Seite 8 von 8 ... 678
30GefÀllt mir
  1. #141
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von FxGa
    Mitglied seit
    29.01.2007
    BeitrÀge
    7.216
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    WĂ€re es dann nicht sinnvoller gewesen dem Spiel einen Untertitel zu geben, anstatt der 2 hinter dem Titel?
    Wenn da 2 hinten steht, denkt man doch automatisch an einen (direkten) Nachfolger, nicht an einen Ableger wie X und erst Recht nicht an ein Prequel (dann wÀre Xenoblade 0 bzw. Xenoblade Zero der passendere Name gewesen.

    Falls ich die Chance bekomme, hol ich das Spiel mal fĂŒr nen Zwanni, einfach der VollstĂ€ndigkeit halber. Kann da aber auch gut einige Jahre noch warten
    ich glaub kaum, dass das spiel was fĂŒr dich ist.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #142
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von JulianPK
    Mitglied seit
    16.06.2012
    BeitrÀge
    1.758
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    WĂ€re es dann nicht sinnvoller gewesen dem Spiel einen Untertitel zu geben, anstatt der 2 hinter dem Titel?
    Wenn da 2 hinten steht, denkt man doch automatisch an einen (direkten) Nachfolger, nicht an einen Ableger wie X und erst Recht nicht an ein Prequel (dann wÀre Xenoblade 0 bzw. Xenoblade Zero der passendere Name gewesen.

    Falls ich die Chance bekomme, hol ich das Spiel mal fĂŒr nen Zwanni, einfach der VollstĂ€ndigkeit halber. Kann da aber auch gut einige Jahre noch warten
    Im Sinne der Story ist es kein Nachfolger, dass aber sonst sehr vieles Àhnlich zu XC1 ist, lÀsst sich nicht verleugnen. Beide Spiele spielen immerhin auf zwei Titanen, die in einem riesigen Meer schwimmen/stehen. Noch dazu sind Kampfsystem und Landschaften Àhnlich, Mor Ardain erinnert sogar etwas an Mechonis.
    All das hatte Xenoblade X gar nicht, ich denke deswegen hat man sich entschlossen, das jetzige Spiel mit der Nummer 2 zu versehen.

  3. #143
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    BeitrÀge
    10.141
    Wow ich habe gerade bei einem grĂ¶ĂŸeren Gegner genau 1.094.642 Schaden mit vier ElementbrĂŒchen verursacht.

  4. #144
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von JulianPK
    Mitglied seit
    16.06.2012
    BeitrÀge
    1.758
    Zitat Zitat von Kraxe Beitrag anzeigen
    Wow ich habe gerade bei einem grĂ¶ĂŸeren Gegner genau 1.094.642 Schaden mit vier ElementbrĂŒchen verursacht.
    Und ich war froh, als ich mal 3x 24.000 gemacht habe

    Hab mich jetzt auch mal tiefer mit Tiger! Tiger! beschÀftigt, gar nicht so einfach dieses Spiel

  5. #145
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    BeitrÀge
    10.141
    Zitat Zitat von JulianPK Beitrag anzeigen
    Und ich war froh, als ich mal 3x 24.000 gemacht habe

    Hab mich jetzt auch mal tiefer mit Tiger! Tiger! beschÀftigt, gar nicht so einfach dieses Spiel
    Das Spiel ist echt nicht leicht. Mir machts auch nicht sonderlich Spaß. Selbst das Bergungsminispiel in Phantom Hourglass hat mir besser gefallen.

    Ja also so Schaden um die 100.000 - 500.000 bekommt man im spĂ€teren relativ hĂ€ufig mit einer vernĂŒnftigen Angriffsketten. Mein Rekord lag bisher bei 821 Tausend. Da hatte ich schon eine Megakette.

    Ich hĂ€tte gedacht, dass das bis max 999.999 gehen wĂŒrde.

  6. #146
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Gumbario
    Mitglied seit
    05.01.2012
    Ort
    Gumbafurt
    BeitrÀge
    2.538
    Echt, Xenoblade 2 ist jetzt das Spiel mit den höchsten KP-Zahlen bei Gegnern das ich kenne und löst damit Final Fantasy XIII ab. Die Level 100+ Superbosse könnten locker in den dreistelligen Millionenbereich kommen wie es gerade aussieht. Meine höchste Chainattack war bei 4.800.000 und mit ihr habe ich die Hauptstory abgeschlossen.

    Werde jetzt auf jeden Fall noch viel weiter spielen und spĂ€ter wahrscheinlich auch den Season-Pass holen. Ob ich mir die 100% geben werde weiß ich noch nicht, der RNG um die letzten Blades zu bekommen scheint echt bösartig zu sein.


    Zum Spiel generell (spoilerfrei):

    -Meine Erwartungshaltung war nach Xeno X und der Tatsache, dass ich irgendwie dachte, selbst Nintendo kann nur so und so viele Meisterwerke in einem Jahr raushauen, etwas gedĂ€mpft. Und das Spiel hat sie voll ĂŒbertroffen. Xenoblade 2 ist locker mein Top 2 Spiel fĂŒr das fantastische Jahr 2017 und somit bei mir auch vor Super Mario Odyssey.

    -Ich habe selten ein Spiel gespielt, dass teils soo gut ist und dann so unnötige Fehler macht. MenĂŒfĂŒhrung, Karte und weitere Designentscheidung sind immer wieder viel zu umstĂ€ndlich und zwingen einen andauernd durch sekundenlange Animationen die man nicht umgehen kann. Der Patch hat da auch zu wenig getan.
    Ein habes Jahr mehr Entwicklungszeit hĂ€tte dem Spiel denke ich wirklich gut getan und aus strategischer Sicht wĂ€re es auch sinnvoller gewesen es Anfang 2018, wo gerade auf der Switch nichts los ist, zu releasen anstatt im ohnehin ĂŒberfĂŒllten Weihnachtszeitraum.

    -Die Plottwists im letzten Kapitel, ey ...
    Ich saß vor der Konsole, musste pausieren und erstmal eine Minute lang "Was?" vor mich her stammeln ...
    Alles in allem war die Story jedenfalls unheimlich faszinierend, auch wenn sicher ein paar grĂ¶ĂŸere Plotholes drinnen sind. Das Geschehene muss ich auf jeden Fall erst noch ein paar Tage (oder Wochen) sacken lassen, bevor ich da versuche irgendwie Urteile zu fĂ€llen.
    JulianPK und Felensis haben "GefÀllt mir" geklickt.

  7. #147
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Mariostar
    Mitglied seit
    05.11.2004
    BeitrÀge
    309
    Zitat Zitat von Gumbario Beitrag anzeigen
    [...] Zum Spiel generell (spoilerfrei):

    -Meine Erwartungshaltung war nach Xeno X und der Tatsache, dass ich irgendwie dachte, selbst Nintendo kann nur so und so viele Meisterwerke in einem Jahr raushauen, etwas gedĂ€mpft. Und das Spiel hat sie voll ĂŒbertroffen. Xenoblade 2 ist locker mein Top 2 Spiel fĂŒr das fantastische Jahr 2017 und somit bei mir auch vor Super Mario Odyssey.

    -Ich habe selten ein Spiel gespielt, dass teils soo gut ist und dann so unnötige Fehler macht. MenĂŒfĂŒhrung, Karte und weitere Designentscheidung sind immer wieder viel zu umstĂ€ndlich und zwingen einen andauernd durch sekundenlange Animationen die man nicht umgehen kann. Der Patch hat da auch zu wenig getan.
    Ein habes Jahr mehr Entwicklungszeit hĂ€tte dem Spiel denke ich wirklich gut getan und aus strategischer Sicht wĂ€re es auch sinnvoller gewesen es Anfang 2018, wo gerade auf der Switch nichts los ist, zu releasen anstatt im ohnehin ĂŒberfĂŒllten Weihnachtszeitraum.

    -Die Plottwists im letzten Kapitel, ey ...
    Ich saß vor der Konsole, musste pausieren und erstmal eine Minute lang "Was?" vor mich her stammeln ...
    Alles in allem war die Story jedenfalls unheimlich faszinierend, auch wenn sicher ein paar grĂ¶ĂŸere Plotholes drinnen sind. Das Geschehene muss ich auf jeden Fall erst noch ein paar Tage (oder Wochen) sacken lassen, bevor ich da versuche irgendwie Urteile zu fĂ€llen.
    Das klingt ja insgesamt wirklich sehr ĂŒberzeugend! Verstehe nicht, wieso das Spiel insgesamt schlechtere Wertungen als XC X bekommen hat (bei meta hat XC 2 83 und XC X 84), obwohl hier im Thread der Wii-U-Teil ziemlich kritisiert wird.
    Whenever there is a meeting, a parting is sure to follow. However, that parting need not last forever... Whether a parting be forever or merely for a short time... That is up to you.

  8. #148
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Gumbario
    Mitglied seit
    05.01.2012
    Ort
    Gumbafurt
    BeitrÀge
    2.538
    Zitat Zitat von Mariostar Beitrag anzeigen
    Das klingt ja insgesamt wirklich sehr ĂŒberzeugend! Verstehe nicht, wieso das Spiel insgesamt schlechtere Wertungen als XC X bekommen hat (bei meta hat XC 2 83 und XC X 84), obwohl hier im Thread der Wii-U-Teil ziemlich kritisiert wird.
    Mit der Wertungsdifferenz zu X komme ich auch nicht so ganz klar, kann aber generell schon nachvollziehen, dass das Spiel am Mainstream vorbeigeht.
    Anime-Stil, die Tatsache, dass man zu Beginn nur so mit Spielmechaniken zugeballert wird (gerade wenn man den VorgĂ€nger nicht kennt) und ein in den ersten Stunden noch sehr trĂ€ges Kampfsystem plus halt die Quality-of-Life-Probleme des Spiels sind sicher keine gute Kombination fĂŒr die Mainstream Fachpresse und stellen offensichtlich eine große EinstiegshĂŒrde fĂŒr viele dar.
    GeÀndert von Gumbario (06.01.2018 um 22:24 Uhr)

  9. #149
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von JulianPK
    Mitglied seit
    16.06.2012
    BeitrÀge
    1.758
    Ich glaube auch, Xenoblade X war einfach massentauglicher, war ja recht MMO-mĂ€ĂŸig. Jemand der nur X spielt und davor nicht XC1 gespielt hat, hat auch sehr viel Spaß mit X, fĂŒr mich musste es sich halt dauernd mit dem ersten Teil (aufgrund des Namens) messen und da hat X halt in allen Belangen abgestunken

  10. #150
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Gumbario
    Mitglied seit
    05.01.2012
    Ort
    Gumbafurt
    BeitrÀge
    2.538
    Gerade den Level 104 Superboss auf Level 75 einmal versucht und besiegt. LĂ€uft!
    GeÀndert von Gumbario (08.01.2018 um 20:27 Uhr)

  11. #151
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    BeitrÀge
    10.141
    Bin jetzt beim Endboss und hatte eigentlich bis 1/3 seiner KP alles unter Kontrolle. Ich war nie gefÀhrdet, dann wurde ich ungeduldig.... Ich hÀtte meine Teamkameraden einfach kÀmpfen lassen sollen.

    Spoiler:
    Ich war so dumm und hab die NPCs aus ihren KĂ€mpfen mit einem anderen Gegner gezogen, damit diese mit mir den zweiten zweiten Gegner besiegen. Der Grund meines Handelns waren Kombo-Angriffe. Alleine kann man ja keine machen.

    Was war die Folge daraus? Alle drei (auch der Boss) gingen voll auf meine Mitglieder los.

    Das ging dann aber richtig ratzfatz.

    Werde ich dann heute oder morgen nochmal versuchen.
    Ich bin zwar leicht unterlevelt, aber mit meiner Anfangsstrategie werde ich das schaffen.

  12. #152
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von JulianPK
    Mitglied seit
    16.06.2012
    BeitrÀge
    1.758
    Ich habe heute gegen
    Spoiler:
    Giga-Rosa

    mit einer Flammenexplosion 99000 Schaden gemacht, das war schon ziemlich cool Mal die Klingen durchzuwechseln macht auch echt Sinn, kommen immer mal neue Sachen dazu, hab erst seit kurzem Magnetismus und ElektrizitÀt im Main-Build.

Ähnliche Themen

  1. Xenoblade Chronicles
    Von TripleH9912 im Forum Nintendo Wii
    Antworten: 243
    Letzter Beitrag: 03.10.2015, 22:46
  2. [V]erkaufe Xenoblade Chronicles Limited Editon - wie neu!
    Von Brennerchen im Forum Trödelmarkt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.10.2011, 10:35
  3. Xenoblade Chronicles: Rollenspiel erscheint in Europa frĂŒher als vorgesehen
    Von MichaelSosinka im Forum Kommentare zu VIDEOGAMESZONE Artikeln
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.08.2011, 19:29
  4. News - Xenoblade Chronicles: Nintendo ruft zur Coverwahl auf
    Von MichaelSosinka im Forum Kommentare zu VIDEOGAMESZONE Artikeln
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.05.2011, 19:14
  5. News - Xenoblade Chronicles: Nintendo bringt das Wii-Rollenspiel nach Europa
    Von AlexanderGeisler im Forum Kommentare zu VIDEOGAMESZONE Artikeln
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.04.2011, 14:57

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • AnhĂ€nge hochladen: Nein
  • BeitrĂ€ge bearbeiten: Nein
  •