Seite 12 von 14 ... 21011121314
88Gefällt mir
  1. #221
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    47.637
    Blog-Einträge
    5
    Zitat Zitat von Herr-Semmelknoedel Beitrag anzeigen
    so wie das Spiel die letzten Monate auf die Fresse bekommen hat
    Zitat Zitat von FxGa Beitrag anzeigen
    dass die mit dem ding ordentlich auf die fresse fliegen.
    Hab ich irgendwas verpasst / nicht mitbekommen?


    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #222
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    11.244
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    Hab ich irgendwas verpasst / nicht mitbekommen?
    Naja so wie die Entwickler mit den Fans umgegangen sind wundert es mich nicht. Vor allem die Kommunikation war eine Zumutung.

    Zuerst hieß es, dass es für WiiU erscheinen soll. Dafür wurde auch eine Menge gespendet. Dann wurde die WiiU-Fassung wegen Switch gecancelt. Zwar bekamen die Baker das Geld zurück bzw konnten es in eine andere Version investieren. Trotzdem beschissene Aktion.

    Dann hieß es im Nindie-Showcase im Frühjahr, dass das Spiel "very soon" erscheint. Das hat aber dann Monate gedauert bis eine Reaktion kam. Ebenfalls nicht gerade human diese Aktion.

    Irgendwann vor einiger Zeit hieß es man hätte Probleme mit der aktuellen Unity-Firmware, weshalb sich die Switchversion verzögert. Ok ist ein Grund, aber das hätte man auch früher kommunizieren können.

    Jetzt sind wieder ein paar Wochen vergangen und das Spiel erscheint jetzt erst "very soon" am 14. Dezember.

    Ich bin ja schon sehr auf die Reviews gespannt, weil eigentlich müsste jetzt die "ultimative" Fassung mit der besten Steuerung und Kamerakontrolle erscheinen. Auch hätten die Entwickler jetzt Zeit gehabt einige Frustpassagen wie Kartos-Lorenwagenabschnitte zu vereinfachen.

  3. #223
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Mariostar
    Mitglied seit
    05.11.2004
    Beiträge
    450
    Zitat Zitat von Kraxe Beitrag anzeigen
    Naja so wie die Entwickler mit den Fans umgegangen sind wundert es mich nicht. Vor allem die Kommunikation war eine Zumutung.

    Zuerst hieß es, dass es für WiiU erscheinen soll. Dafür wurde auch eine Menge gespendet. Dann wurde die WiiU-Fassung wegen Switch gecancelt. Zwar bekamen die Baker das Geld zurück bzw konnten es in eine andere Version investieren. Trotzdem beschissene Aktion.

    Dann hieß es im Nindie-Showcase im Frühjahr, dass das Spiel "very soon" erscheint. Das hat aber dann Monate gedauert bis eine Reaktion kam. Ebenfalls nicht gerade human diese Aktion.

    Irgendwann vor einiger Zeit hieß es man hätte Probleme mit der aktuellen Unity-Firmware, weshalb sich die Switchversion verzögert. Ok ist ein Grund, aber das hätte man auch früher kommunizieren können.

    Jetzt sind wieder ein paar Wochen vergangen und das Spiel erscheint jetzt erst "very soon" am 14. Dezember. [...]
    Ja, da kann man nur zustimmen. Wenn man wenigstens mitgeteilt hätte, warum sich alles verspätet hat bzw. welche Fortschritte es gibt und wann es ungefähr weitergeht, aber nein, fast nichts. Es fand so gut wie keine Kommunikation statt. Alle paar Monate mal 'n Einzeiler bei Twitter ist doch Scheiße. Vor allem, weil es ja auch noch durch Spenden finanziert wurde. Na ja, das Spiel war für mich sowieso eher 'ne Ernüchterung. Wer jetzt Odyssey gespielt hat, wird mit dem Spiel nie und nimmer warm.

  4. #224
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Mysterio_Madness_Man
    Mitglied seit
    28.12.2001
    Beiträge
    3.382
    Ich bin auch mal gespannt wie die Verkäufe für Switch sein werden.
    Ich könnte mir vorstellen, dass viele das Spiel VOR Mario Odyssey durchaus gekauft hätten - quasi als Appetithappen auf Mario und um mal wieder dieses Genre zu zocken.
    Aber jetzt? Ich glaube das Spiel hat auf Switch keine Chance mehr.
    Unterhalten sich zwei Kerzen: „Ist Wasser eigentlich gefährlich?“ „Davon kannst du ausgehen.“

  5. #225
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Gumbario
    Mitglied seit
    05.01.2012
    Ort
    Gumbafurt
    Beiträge
    2.597
    Yookas Laylee ist wohl eins der Spiele mit denen ich mehr Spaß hatte als ich vielleicht objektiv hätte haben sollen. Jedenfalls hatte ich so viel Spaß beim Spielen, dass mir Kritikpunkte wie die geringe Varianz bei den Gegnern beim durchspielen nicht mal aufgefallen sind.

    Verstehe die ganze Aufregung hier auch nicht wirklich, wobei mich Verschiebungen noch nie irgendwie gekratzt haben. Heißt für mich, das Spiel wird besser gemacht, und genug anderes zu zocken gibt es ja eh immer.
    Irgendwann werde ich es bestimmt nochmal durchspielen, und dann wahrscheinlich in Switch-Version. Kann aber noch ein paar Jährchen warten.
    LOX-TT und Revolvermeister haben "Gefällt mir" geklickt.

  6. #226
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Mariostar
    Mitglied seit
    05.11.2004
    Beiträge
    450
    Es ist ja nicht schlimm, wenn man sich mal verspätet, aber man schiebt doch nicht Woche für Woche (und das über ein halbes Jahr lang) etwas mit dem Hinweis auf, dass es jetzt wirklich demnächst kommt. Das haben die schon von Anfang an gesagt, aber es stimmte einfach nicht. Dann sollte man wenigstens eine Erklärung dafür liefern, aber auch das wurde nicht getan. Ich finde es gerade bei diesem Spiel eine Unverschämtheit, da deren Spender wirklich eine Antwort verdient hätten. Die haben sogar ein eigenes Forum auf der Homepage erstellt, aber nie auf Anfragen reagiert. Wie gesagt, es gab nur ausweichende Einzeiler auf Twitter.

  7. #227
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    47.637
    Blog-Einträge
    5
    Wenn man mehrere Systeme hat, wo liegt den dann das Problem? Man konnte das Spiel doch für PC, PS4 oder One kaufen und zocken. Das ganze warten betraf doch eigentlich nur Nintendo-Only Besitzer, versteh den Aufruhr ehrlich gesagt nicht, zumindest von denen die das Spiel auf einen der oben genannten Systeme schon seit zick Monaten kaufen konnten.


  8. #228
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Revolvermeister
    Mitglied seit
    13.09.2014
    Ort
    Robins Nest
    Beiträge
    2.977
    Blog-Einträge
    1
    Die Sache mit der Nintendoversion ist schon sehr undurchsichtig, unschön, und den Backern und Fans gegenüber rücksichtslos. Aber das man den Leuten deswegen wünscht, dass sie mit dem Spiel auf die Schnauze fallen, usw. finde ich schon sehr hart und übertrieben.
    Keine Ahnung, was ihr habt. Old-schooliger 3D-Plattformer, Nischentitel, Hurra!

    Bei Semmel glaub ich fast (nicht bös' gemeint), dass eine gewisse Häme noch durchscheint, wegen dieser Jontron-Kiste. Aber ganz ehrlich: F**k den *****sohn.

    Edit: Das mit Semmel stimmt natürlich nicht: die Vermutung ist so oberflächlich wie falsch.
    Geändert von Revolvermeister (30.11.2017 um 10:46 Uhr)
    LOX-TT hat "Gefällt mir" geklickt.
    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    Wuuuhh, Risiko. Ein Rebell. Die Anarchie bricht aus!!
    Spoiler:

  9. #229
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Mysterio_Madness_Man
    Mitglied seit
    28.12.2001
    Beiträge
    3.382
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    Wenn man mehrere Systeme hat, wo liegt den dann das Problem? Man konnte das Spiel doch für PC, PS4 oder One kaufen und zocken. Das ganze warten betraf doch eigentlich nur Nintendo-Only Besitzer, versteh den Aufruhr ehrlich gesagt nicht, zumindest von denen die das Spiel auf einen der oben genannten Systeme schon seit zick Monaten kaufen konnten.
    Gibt wahrscheinlich genug (vor allem junge) Spieler, die nur eine Switch haben. Ich für meinen Teil habe ne PS4 + Switch, könnte das Spiel also schon längst besitzen. So grell bin und war ich aber nie darauf. Vielleicht werde ich es irgendwann mal für nen schmalen Taler kaufen um etwas Leerlauf zu überbrücken. Dann aber bestimmt für die Switch. Ich finde es wirklich herrlich mit der Switch in der Hand zu zocken, während meine Freundin neben mir auf der Couch TV guckt. Kommt inzwischen relativ selten vor, dass ich den TV mal nur für mich habe.
    Besonders Games mit langer Spielzeit bevorzuge ich inzwischen auf der Switch, weil ich da regelmäßig am Ball bleiben kann (das war jetzt nicht unbedingt auf Yooka-Laylee bezogen, ich weiss nichtmal wie umfangreich das Game ist).
    Unterhalten sich zwei Kerzen: „Ist Wasser eigentlich gefährlich?“ „Davon kannst du ausgehen.“

  10. #230
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Herr-Semmelknoedel
    Mitglied seit
    04.01.2017
    Ort
    Bergisch Gladbach
    Beiträge
    1.834
    Zitat Zitat von Revolvermeister Beitrag anzeigen
    Bei Semmel glaub ich fast (nicht bös' gemeint), dass eine gewisse Häme noch durchscheint, wegen dieser Jontron-Kiste. Aber ganz ehrlich: F**k den *****sohn.
    Ach, gar nicht mal deswegen, ich seh die Sache inzwischen sogar viel lockerer. Die Videos von ihm schaue ich auch weiterhin, denn egal was für ein Mensch das nun ist, die Videos finde ich nun mal ziemlich witzig, wenn ich der Logik folgen würde dass ich etwas ignoriere weil ich keinen Respekt vor den Leuten habe die dahinter stehen, dann müsste ich ich auch die Nackte Kanone hassen weil OJ Simpson da mitspielt, ich liebe aber die nackte Kanone Filme und sage dass die ersten beiden mal eben die witzigsten Filme sind die je gemacht wurden!

    Allgemein scheint die Jontron Misere eh ziemlich überzogen zu sein, ich habe mir auch sagen lassen dass dieser Destiny Typ mit dem er das Interview geführt hat anscheinend absichtlich fragen gestellt hätte so dass er wie ein Rassist klingt und die Tatsache ausgenutzt hätte das ganze spät abends gehalten zu haben, damit Jon müde und unüberlegt irgendwas gesagt habe was er eigentlich gar nicht mal so gemeint hätte, dieser Kerl sei da wohl in der Vergangenheit schon öfters negativ aufgefallen.
    Es ist eh komisch, immerhin hat Jon allgemein all die Jahre in denen er bekannt ist nie auch nur irgendwo eine rassistische geste gezeigt. Auch die Leute mit denen er befreundet ist (z.b egoraptor, oder die beiden von h3h3productions, wo letztere ja auch jüdisch sind) sehen die Sache ja auch anscheinend nicht so schlimm.
    Ich sage jetzt nicht dass er deswegen nun Rein sei, aber es ist auch nicht ganz bewiesen dass er schuldig ist. Ob er nun ein Rassist ist weiß er nur selbst.

    Das war jetzt am Thema Yooka-laylee voll vorbei, aber das wollte ich mal eben loswerden

    Edit : außerdem wäre es ja heuchlerisch wenn ich stattdessen A Hat in Time empfehle, wo Jontron im Gegensatz zu dem Spiel ja ne sprecherrolle bekommen hat
    Geändert von Herr-Semmelknoedel (29.11.2017 um 16:44 Uhr)

  11. #231
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von FxGa
    Mitglied seit
    29.01.2007
    Beiträge
    7.379
    Zitat Zitat von Revolvermeister Beitrag anzeigen
    Die Sache mit der Nintendoversion ist schon sehr undurchsichtig, unschön, und den Backern und Fans gegenüber rücksichtslos. Aber das man den Leuten deswegen wünscht, dass sie mit dem Spiel auf die Schnauze fallen, usw. finde ich schon sehr hart und übertrieben.
    Keine Ahnung, was ihr habt. Old-schooliger 3D-Plattformer, Nischentitel, Hurra!
    genau weil es undruchsichtig, unschön und rücksichtslos war, sollen sie doch mal auf die fresse fallen. das "große" geschäft ist eh gelaufen, glaube nicht, dass die switch version jetzt noch wahnsinnig rentabel wird, aber nun gut, das steht in den sternen, mal sehen.
    playtonic hat die leute ganz schön hin gehalten. man weiß ja dass nintendo die switch ziemlich geheimnisvoll behandelt hat und wahrscheinlich nicht jeder entwickler ein devkit bekommen hat, aber das hätte man einfach von anfang an auch mal sagen können. ohne ordentliche erklärung wurde also monatelang gewartet (in der zwischenzeit erschien ja auch noch ein patch für one und ps4, ohne da mal ein sterbens wörtchen über eine switch version zu verlieren). war halt alles im allem eine kack aktion und ich wüsste nicht, warum sie da jetzt nicht mit konsequenzen raus gehen sollten. ist überall im leben so. bau ich scheiße, darf ich auch mit konsequenzen rechnen, ganz easy. da entschuldigt es doch auch nicht, dass es ein nischentitel ist. fürs nächste mal weiß mans dann halt besser.
    Geändert von FxGa (29.11.2017 um 19:35 Uhr)

  12. #232
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Der-Chris
    Mitglied seit
    26.08.2013
    Beiträge
    290
    Ich wüsste nicht, was Playtonic Games davon hätte, die Switch Version so weit nach hinten verschoben zu haben. Eigentlich bin ich ganz froh, dass es nun endlich für die Switch erscheint.

    Was mich aber stört, wieso nur digital? Hoffentlich wird das noch gefixt.

  13. #233
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von FxGa
    Mitglied seit
    29.01.2007
    Beiträge
    7.379
    Zitat Zitat von Der-Chris Beitrag anzeigen
    Ich wüsste nicht, was Playtonic Games davon hätte, die Switch Version so weit nach hinten verschoben zu haben. Eigentlich bin ich ganz froh, dass es nun endlich für die Switch erscheint.

    Was mich aber stört, wieso nur digital? Hoffentlich wird das noch gefixt.
    Eine physische Version für die Nintendo Switch möchte man nicht ausschließen, aber um das Spiel so schnell wie nur möglich auf der Plattform herauszubringen, entschied man sich dazu, es erst einmal nur im Nintendo eShop zu veröffentlichen.
    https://www.ntower.de/news/50364-gut...endo/?007102b9

    "schnellst möglich"

  14. #234
    Community Officer
    Avatar von meisternintendo
    Mitglied seit
    02.05.2007
    Ort
    Südtirol
    Beiträge
    22.281
    Das Spiel ist nicht so schlecht, wie es vielerorts gemacht wird. Ich hatte sehr viel Spaß damit auf der PS4 und in vielen Momenten fühlte man sich in die "gute alte Zeit" zurückversetzt mit zahlreichen Anspielungen auf Banjo Kazooie/Tooie. Der Schwierigkeitsgrad ist zwar manchmal etwas happig (woran die Steuerung nicht ganz unschuldig ist), aber das hat mich eher wenig gestört. Hab alles geschafft, was ich schaffen wollte. Größtes Manko ist imo die Kamera, die leider sehr oft rumzickt. Alles in Allem ist Yooka-Laylee zwar kein Banjo, macht aber trotzdem ziemlich viel Spaß, wenn man auf 3D Plattformer/Abenteuer steht. Wer es noch nicht kennt, sollte auf der Switch auf jeden Fall einen Blick riskieren.
    Revolvermeister hat "Gefällt mir" geklickt.
    22-facher NOCA und 5-facher POCA Gewinner
    lastfm: meister-

    "Ein verschobenes Spiel ist vielleicht gut, ein schlechtes Spiel ist für immer schlecht." Shigeru Miyamoto


  15. #235
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    47.637
    Blog-Einträge
    5
    wie erfolgreich war das Game eigentlich? Nur um ne Vorstellung zu haben ob ähnliche Spiele mit dem Geiste des alten Rare oder ein Nachfolger (falls es storytechnisch Sinn macht natürlich) denkbar wäre. Ich meine jetzt nicht die Kickstarter-Einnahmen, sondern die normalen Käufe (Retail + Digital)


  16. #236
    Community Officer
    Avatar von meisternintendo
    Mitglied seit
    02.05.2007
    Ort
    Südtirol
    Beiträge
    22.281
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    wie erfolgreich war das Game eigentlich? Nur um ne Vorstellung zu haben ob ähnliche Spiele mit dem Geiste des alten Rare oder ein Nachfolger (falls es storytechnisch Sinn macht natürlich) denkbar wäre. Ich meine jetzt nicht die Kickstarter-Einnahmen, sondern die normalen Käufe (Retail + Digital)
    Zahlen sind soweit glaub ich keine genauen bekannt. Denke insgesamt nicht sehr erfolgreich, daran wird wohl die verspätete Switch Veröffentlichung auch nichts mehr ändern.
    22-facher NOCA und 5-facher POCA Gewinner
    lastfm: meister-

    "Ein verschobenes Spiel ist vielleicht gut, ein schlechtes Spiel ist für immer schlecht." Shigeru Miyamoto


  17. #237
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    11.244
    Naja es kommt drauf an was man unter "erfolgreich" versteht. Für kleine Studios wie Playtonic Games muss sich ein Game nicht mehrere Millionen mal verkaufen, während andere große Publisher wegen 3 - 4 Millionen sudern.

    Mit PC, PS4 und XBOX One hat man grds. eine sehr große Userbase, also wird sich das Spiel wohl zufriedenstellend verkauft haben.

  18. #238
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von FxGa
    Mitglied seit
    29.01.2007
    Beiträge
    7.379
    kenne jetzt auch natürlich keine genauen zahlen, aber dafür dass es ein ein kickstarter projekt ist, kann sich das wohl sehen lassen. das spiel war echt (in der szene) in aller munde.

  19. #239
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Der-Chris
    Mitglied seit
    26.08.2013
    Beiträge
    290
    Denke auch, dass die Verkaufszahlen für Playtonic Games stimmen dürften, aus bereits genannten Gründen.

    Bin mal ganz gespannt, wie das Studio dann weitermacht.

  20. #240
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Mysterio_Madness_Man
    Mitglied seit
    28.12.2001
    Beiträge
    3.382
    Zitat Zitat von meisternintendo Beitrag anzeigen
    Zahlen sind soweit glaub ich keine genauen bekannt. Denke insgesamt nicht sehr erfolgreich, daran wird wohl die verspätete Switch Veröffentlichung auch nichts mehr ändern.
    Ist ein Kickstarter Projekt nicht sowieso Erfolgreich, sobald das angepeilte Ziel erreicht oder sogar übertroffen wurde? Ist das nicht der Sinn dahinter?
    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

    Unterhalten sich zwei Kerzen: „Ist Wasser eigentlich gefährlich?“ „Davon kannst du ausgehen.“

Ähnliche Themen

  1. Project Ukulele: Ex-Rare-Mitarbeiter arbeiten an geistigen Banjo Kazooie-Nachfolger
    Von DennisReisdorf im Forum Kommentare zu VIDEOGAMESZONE Artikeln
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.03.2015, 14:54
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.09.2010, 23:13
  3. Project Zero 2
    Von mozzer im Forum PlayStation 3
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.01.2005, 19:56
  4. Suche Project Zero 2: Crimson Butterfly
    Von HeichachiMishima im Forum Trödelmarkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.09.2004, 21:26
  5. Suche Komplettlösung Project zero 2
    Von mausel21 im Forum Retro-Gaming
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.08.2004, 15:12

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •