung des Elements der Klinge, oder? Würd's dann nicht Sinn machen, richtig viele Verstärker in Verbindung mit einem seltenen Kernkristall zu benutzen? Dann bekommt man doch bestimmt 'ne stärkere Klinge, oder?

    Wär cool, wenn da jemand was zu sagen könnte.

  6. #166
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Gumbario
    Mitglied seit
    05.01.2012
    Ort
    Gumbafurt
    Beiträge
    2.573
    Zitat Zitat von Mariostar Beitrag anzeigen
    Hab mal zwei Fragen bezüglich den Klingen und pack sie mal vorsichtshalber in einen Spoiler:
    Spoiler:
    Lohnt es sich, anfangs neue Klingen zu erwecken oder sollte man zumindest die seltenen Kernkristalle aufbewahren? Von den normalen Kernkristallen hab ich fast 30 Stück und von den seltenen 6. Hab zu Anfang gleich zwei (eine muss man ja eh) neue Klingen erweckt (Arai und Iroha), die zumindest von der Gesamtstärke 'ne Ecke schlechter als Pyra und Dromarch sind. Es wurde ja gesagt, dass das Erwecken der Klingen vom Glückswert abhängig ist. Der steigt ja natürlich mit zunehmendem Level. Also lohnt es sich wahrscheinlich erst später, Klingen zu erwecken, oder? Der einzige Vorteil, es eher zu machen, der mir grad einfällt, sind die unterschiedlichen Elemente der Klingen, die für die Kombos nötig sind. Beispielsweise hab ich noch keine Klinge mit Eiselement. Aber ansonsten fällt mir kein Grund ein. Versteh nicht, warum es so viele Kristalle gibt. Soll ich jetzt 36 (wahrscheinlich lausige) Klingen erwecken, von denen ich vielleicht nur eine oder zwei gebrauchen kann? Und dann gibt's ja auch noch diese Verstärker für Mut, Aufrichtigkeit und so weiter. Davon hab ich komischerweise nur ganz wenig (ich glaub insgesamt 9). Hab es bisher auch deshalb nicht probiert, weil der Spielstand ja direkt automatisch abgespeichert wird. Wär bestimmt gut zu wissen, wann und ob es sinnvoll ist, sich mehr Klingen zuzulegen.
    Und dann noch 'ne Frage: Die Verstärker sind bestimmt für die Beeinflussung des Elements der Klinge, oder? Würd's dann nicht Sinn machen, richtig viele Verstärker in Verbindung mit einem seltenen Kernkristall zu benutzen? Dann bekommt man doch bestimmt 'ne stärkere Klinge, oder?

    Wär cool, wenn da jemand was zu sagen könnte.
    Spoiler:
    Da es nicht ganz aus deinem Post hervorgeht ob du es weißt, erst mal das offensichtliche: Es gibt zwei Arten von Klingen aus Kernkristallen, einzigartige und gewöhnliche (zufallsgenerierte). Die einzigartigen haben völlig eigene Designs, werden in der Enzyklopädie verzeichnet und sind generell wesentlich stärker. Die beiden von dir genannten sind gewöhnliche.

    Der RNG ist so angelegt, dass man unabhängig der Statuswerte am Anfang schnell einige einzigartige Klingen zusammenbekommt, insofern spricht wenig dagegen, seltenen Kerne sofort zu öffnen bis du ein paar einzigartige hast. Allerding sollte man bedenken, dass später noch weitere Charaktere zur Party kommen, die auch ein paar gute Klingen abbekommen sollten.

    In der Anfangsphase des Spiels kriegt man auch ein paar Transferprotokolle (die später allerdings recht selten werden), mit denen kann man den Meister einer Klinge wechseln. So bietet es sich an z.B. erstmal drei einzigartige Heiler-Klingen auf Nia zu übertragen.

    Und aus Spoilergründen ist davon abzuraten, zu viele wertvolle Kerne auf Rex zu öffnen (weshalb Nia sowieso erstmal die seltenen Kerne öffnen sollte).


    edit: Die Verstärker beeinflussen das Element und die Qualität der Klinge. Deren Einfluss scheint aber nicht besonders groß zu sein.
    Jeder Verstärker steht für zwei entgegengesetzte Elemente. Das Symbol bei den Verstärker-Typen hat die Farben der zwei Elemente und die schwirren beim Auswählen dann auch um den Kern.
    Geändert von Gumbario (06.02.2018 um 21:08 Uhr)

  7. #167
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Mariostar
    Mitglied seit
    05.11.2004
    Beiträge
    421
    Zitat Zitat von Gumbario Beitrag anzeigen
    Spoiler:
    Da es nicht ganz aus deinem Post hervorgeht ob du es weißt, erst mal das offensichtliche: Es gibt zwei Arten von Klingen aus Kernkristallen, einzigartige und gewöhnliche (zufallsgenerierte). Die einzigartigen haben völlig eigene Designs, werden in der Enzyklopädie verzeichnet und sind generell wesentlich stärker. Die beiden von dir genannten sind gewöhnliche.

    Der RNG ist so angelegt, dass man unabhängig der Statuswerte am Anfang schnell einige einzigartige Klingen zusammenbekommt, insofern spricht wenig dagegen, seltenen Kerne sofort zu öffnen bis du ein paar einzigartige hast. Allerding sollte man bedenken, dass später noch weitere Charaktere zur Party kommen, die auch ein paar gute Klingen abbekommen sollten.

    In der Anfangsphase des Spiels kriegt man auch ein paar Transferprotokolle (die später allerdings recht selten werden), mit denen kann man den Meister einer Klinge wechseln. So bietet es sich an z.B. erstmal drei einzigartige Heiler-Klingen auf Nia zu übertragen.

    Und aus Spoilergründen ist davon abzuraten, zu viele wertvolle Kerne auf Rex zu öffnen (weshalb Nia sowieso erstmal die seltenen Kerne öffnen sollte).


    edit: Die Verstärker beeinflussen das Element und die Qualität der Klinge. Deren Einfluss scheint aber nicht besonders groß zu sein.
    Jeder Verstärker steht für zwei entgegengesetzte Elemente. Das Symbol bei den Verstärker-Typen hat die Farben der zwei Elemente und die schwirren beim Auswählen dann auch um den Kern.
    Spoiler:
    Wo genau ist denn der Unterschied zwischen seltenen und normalen Kernkristallen? Meine Vermutung wäre jetzt, dass nur mit seltenen Kernkristallen einzigartige Klingen erweckt werden können. In dem Fall wären normale Kernkristalle aber ja eigentlich fast überflüssig, oder?

    Das mit dem Verstärker versteh ich auch nicht so ganz. "Jeder Verstärker steht für zwei entgegengesetzte Elemente". Also weiß man nicht, welche der beiden Elemente durch den Verstärker gefördert werden?

    Ich wusste gar nicht, dass ich zwei Transferprotokolle habe, geschweige denn, wofür sie gut sind. Bisher kann ich auch nur zwei Klingen pro Meister haben.

    Sind diese Tipps von den Informanten eigentlich ihr Geld wert oder werden die auch im Verlauf der Story irgendwo erläutert?

  8. #168
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von JulianPK
    Mitglied seit
    16.06.2012
    Beiträge
    1.804
    Zitat Zitat von Mariostar Beitrag anzeigen
    Spoiler:
    Meine Vermutung wäre jetzt, dass nur mit seltenen Kernkristallen einzigartige Klingen erweckt werden können. In dem Fall wären normale Kernkristalle aber ja eigentlich fast überflüssig, oder?

    Das mit dem Verstärker versteh ich auch nicht so ganz. "Jeder Verstärker steht für zwei entgegengesetzte Elemente". Also weiß man nicht, welche der beiden Elemente durch den Verstärker gefördert werden?

    Ich wusste gar nicht, dass ich zwei Transferprotokolle habe, geschweige denn, wofür sie gut sind. Bisher kann ich auch nur zwei Klingen pro Meister haben.

    Sind diese Tipps von den Informanten eigentlich ihr Geld wert oder werden die auch im Verlauf der Story irgendwo erläutert?
    Spoiler:
    Normale Klingen sind nicht überflüssig, du brauchst ja Klingen mit bestimmten Werten auch, um manche Truhen zu öffnen oder an bestimmte Orte zu kommen (das sind die kleinen Berge die auf der Map verzeichnet sind). Wenn das nicht passt kommt "Talente unzureichend". Wenn du irgendwann mal solche Sachen mit vielen Bedingungen hast, lohnen sich viele einfache Klingen. Da ich nicht weiß, wie weit du bist, lass ich auch mal weg, wofür man sie sonst noch brauchen kann, da merkst du es dann aber selbst.

    Auf die Tipps der Informanten kann man teilweise selbst kommen, teilweise sind sie echt nützlich und auch gebraucht für Quests etc.. Explizit im Laufe der Story erklärt werden die aber glaube ich nicht.


    Ich habe auch noch eine Frage zum weiteren Spielverlauf (Kapitel 8 ):

    Spoiler:
    Ich hab das mit der dritten Form der Aegis nicht so ganz verstanden, selbst nachdem ich sie jetzt schon >10 Std. verwendet habe. Prinzipiell die Bedingungen, dass ich sie verwenden kann: Das geht nur, wenn die Gruppenleiste voll ist und Pyra/Mythra gerade anwählbar ist, oder? Gibt es sonst noch irgendwelche Voraussetzungen und welchen Cooldown hat die Form? Kann die nur einmal pro Kampf verwendet werden? Die lohnt sich ja auch eigentlich nur, wenn dann eine Stufe 3-Combo abgespult werden kann, danach kommt man ja fast nicht mehr auf Stufe 3, weil ja nur die Form anwählbar ist. Mache jetzt nach der ersten Technik eine Angriffskette deswegen.

  9. #169
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Mariostar
    Mitglied seit
    05.11.2004
    Beiträge
    421
    Alles klar! Danke für die schnellen Antworten!

  10. #170
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Gumbario
    Mitglied seit
    05.01.2012
    Ort
    Gumbafurt
    Beiträge
    2.573
    Zitat Zitat von Mariostar Beitrag anzeigen
    Spoiler:
    Wo genau ist denn der Unterschied zwischen seltenen und normalen Kernkristallen? Meine Vermutung wäre jetzt, dass nur mit seltenen Kernkristallen einzigartige Klingen erweckt werden können. In dem Fall wären normale Kernkristalle aber ja eigentlich fast überflüssig, oder?

    Das mit dem Verstärker versteh ich auch nicht so ganz. "Jeder Verstärker steht für zwei entgegengesetzte Elemente". Also weiß man nicht, welche der beiden Elemente durch den Verstärker gefördert werden?

    Ich wusste gar nicht, dass ich zwei Transferprotokolle habe, geschweige denn, wofür sie gut sind. Bisher kann ich auch nur zwei Klingen pro Meister haben.

    Sind diese Tipps von den Informanten eigentlich ihr Geld wert oder werden die auch im Verlauf der Story irgendwo erläutert?
    Spoiler:
    Mit jedem normalen und seltenen Kristall kann man theoretisch jede Klinge bekommen, die Wahrscheinlichkeiten unterscheiden sich nur.

    Es gibt vier Elementpaare, Feuer/Wasser, Licht/Dunkelheit, Eis/Wind und Boden/Elektro und jeder Verstärker gehört zu einem dieser Paare.


    Zitat Zitat von JulianPK Beitrag anzeigen
    Spoiler:
    Ich hab das mit der dritten Form der Aegis nicht so ganz verstanden, selbst nachdem ich sie jetzt schon >10 Std. verwendet habe. Prinzipiell die Bedingungen, dass ich sie verwenden kann: Das geht nur, wenn die Gruppenleiste voll ist und Pyra/Mythra gerade anwählbar ist, oder? Gibt es sonst noch irgendwelche Voraussetzungen und welchen Cooldown hat die Form? Kann die nur einmal pro Kampf verwendet werden? Die lohnt sich ja auch eigentlich nur, wenn dann eine Stufe 3-Combo abgespult werden kann, danach kommt man ja fast nicht mehr auf Stufe 3, weil ja nur die Form anwählbar ist. Mache jetzt nach der ersten Technik eine Angriffskette deswegen.
    Spoiler:
    Affinity (weiß das deutsche Wort hierzu nicht) muss für Pyra und Mythra erhöht sein, also dass du die goldene Verbindung zwischen Rex und beiden im Kampf hast. Plus halt die volle Gruppenleiste. Der Cooldown müsste immer gleich sein und ja, man kann sie nur einmal im Kampf verwenden.
    Die Form lohnt sich eigentlich hauptsächlich für ihren absurden Schaden in Angriffsketten. Haut selbst rein wie blöd und erhöht den Schadensmultiplikator enorm, da sie schnell viele Orbs zerstört.
    JulianPK hat "Gefällt mir" geklickt.

  11. #171
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von JulianPK
    Mitglied seit
    16.06.2012
    Beiträge
    1.804
    Bin mit der Hauptstory durch, mit 80 Stunden. Was für ein geiles Spiel

    XC2 hat es geschafft, die guten Elemente aus dem Wii-Teil zu übernehmen und dann konsequent weiterzuentwickeln. Rausgekommen ist ein Meisterwerk. Die Atmosphäre ist so dicht, die Musik ist klasse und die Story ist auch gut gemacht.
    Allein die Leftherischen Inseln, da bekam man beim ersten Mal schon fast Gaur-Ebene-Gefühle, so schön sind die tiefblauen Seen im weißen Sand.

    Das Kampfsystem - für die meisten ja der Hauptkritikpunkt an Monolith-Spielen - ist mit dem Klingen-System auch einfach richtig gut umgesetzt worden. Die Mechanik hält einfach so viel bereit, sei es mit Klingen-Combos o.ä. Was einzig etwas nervt, sind da die Events, bei denen man dann Klingen ohne Ende zusammenstellen muss, um die Aktion auszulösen. Da sind 12 Mineralienkunde und 6 Durchhaltevermögen schon etwas zu viel des guten.

    Zur Story (Endgame-Spoiler):
    Spoiler:
    Erzählerisch war es echt gut gemacht, auch wenn ab spätestens Morytha klar war, dass es wieder auf Klaus hinauslaufen würde . Am Ende war mir der Kampf gegen Malos fast schon bisschen zu leicht, auch hat der nach allem dem gekämpfe viel zu schnell aufgegeben. Da wär visuell bestimmt noch mehr drin gewesen. Ansonsten geht die Idee "Junge zieht ins Abenteuer" aber wie bei XC1 wieder voll auf. Und Nia, Moràg, Tora und Zeke sind auch coole und glaubwürdige Charaktere.

    Was ich mir noch gewünscht hätte zu erfahren, wie genau die Story mit der aus XC1 zusammenhängt. Malos hat ja in mindestens zwei Kämpfen das Monado gehabt. Auch warum Klaus gestorben ist? Wurde der im Paralleluniversum gleichzeitig von Shulk getötet oder was?


    Den Season-Pass hab ich schon, mal sehen was da noch kommen wird. Im Dezember soll es ja einen Story-DLC geben. Jetzt ist erst mal Zeit für Mario Odyssey
    Felensis hat "Gefällt mir" geklickt.

  12. #172
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Gumbario
    Mitglied seit
    05.01.2012
    Ort
    Gumbafurt
    Beiträge
    2.573
    Zitat Zitat von JulianPK Beitrag anzeigen
    Spoiler:
    Auch warum Klaus gestorben ist? Wurde der im Paralleluniversum gleichzeitig von Shulk getötet oder was?
    Spoiler:

    Wir doch ganz offensichtlich gemacht, dass die Spielenden gleichzeitig stattfinden durch Shulks Voiceline bei Klaus' Tod.

  13. #173
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von JulianPK
    Mitglied seit
    16.06.2012
    Beiträge
    1.804
    Zitat Zitat von Gumbario Beitrag anzeigen
    Spoiler:

    Wir doch ganz offensichtlich gemacht, dass die Spielenden gleichzeitig stattfinden durch Shulks Voiceline bei Klaus' Tod.
    Spoiler:
    Gut, danke. Hab ich in dem Moment nicht gemerkt, ist aber eigentlich offensichtlich. Trotzdem will ich wissen wo genau Malos das Monado her hat

  14. #174
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Mariostar
    Mitglied seit
    05.11.2004
    Beiträge
    421
    Ich hab jetzt nach 92 Stunden die Hauptstory und die meisten Nebenmissionen auch durch und kann mich nur anschließen - ein geiles Spiel! Für mich auch eins der besten JRPGs, die ich je gespielt hab. Zwar hat Final Fantasy auch immer (zumindest die, die ich gespielt hab) eine geile Story und tolle Charaktere, aber XC 2 hat zusätzlich auch mal 'ne richtig geile Welt. Zumindest bei den älteren FFs (die neuen kenn ich alle nicht) war die Welt ja meist sehr trist und starr. XC 2 erzeugt da noch mal 'ne ganz andere Atmosphäre. Gepaart mit dem gigantischen Soundtrack (allein schon die Tracks in Argentum, Gormott, Fonsa Myma, Mor Ardain, Tantal oder die ganzen Battle-Themes... ) macht's da einfach nur Spaß, durch die Gegend zu rennen und die Welt zu erkunden. Die Hauptstory ist aber auch echt super und packt einen, die Charaktere und Dialoge sind auch schön geschrieben. Die mäßigen Kritiken kann ich da echt nicht nachvollziehen. Klar gibt's einige Schmunzelfehler, aber da bin ich sehr nachsichtig, wenn das Spiel an so vielen und wichtigen Stellen punkten kann.
    Wer mit dem Genre (und das ist wirklich nicht jedermanns Sache) was anfangen kann, sollte sofort zugreifen!
    Gumbario, JulianPK and Felensis haben "Gefällt mir" geklickt.

  15. #175
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von JulianPK
    Mitglied seit
    16.06.2012
    Beiträge
    1.804
    Zitat Zitat von Mariostar Beitrag anzeigen
    Die mäßigen Kritiken kann ich da echt nicht nachvollziehen.
    Es gibt mäßige Bewertungen? Ich hab im Nachgang nur ein paar Video-Reviews angeschaut, aber die waren alle durchweg positiv. Bei denen die XC1 für besser hielten war es eigentlich nur der Nostalgie-Bonus.

    @Spiel: Selbst nach der Story motiviert mich das Spiel noch und das muss bei meinem Spielverhalten schon was heißen Die Quests sind deutlich angenehmer gestaltet als in XC1, auch habe ich nicht den Fehler gemacht, 1000 Stück anzunehmen und dann nie wieder anzurühren. Das läuft jetzt auch durch das gute Missionsbuch echt super.
    Und die Klingenquests und -harmoniegespräche sind auch toll. Da erfährt man nicht nur was über die Klingen, sondern auch noch mal über die Charaktere selbst

  16. #176
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Mariostar
    Mitglied seit
    05.11.2004
    Beiträge
    421
    Zitat Zitat von JulianPK Beitrag anzeigen
    Es gibt mäßige Bewertungen? Ich hab im Nachgang nur ein paar Video-Reviews angeschaut, aber die waren alle durchweg positiv. Bei denen die XC1 für besser hielten war es eigentlich nur der Nostalgie-Bonus.

    @Spiel: Selbst nach der Story motiviert mich das Spiel noch und das muss bei meinem Spielverhalten schon was heißen Die Quests sind deutlich angenehmer gestaltet als in XC1, auch habe ich nicht den Fehler gemacht, 1000 Stück anzunehmen und dann nie wieder anzurühren. Das läuft jetzt auch durch das gute Missionsbuch echt super.
    Und die Klingenquests und -harmoniegespräche sind auch toll. Da erfährt man nicht nur was über die Klingen, sondern auch noch mal über die Charaktere selbst
    Na ja, bei meta hat's 83% bei 90 Kritiken. Es hat meiner Meinung nach wirklich mehr verdient. XC 1 hat dort 92% bekommen. Dabei meinte bisher noch keiner hier, dass XC 1 besser als XC 2 ist. Ich selbst hab den ersten Teil nicht gespielt, kann da also nicht mitreden.

    Und ja, ich werd's auch auf jeden Fall noch weiterspielen. Im Gegensatz zu anderen JRPGs reizt es mich bei XC 2, die Nebenmissionen zu machen. Man bekommt ja bestimmt nur die Hälfte der Gespräche mit, wenn man ausschließlich die Hauptstory spielt. Zum Durchrennen ist das Spiel echt zu schade. Hatte es ganz oft, dass ich eigentlich die Hauptstory weiterspielen wollte, aber dann irgendwie abgeschweift bin und mal eben mehrere Stunden nur Nebenkram gemacht hab. ^^
    Geändert von Mariostar (23.02.2018 um 23:25 Uhr)
    JulianPK hat "Gefällt mir" geklickt.

  17. #177
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Gumbario
    Mitglied seit
    05.01.2012
    Ort
    Gumbafurt
    Beiträge
    2.573
    Version 1.3 ist raus, und damit auch das New Game + ( für alle, nicht nur Season-Pass-Besitzer).

    NG+ überschreibt leider die alte Datei, verstehe nicht was das soll.


    Voller Changelog (englisch):
    Spoiler:
    Issues Fixed
    Fixed an issue occurring in chapter 7 and onward, in which specific conditions caused bonded blades and drivers to not appear in the Manage Blades menu.
    Fixed an issue associated with acquiring Perun’s Key Affinity Gift in which the counter for “small good deeds” required to earn it would stop, making the item unobtainable.
    Fixed an issue associated with acquiring Perceval’s Affinity Gift, “Brandish,” in which certain monsters failed to count toward the requirements “Defeat Igna enemies in Uraya. (Excludes unique monsters.)" and “Defeat Tirkin enemies in Tantal. (Excludes unique monsters.)".
    Fixed an issue associated with acquiring Perceval’s Affinity Gift, “Brandish,” in which defeating high-level Tirkin enemies (around level 80) failed to count toward the “Defeat Tirkin enemies in Tantal. (Excludes unique monsters.)”.
    Fixed an issue in which Blades with the condition“Deal a certain amount of damage in one hit” to acquire Affinity Gifts would not meet the condition if they were not present at the start of a battle, and were brought in via Blade Switching instead.
    Fixed an issue in which Rare Blades, once released, could not achieve a level of Trust higher than S1, even if bonded with a different Driver.
    After applying this update, performing an action to raise Trust (clearing quests, using pouch items, etc.) will raise the rare blade’s Trust to the correct rank.
    Fixed an issue with Poppiswap in which if the player possessed a combined total of 1023 or more Skill RAM and Skill Upgrade parts, and equipped the 1024th part, they would be unable to set or crystalize any additional parts, even if they had enough energy to do so.
    Fixed an issue in which the descriptions for the Silver Feather and Phantom Feather accessories was switched.

    Advanced New Game has been added
    Players with save data from the final chapter and who have cleared the game will now be able to select “Advanced New Game” on the title screen and carry over some of their data from the previous playthrough.
    Elements carried over into Advanced New Game
    Driver levels
    Driver and Blade equipment and growth
    Awakened Blades
    Acquired items and gold
    Town development status and Merc Group level
    Status of Events Theater and defeated unique monsters
    Play time
    New system features added to Advanced New Game
    Bonding with certain Blades from Torna will allow them to join your party.
    Meeting certain Blades from Torna in the game world will allow them to join your party.
    All Blades can be dispatched on Merc Missions.
    Driver Hidden Affinities have been unlocked. New skills can also be learned.
    Zeke’s “Eye of Shining Justice” has been unlocked. (The skill can be learned by developing Zeke’s Hidden Affinities)
    Levels can now be decreased at inns, with a corresponding amount of bonus EXP being granted for the number of levels decreased.
    Traveling Bards that will exchange Bonus EXP and special items have been added to various locations throughout Alrest.
    Traveling Bards are displayed on the mini map as green shop icons.
    Among the newly exchangeable items, there are those that will increase the number of accessories a Driver can have equipped.
    Level 4 Specials have been unlocked for certain Blades.
    Things to note in Advanced New Game
    Quests, Heart-to-Hearts, and Skip Travel points will all be reset.
    Cleared Merc Missions will be reset.
    Saving after beginning an Advanced New Game playthrough will overwrite the save data in which you initially cleared the game.

    Other Updates
    Easy difficulty has been added. Due to this addition, the default difficulty will now be “Normal.”
    This only adjusts the balance of elements of battles. Game difficulty can be changed at any time via the Options menu.
    Added a “simple mode” option allowing players to skip the lottery animation when bonding with Blades.
    Added the ability to “lock” Blades so that they can’t be mistakenly released.
    Added a “Sort” option to the Blade List, Accessories, Aux Cores, and Poppy’s Skill Parts.
    Map icons will now appear on the mini map.
    Adjusted AI to perform Blade Switches with no regard for Driver combos when using Drivers that prioritize Driver combos while fighting enemies against whom those combos aren’t effective.
    Added the ability to receive the 4th round of items distributed via the Expansion Pass.


    Werde das aber erstmal nicht angehen, da FFXV für PC in ein paar Tagen rauskommt.

  18. #178
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    10.674
    Und keine grafischen Verbesserungen wie etwa bessere Auflösung.

    Der Artstyle und die Gestaltung der Spielwelt sind wirklich einzigartig und durchaus schön, aber rein von der Grafik her ist das Spiel extremst altbackend.

  19. #179
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Mariostar
    Mitglied seit
    05.11.2004
    Beiträge
    421
    Toll, jetzt bin ich mit dem Spiel so gut wie durch und dann kommt ein Patch. ^^
    Aber egal, so weit ich das jetzt gelesen habe, ist da nichts Essenzielles dabei (NG+ interessiert mich grad nicht - vielleicht spiel ich es aber noch mal in ferner Zukunft durch). Hatte auch nie irgendwelche nennenswerten Probleme mit dem Spiel. Am meisten stört mich gerade der Zufallsgenerator. Hab jetzt wirklich fast alle Neben- und Klingenmissionen durch, aber mir fehlen immer noch fünf Klingen. Hab auch kein Bock, Kernkristalle zu farmen. Die einzigartigen Gegner hab ich jetzt noch nicht besiegt (da gäbe es natürlich schon noch einige Kristalle). Hab ich aber auch nicht vor, da mir das zu viel Wiederholung ist. Na ja, ich werd jetzt noch die restlichen Missionen machen und das war's dann. Bei YouTube liest man schon unheimliche Kommentare von Leuten, die erst nach über 1200 geöffneten Kristallen ihre letzte Klinge bekommen haben ("Im at 1108 core crystals right now and still counting" ... "God bless you I used up all my core crystals that I had remaining after seeing your message and at 1244 i finally got it. You helped me find the cure of depression" - https://www.youtube.com/watch?v=Yz7z9RPY0dY ) ... oh man . Schade eigentlich, da ich gerne die restlichen Klingenmissionen gemacht hätte. Die sind teilweise wirklich aufwendig (viele sogar lokalisiert) und geben den Klingen ein Gesicht.

    EDIT: "HELP-ME I'm over 2000 cores". Alter ... das ist echt lächerlich.
    Geändert von Mariostar (02.03.2018 um 12:55 Uhr)

  20. #180
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Gumbario
    Mitglied seit
    05.01.2012
    Ort
    Gumbafurt
    Beiträge
    2.573
    Zitat Zitat von Mariostar Beitrag anzeigen
    Toll, jetzt bin ich mit dem Spiel so gut wie durch und dann kommt ein Patch. ^^
    Aber egal, so weit ich das jetzt gelesen habe, ist da nichts Essenzielles dabei (NG+ interessiert mich grad nicht - vielleicht spiel ich es aber noch mal in ferner Zukunft durch). Hatte auch nie irgendwelche nennenswerten Probleme mit dem Spiel. Am meisten stört mich gerade der Zufallsgenerator. Hab jetzt wirklich fast alle Neben- und Klingenmissionen durch, aber mir fehlen immer noch fünf Klingen. Hab auch kein Bock, Kernkristalle zu farmen. Die einzigartigen Gegner hab ich jetzt noch nicht besiegt (da gäbe es natürlich schon noch einige Kristalle). Hab ich aber auch nicht vor, da mir das zu viel Wiederholung ist. Na ja, ich werd jetzt noch die restlichen Missionen machen und das war's dann. Bei YouTube liest man schon unheimliche Kommentare von Leuten, die erst nach über 1200 geöffneten Kristallen ihre letzte Klinge bekommen haben ("Im at 1108 core crystals right now and still counting" ... "God bless you I used up all my core crystals that I had remaining after seeing your message and at 1244 i finally got it. You helped me find the cure of depression" - https://www.youtube.com/watch?v=Yz7z9RPY0dY ) ... oh man . Schade eigentlich, da ich gerne die restlichen Klingenmissionen gemacht hätte. Die sind teilweise wirklich aufwendig (viele sogar lokalisiert) und geben den Klingen ein Gesicht.
    Die Wahrscheinlichkeiten wurden letztens aus dem Spiel gedatamined (ich spars mir einfach mal, deutsche Begriffe rauszusuchen), seltenste Blade KOS-MOS hat ernsthaft bei 999 Luck, Justice mit Boostern auf Level 15 gebracht, und nem Legendary Core Crystal eine Droprate von sagenhaften 0,714%.
    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       


Ähnliche Themen

  1. Xenoblade Chronicles
    Von TripleH9912 im Forum Nintendo Wii
    Antworten: 243
    Letzter Beitrag: 03.10.2015, 22:46
  2. [V]erkaufe Xenoblade Chronicles Limited Editon - wie neu!
    Von Brennerchen im Forum Trödelmarkt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.10.2011, 10:35
  3. Xenoblade Chronicles: Rollenspiel erscheint in Europa früher als vorgesehen
    Von MichaelSosinka im Forum Kommentare zu VIDEOGAMESZONE Artikeln
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.08.2011, 19:29
  4. News - Xenoblade Chronicles: Nintendo ruft zur Coverwahl auf
    Von MichaelSosinka im Forum Kommentare zu VIDEOGAMESZONE Artikeln
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.05.2011, 19:14
  5. News - Xenoblade Chronicles: Nintendo bringt das Wii-Rollenspiel nach Europa
    Von AlexanderGeisler im Forum Kommentare zu VIDEOGAMESZONE Artikeln
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.04.2011, 14:57

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •