1182Gefällt mir
  1. #2021
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    10.538
    Brawl ist im Vergleich zu SSB4 schon mehr casuallastig. Vor allem in Sachen Gameplay ist SSB4 viel ausgereifter und dynamischer. Brawl ist im Vergleich dazu eher langsamer.

    Aber ich mochte bisher jeden Nachfolger lieber als den Vorgänger. Nur SSB4 ist in allen Belangen der qualitativ beste Ableger. Vor allem in Vergleich zu anderen "echten" Beat em Ups wie Tekken ist das Balancing sehr gut. Es gibt bei über 50 Charakteren verhältnismäßig wenig Klone und die Kämpfer sind allesamt gut ausbalanciert.

    Zu Metroid Prime 4:
    Das Einzige was bisher offiziell bekannt ist, dass der Komponist Alexander Brandon (Deus Ex, Unreal Tournament) am Retro Studios-Spiel mitwirkt. Das muss nicht bedeuten, dass es sich um ein neues Metroid handelt. Es schließt aber wohl aus, dass ein neues DK in der Mache ist.

    Anhand des Komponisten lässt sich erahnen, dass das nächste Retro Studios-Projekt eher "erwachsener" daherkommen wird, als man es von Nintendotiteln gewohnt ist. Der Gedanke an Metroid Prime ist daher nicht sooo abwegig.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2022
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von FxGa
    Mitglied seit
    29.01.2007
    Beiträge
    7.263
    metroid prime 4 ist doch seit ewigkeiten in den köpfen der fans und nicht erst seit dem gerücht. gerüchte gibts dazu btw regelmäßig. wie das aber halt bei nintendo so ist, bewahrheitet sich aber nie eins davon, weil nintendo einfach so eine riesen fanbase hat, die in den alten zweiten schwelgen. andere greifen nach so einem strohhalm und bauschen das groß auf. anhand eines komponisten nun auf heißen kohlen stehen und denken, dass metroid prime 4 erscheint halte ich aber für etwas übertrieben. auch wenn ich es komplett abfeiern würde und nintendo damit ein erste sahne lineup für die switch hätte... aber gerüchten darf man bei nintendo einfach keinen glauben schenken. leider.

  3. #2023
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Mariostar
    Mitglied seit
    05.11.2004
    Beiträge
    395
    Zitat Zitat von Kraxe Beitrag anzeigen
    [...] Aber ich mochte bisher jeden Nachfolger lieber als den Vorgänger. [...]
    Bei mir ist es fast anders herum.
    Liegt aber wohl am Nostalgiefaktor. Smash Bros. 64 (Schloss Hyrule, Sektor Z, Planet Zebes und Tiefster Kongo ) und Melee habe ich früher unzählige Male mit Freunden gespielt. Gerade der erste Teil ist einfach Kult bei uns. Allein die Laserknarre oder das Laserschwert, die haben da noch richtig Wumms! Oder Links Enterhaken: Braucht zwar gefühlt fünf Sekunden, bis er ausgefahren ist, aber dann hat man den Gegner auch wirklich am Haken. Dagegen ist der Enterhaken in den Nachfolgern ein Witz!

    Ne, Spaß beiseite. Es ist wohl wirklich der Nostalgiefaktor bei mir. Aber die Herausforderungen, der "Story"-Modus und der Abenteuermodus in Melee waren schon ziemlich cool. Brawl und 4 hab ich aber auch nur jeweils ca. 20 Stunden gespielt.
    LOX-TT hat "Gefällt mir" geklickt.

  4. #2024
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    46.634
    Blog-Einträge
    5
    Jo ist ähnlich wie bei Mario Kart 64, das N64 Smash Bros. oder auch das 1. Mario Party waren Kult und wurden unzählige Stunden rauf und runter gespielt. Sind auch meine Lieblingsserienteile jeweils.


  5. #2025
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von gamechris
    Mitglied seit
    01.09.2002
    Beiträge
    4.791
    Zitat Zitat von T-Bow Beitrag anzeigen
    [...]
    Was anderes: Warum wünschen sich alle plötzlich ein Metroid 4? [...]
    Plötzlich?

    Man wünscht sich ein Metroid Prime 4, seit man Metroid Prime 3 durchgespielt hat.

  6. #2026
    Community Officer
    Avatar von T-Bow
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Ort
    Olymp
    Beiträge
    11.392
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von gamechris Beitrag anzeigen
    Plötzlich?

    Man wünscht sich ein Metroid Prime 4, seit man Metroid Prime 3 durchgespielt hat.
    Wieso wünscht man es sich 11 Jahre lang, wenn dabei eh nichts rumkommt? Nach 11 Jahren ohne ein richtiges Metroid hätte ich schon längst die Hoffnung aufgegeben. Gilt natürlich auch für für andere Serien. Ich hätte zum Beispiel gerne ein Burnout 6 oder Mario Strikers 3, weiß aber, dass ich es nicht bekomme werde. Dafür bekomme ich andere, tolle Spiele - hoffe dasselbe für den Switch. Nur warum sollte plötzlich Metroid 4 oder ein F-Zero angekündigt werden? Nur wegen einer neuen Konsole?

    Gönnen würde ich es den Fans natürlich trotzdem, aber würde mir halt keine allzu große Hoffnung machen.
    Geändert von T-Bow (31.05.2017 um 10:09 Uhr)
    FxGa hat "Gefällt mir" geklickt.

  7. #2027
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von andypanther
    Mitglied seit
    21.02.2009
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    2.163
    Ich bin ja nach wie vor der Meinung, dass es eine wirtschaftlich schädliche Entscheidung seitens Nintendo ist, den Grossteil ihrer IP's einfach so zu ignorieren. Jedes F-Zero und Metroid, sei es auch nur eines pro Generation, erhöht die Attraktivität einer Konsole und stärkt die Marke "Nintendo" als ganzes.
    Mysterio_Madness_Man, LOX-TT, paul23 und 1 andere haben "Gefällt mir" geklickt.


    I said, that I did things before they were cool, before it was cool!

  8. #2028
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Herr-Semmelknoedel
    Mitglied seit
    04.01.2017
    Ort
    Bergisch Gladbach
    Beiträge
    1.469
    Zitat Zitat von T-Bow Beitrag anzeigen
    Wieso wünscht man es sich 11 Jahre lang, wenn dabei eh nichts rumkommt? Nach 11 Jahren ohne ein richtiges Metroid hätte ich schon längst die Hoffnung aufgegeben. Gilt natürlich auch für für andere Serien. Ich hätte zum Beispiel gerne ein Burnout 6 oder Mario Strikers 3, weiß aber, dass ich es nicht bekomme werde. Warum sollte plötzlich Metroid 4 oder ein F-Zero angekündigt werden? Nur wegen einer neuen Konsole?

    Gönnen würde ich es den Fans natürlich trotzdem, aber würde mir halt keine allzu große Hoffnung machen.
    Du darfst aber nicht vergessen das federation Force letztes Jahr erschienen ist und dieses Spiel ja den absoluten shitstorm bekommen hat. Vielleicht zeigt das Nintendo ja dass die Fans ein klassisches Metroid haben wollen. Na gut, es sind Nintendo und die ignorieren Feedback ja gekonnt

    Aber so ein wenig Hoffnung darf man ja haben.

  9. #2029
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    46.634
    Blog-Einträge
    5
    sie könnten aber den Shitstorm auch so deuten, dass er der Marke galt, statt dem beschissenen Artstyle.


  10. #2030
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Mysterio_Madness_Man
    Mitglied seit
    28.12.2001
    Beiträge
    3.250
    Zitat Zitat von T-Bow Beitrag anzeigen
    Wieso wünscht man es sich 11 Jahre lang, wenn dabei eh nichts rumkommt? Nach 11 Jahren ohne ein richtiges Metroid hätte ich schon längst die Hoffnung aufgegeben. Gilt natürlich auch für für andere Serien. Ich hätte zum Beispiel gerne ein Burnout 6 oder Mario Strikers 3, weiß aber, dass ich es nicht bekomme werde. Dafür bekomme ich andere, tolle Spiele - hoffe dasselbe für den Switch. Nur warum sollte plötzlich Metroid 4 oder ein F-Zero angekündigt werden? Nur wegen einer neuen Konsole?

    Gönnen würde ich es den Fans natürlich trotzdem, aber würde mir halt keine allzu große Hoffnung machen.
    Zwischen Super Metroid und Metroid Prime/Metroid Fusion lagen auch immerhin acht Jahre und eine Heimkonsolengeneration die nicht mit einem Metroid-Ableger bedacht wurde.
    Nimmt man Metroid Other M mit in die Rechnung, sind es außerdem "nur" 7 Jahre. Okay, das Spiel hatte nicht die Qualität eines Prime, gilt aber trotzdem nicht als Spinnoff wie Federation Force, sondern als Vollwertiger Serienableger.
    Die Wii U wurde ausgelassen - nicht mehr und nicht weniger. Ich denke, dass Retro Studios nach DK Tropical Freeze direkt sein Hauptaugenmerk auf ein neues Metroid gelegt hat - heißt: Ab 2014, also drei Jahre. Absolut üblich für einen Aufwendigen Titel.
    Also mir fällt da überhaupt kein Argument ein, warum man nicht auf ein neues Metroid hoffen sollte.
    Unterhalten sich zwei Kerzen: „Ist Wasser eigentlich gefährlich?“ „Davon kannst du ausgehen.“

  11. #2031
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    10.538
    Metroid Other M ist ein großartiges Spiel. habe ich sogar schon vier Mal durchgespielt.

  12. #2032
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    46.634
    Blog-Einträge
    5
    ich will Pikmin 4 sehen

    es hieß schon weit vor Switch-Release, dass das Spiel (nicht der Handheld-Ableger) weit fortgeschritten ist, also zeigt davon langsam mal was


  13. #2033
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von andypanther
    Mitglied seit
    21.02.2009
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    2.163
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    sie könnten aber den Shitstorm auch so deuten, dass er der Marke galt, statt dem beschissenen Artstyle.
    Das befürchte ich auch.

    Die Aldi-Version einer Marke läuft nicht = Die Marke ist unbeliebt

    Zynisch betrachtet haben sie die Kunden ja bereits bei Mario oder Paper Mario erfolgreich auf Sparversionen konditioniert...
    LOX-TT, paul23 and Gumbario haben "Gefällt mir" geklickt.


    I said, that I did things before they were cool, before it was cool!

  14. #2034
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    46.634
    Blog-Einträge
    5
    jo oder die aufgezwungene Gamepad-Steuerung beim letzten Starfox.


  15. #2035
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    10.857
    Zitat Zitat von andypanther Beitrag anzeigen
    Das befürchte ich auch.

    Die Aldi-Version einer Marke läuft nicht = Die Marke ist unbeliebt
    Ist ein typisches Verhalten Heute in der Branche. Scheiße bauen und dann so tun alsob der Kunde kein Interesse hätte.

    Wenn sie mit Metroid irgendwas buntes anstellen, können sie es ganz lassen.

    Große Erwartung habe ich persönlich an Nintendo nicht.
    Geändert von paul23 (31.05.2017 um 14:19 Uhr)
    LOX-TT hat "Gefällt mir" geklickt.

  16. #2036
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    46.634
    Blog-Einträge
    5
    BigN hat in der Wii und WiiU-Ära so oft enttäuscht, das selbst Zelda: BotW, Mario Oddysey oder die Switch selbst das nicht gänzlich kompensieren können


  17. #2037
    Community Officer
    Avatar von T-Bow
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Ort
    Olymp
    Beiträge
    11.392
    Blog-Einträge
    3
    Anmerkung: Ist in keinster Weise gegenüber Nintendo abwertend gemeint!

    Edit: Keine Ahnung, ob Nintendo mit den Verkäufen der Switch tatsächlich so wenig Gewinn macht, aber vielleicht sollte Nintendo mal mehr Bundles rausbringen, wenn man schon nie den Preis senkt und es keine Angebote dafür gibt. Hätte man den Preis der Wii U offiziell um 50€ gesenkt, hätte sich die Konsole bestimmt besser verkauft, wenngleich wahrscheinlich nur marginal. Beim 3DS hat man es doch auch eingesehen, oder nicht? Zu Beginn schleppende Verkaufszahlen und nach der Preissenkung hat sich das Teil sowas von gut verkauft. Es mag zu Beginn vielleicht Verluste geben, aber das gleicht sich mit der Zeit aus und man schreibt wieder schwarze Zahlen. Zumal Nintendo aufgrund anderer Standbeine nicht auf die Verkäufe der Switch angewiesen ist.

    Hätte der Vita übrigens auch gut getan. Zu Beginn viel zu teuer, überteuerte, spezielle Speicherkarten, schlecht verkauft. Resultat: Support eingestellt, keine Spiele.

    Zitat Zitat von andypanther Beitrag anzeigen
    Ich bin ja nach wie vor der Meinung, dass es eine wirtschaftlich schädliche Entscheidung seitens Nintendo ist, den Grossteil ihrer IP's einfach so zu ignorieren. Jedes F-Zero und Metroid, sei es auch nur eines pro Generation, erhöht die Attraktivität einer Konsole und stärkt die Marke "Nintendo" als ganzes.
    Klar, ist ja auch nur logisch. Nur wenn man die IPs schon liegen lässt, könnte man doch wenigstens fortlaufend an neuen IPs arbeiten. Ich vermisse auch viele Serien auf der PlayStation, habe dafür aber andere, tolle Spiele. Bei Nintendo wünscht man sich stets das gleiche, dann kommt wieder nichts rum und wartet und wartet und wartet.. daher wünsche ich mir neue IPs von Nintendo, damit man wenigstens hat. Splatoon war ja schon mal ein guter Anfang, bald wohl auch Arms (falls das von Nintendo selbst ist).

    Zitat Zitat von Mysterio_Madness_Man Beitrag anzeigen
    Die Wii U wurde ausgelassen - nicht mehr und nicht weniger. Ich denke, dass Retro Studios nach DK Tropical Freeze direkt sein Hauptaugenmerk auf ein neues Metroid gelegt hat - heißt: Ab 2014, also drei Jahre. Absolut üblich für einen Aufwendigen Titel.
    Also mir fällt da überhaupt kein Argument ein, warum man nicht auf ein neues Metroid hoffen sollte.
    Wieso wurde die Wii U eigentlich ausgelassen? Wegen den Verkaufszahlen? Gerade dann würde ich sowas wie ein vollwertiges Metroid dafür rausbringen, um die VKZ anzukurbeln. Oder wäre das den Aufwand nicht wert gewesen? Ich meine, an der Hardware-Power kann es ja nicht gelegen haben, da Metroid 3 für Wii-Verhältnisse beeindruckend war und der Switch ja keinen allzu großen Leistungssprung nachweist.

    Hat sich der Switch bereits öfter verkauft als die Wii U oder kann man leichter drauf entwickeln? Dann kann ich mir eine Ankündigung vorstellen, Aber eher im Laufe des Jahres und nicht zur E3.

    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    BigN hat in der Wii und WiiU-Ära so oft enttäuscht, das selbst Zelda: BotW, Mario Oddysey oder die Switch selbst das nicht gänzlich kompensieren können
    Also ich habe mir irgendwann die Wii U geholt, da es mit der Zeit doch einige, tolle Spiele gab und ich diese unbedingt zocken wollte. Von Enttäuschung kann ich gar nicht reden, da ich riesigen Spaß mit Nintendo-Spiele habe. Egal, ob zuletzt Wii, Wii U oder 3DS.
    Für Switch gibt es aber derzeit so wenig, zumindest für mich, interessante Titel (Remastered und Ports mal abgesehen) und es wurde so wenig gutes dafür angekündigt, dass ich hoffe, dass Nintendo während der E3 "ein regelrechtes Feuerwerk abfeuert". Nicht, weil mich die Switch interessiert, sondern ich es einfach für die Fans und für Nintendo wünsche.
    Geändert von T-Bow (31.05.2017 um 17:10 Uhr)

  18. #2038
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Mysterio_Madness_Man
    Mitglied seit
    28.12.2001
    Beiträge
    3.250
    Zitat Zitat von T-Bow Beitrag anzeigen
    Wieso wurde die Wii U eigentlich ausgelassen? Wegen den Verkaufszahlen? Gerade dann würde ich sowas wie ein vollwertiges Metroid dafür rausbringen, um die VKZ anzukurbeln. Oder wäre das den Aufwand nicht wert gewesen? Ich meine, an der Hardware-Power kann es ja nicht gelegen haben, da Metroid 3 für Wii-Verhältnisse beeindruckend war und der Switch ja keinen allzu großen Leistungssprung nachweist.
    Also bei Nintendo mahlen die Mühlen ja bekanntlich etwas langsamer als bei anderen Entwicklern. Nachdem auf der Wii (wo alle großen Serien gut aufgestellt waren) die Spiele mit dem größten Aufwand (Zelda TP/SS, Mario Galaxy 1 und 2, Metroid Prime 3) von den Verkäufen her nicht mit den weniger aufwändigen Titeln wie Wii Sports (Resort), Mario Kart Wii, NSMB usw. mithalten konnten, hat sich Nintendo über einige Jahre hauptsächlich auf diese Cashcows verlassen. Das Resultat ist unter anderem, dass man z.B. die Retros lieber an einen DKC Nachfolger dran gesetzt hat, anstatt ein neues Metroid Prime rausbringen zu wollen.
    Und nichts gegen DKC, aber ein 2D Plattformer kann einfach nicht so aufwendig sein wie ein komplexes 3D Action-Adventure von 20+ Stunden.
    Hinzu kommt, dass man den Aufwand für HD Spiele nicht realistisch eingeschätzt hat. So kommt es dann auch dazu, dass es ein Entwicklerteam wie die Retros nur auf ein einziges Spiel im Konsolenzyklus geschafft haben.
    Inzwischen ist NIntendo wieder etwas abgerückt von den "casualisierungen" der Hauptserien. Zelda BotW ist dafür ein gutes Zeichen. Einfach alles an diesem Spiel schreit förmlich nach spielerischer Freiheit und Komplexität. Der erste Eindruck von Mario Odyssey geht in die selbe Richtung.
    Ich rechne mal damit, dass ein Metroid Prime 4 geschätzt 3 bis 4 Jahre Entwicklungszeit in Anspruch nimmt. Damit stünde einem Release 2017/18 nichts im Wege.
    Unterhalten sich zwei Kerzen: „Ist Wasser eigentlich gefährlich?“ „Davon kannst du ausgehen.“

  19. #2039
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    10.857
    Ich würd es schon Enttäuschung nennen, das Gefühl hatte ich schon bei der Wii. Nachdem ich mir die PS3 holte, habe ich fast zwei Jahre die Wii nicht mehr angerührt. Es hat lange gedauert bis wir uns wieder versöhnten.
    Klar, ich habe auch noch großen Spaß mit den Titel von Nintendo, kein Frage. Aber das Ganze drumherum geht mir mittlerweile dermaßen auf die Nerven, deren Firmenpolitik ist für mich pure Folter.
    LOX-TT hat "Gefällt mir" geklickt.

  20. #2040
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Darth-Bane
    Mitglied seit
    18.10.2003
    Ort
    Wolfsburg
    Beiträge
    1.829
    Übrigens: Metroid Prime 3 und Metroid Prime 4
    Und nicht "Metroid 3" und "Metroid 4". Das sind nämlich zwei ganz andere Spiele. (Metroid 3 = Super Metroid, Metroid 4 = Metroid Fusion).

    Zum Thema: Ich hoffe auch schon seit dem Ende von Metroid Prime 3, dass es irgendwann mal ein Metroid Prime 4 geben wird. Einfach auch, um das Ende von Teil 3 aufzugreifen. Das Gameplay war schon damals richtig gut und es würde wieder viel Spaß machen. Wäre wirklich toll, wenn die Retro Studios daran arbeiten würden.
    Ebenso hoffe ich, dass es auch noch ein Metroid 5 geben wird, welches eben den 2D-Stil besitzt und inhaltlich nach Metroid Fusion ansetzt.
    Wünsche eben. Ob beide Dinge jemals erscheinen werden ist letztlich fraglich.
    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

    Die Erwägung der Vergangenheit lässt die Zukunft erkennen.

    Bei Feinden kannst du darauf setzen, dass sie angreifen. Bei Verbündeten weißt du nie, was sie planen.

Ähnliche Themen

  1. Nintendo: Aktie fällt seit der Ankündigung der Nintendo Switch
    Von Knusperferkel im Forum Kommentare zu VIDEOGAMESZONE Artikeln
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.10.2016, 15:22
  2. Nintendo Switch: Unreal Engine 4-Support offiziell bestätigt
    Von Luiso im Forum Kommentare zu VIDEOGAMESZONE Artikeln
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.10.2016, 12:40
  3. Nintendo: "Switch ist Heimkonsole, kein Handheld"
    Von MichaelBonke im Forum Kommentare zu VIDEOGAMESZONE Artikeln
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.10.2016, 19:51
  4. Nintendo Switch: Experten-Talk - Ersteindruck im Video-Special
    Von SimonFistrich im Forum Kommentare zu VIDEOGAMESZONE Artikeln
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.10.2016, 12:33
  5. Nintendo Switch: Die ersten Eindrücke der Konsole im Experten-Talk
    Von Darkmoon76 im Forum Kommentare zu VIDEOGAMESZONE Artikeln
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.10.2016, 22:28

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •