Seite 1 von 2 12
5Gefällt mir
  1. #1
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    46.834
    Blog-Einträge
    5

    FAST Racing Neo - Ein F-Zero Ersatz? [ab 30.9. auch Retail]



    Solange kein F-Zero angekündigt wurde, dürfte das hier für Future-Racer Fans interessant sein, immerhin ähnelt es sehr dem großen Vorbild (mit ner Prise WipEout dabei)

    Zitat Zitat von playm.de
    Mit dem Hero-Modus enthüllten die Entwickler von Shin'en einen weiteren Spiel-Modus aus "FAST Racing Neo". Dabei orientiert man sich bewusst an "F-Zero".

    Zu den interessantesten Exklusiv-Titeln, mit denen Wii U in diesem Jahr punkten soll, dürfte sicherlich der Science-Fiction-Racer “FAST Racing Neo” gehören, der über den eShop angeboten wird und die Lücke, die “F-Zero” hinterließ, schließen soll.

    Dafür soll nicht nur die Tatsache sorgen, dass es den verantwortlichen Entwicklern von Shin’en gelang, “F-Zero GX”-Synchronsprecher Jack Merluzzi zu verpflichten, wie Art Director Martin Sauter in einem aktuellen Interview enthüllte, entschloss sich Shin’en zudem dazu, “FAST: Racing Neo” mit einem Spiel-Modus zu versehen, der sich ganz bewusst am großen Vorbild orientiert.

    Die Rede ist vom sogenannten Hero-Modus, der automatisch freigeschaltet wird, sobald in der Kampagne die entsprechenden Erfolge errungen wurden. Die erste Besonderheit des Hero-Modus: Die Rennen müssen zwingend auf dem ersten Platz abgeschlossen werden, um voranschreiten zu können. Doch nicht nur mit dieser Begebenheit soll sich der Hero-Modus von “FAST: Racing Neo” bewusst an erfahrene Spieler richten.

    Hinzukommt die Schild-Mechanik, die nur im Hero-Modus zu finden ist und schnell an “F-Zero” erinnert. Im Gegensatz zu den anderen Modi verbraucht der Boost hier wertvolle Schildenergie. Somit solltet ihr genau abwägen, wann ihr diesen im Hero-Modus einsetzt.

    “FAST: Racing Neo” erscheint diesen Winter exklusiv für Wii U.
    Kraxe hat "Gefällt mir" geklickt.


    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    10.653
    Der Vorgänger war ok, aber Fast Racing Neo wirkt schon jetzt um Welten besser als der Vorgänger. Technisch ist es ohnehin bisher der schönste Future-Racer. Was mir aber besonders gut gefällt sind die beiden unterschiedlichen Turbofelder, deren Auswirkung ja davon abhängig ist, welche Farbe der Gleiter gerade hat.

    Das Streckendesign gefällt mir noch nicht 100%ig. Die Strecken aus F-Zero X und insb F-Zero GX sind da meiner Meinung nach kreativer und abgedrehter designt. Röhren und Halfpipes hätten Fast Racing Neo bestimmt gut getan, aber bisher deutet nichts darauf hin, dass es solche Streckenelemente im Spiel geben wird.

    Nichtsdestotrotz freu ich mich schon sehr auf Spiel. Der aktuelle Trailer sieht fantastisch aus und die neuesten Infos machen einfach Lust auf mehr. Außerdem gibt es konsolenübergreifend aktuell wenig gute Alternativen. Zudem gibt es auf der WiiU fast ausschließlich nur 2D-Titel im eShop. Fast Racing Neo wird daher in jeder Hinsicht eine Game-Perle im eShop werden.

  3. #3
    Community Officer
    Themenstarter
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    46.834
    Blog-Einträge
    5
    Hier mal wieder bißchen Gameplay



    Release ist bereits am 10. Dezember und es kostet nur 15€

    ich freu mich drauf, Future-Racer sind ja selten geworden, vor allem gute.


  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    10.653
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    Release ist bereits am 10. Dezember und es kostet nur 15€

    ich freu mich drauf, Future-Racer sind ja selten geworden, vor allem gute.
    Ich freu mich auch schon drauf. Außerdem sollte erwähnt werden, dass das Spiel nur 590 MB benötigt. Eigentlich ziemlich beeindruckend.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    10.653
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    Release ist bereits am 10. Dezember und es kostet nur 15€

    ich freu mich drauf, Future-Racer sind ja selten geworden, vor allem gute.
    Ich freu mich auch schon drauf. Außerdem sollte erwähnt werden, dass das Spiel nur 590 MB benötigt. Eigentlich ziemlich beeindruckend.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Raser04
    Mitglied seit
    18.10.2004
    Beiträge
    1.608
    Ich freue mich auch riesig drauf.
    Nur noch ein Tag. Das ist für mich definitiv eins der besten Games für dieses Weihnachten.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Nintendofuzzy
    Mitglied seit
    24.01.2004
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    4.707
    Wer hat das Spiel schon und kann kurz beschreiben wie es ist?
    ich weiß nicht ob ich es mir holen soll oder nicht

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    10.653
    Ich habe vorhin einen Kommentar im "Was zockt ihr gerade-Thread" abgegeben. Ich habe meine ersten Eindrücke mit dem Handy verfasst, weshalb ich mich für etwaige Grammatik- und Rechtschreibfehler entschuldigen möchte.

    FAST Racing Neo

    Es ist besser als gedacht. Vor allem das Streckdesign ist richtig cool und extrem fordernd. Zwar kein Vergleich zum Klassenprimus F-Zero GX, aber trotzdem gute Strecken. Was mir besonders gut gefällt ist der Phasenwechsel mit dem man die orange bzw blauen Beschleunigungsfeldern für einen gewaltigen Boost nutzen kann. Hat man allerdings die falsche Farbe gewählt bremst man stark.

    Das Spiel erfordert schnelle Reaktionen des Spielers. Auftauchende Hindernisse sorgen dafür, dass der Gleiter zerstört und man so wieder vom letzten Platz weiterfährt. Fehler werden knallhart bestraft und das schon beim niedrigsten Schwierigkeitsgrad. Schwierigkeitsgrad ist sehr hoch. Großer Pluspunkt im Vergleich zu Wipeout. FAST bietet auch im einfachsten Schwierigkeit eine flottere Geschwindigkeit als beim Sonykonkurrenten. Trotzdem viele Gemeinsamkeiten mit Wipeout gibt es nicht. Vor allem die Phasenwechsel sind eine gelungene Innovation im Genre. Grafisch gibt es nichts auszusetzen. Läuft sehr flüssig mit 60fps und das Geschwindigkeitsgefühl ist wirklich beeindruckend. Da stinkt sogar der 200ccm-Modus in Mario Kart 8 ab.

    Wenn man bedenkt, dass an dieser Indieperle eine handvoll Entwickler gearbeitet haben und FAST Racing Neo nur 15€ kostet, dann kann man nur einem Meisterwerk in der Indiesparte sprechen.

    FAST Racing Neo ist einzigartig. Es positioniert sich gut zwischen Wipeout und F-Zero. Ein simpler Klon sieht für mich anders aus und das hätte ich wirklich nicht erwartet.

    Geiles Spiel für 15€, Spielerherz was willst du mehr?!

    Den Onlinemodus habe ich übrigens noch nicht getestet.
    Der Onlinemodus funktioniert übrigens ähnlich wie bei Mario Kart 8. Das heißt, man bekommt je nach Leistung eine bestimmte Anzahl an Punkten. Ich weiß allerdings nicht ob man Punkte für schwache Leistungen (zB wenn man Letzter oder Vorletzer wird) verliert. Denke aber schon.

    Zitat Zitat von Nintendofuzzy
    ich weiß nicht ob ich es mir holen soll oder nich
    15€ sind nicht die Welt und dafür bekommst du wirklich ein tolles Sci-Fi-Racinggame.

  9. #9
    Dr-Semmelknoedel
    Gast
    Ich weiß nicht ob ich das wirklich als einen F-Zero ersatz ansehen soll, bei F-Zero GX gab es ne menge anbespacete Strecken, so mit Weltraum, und Loopings, und Waghalsigen Sprüngen, was ich im Trailer soweit gesehen habe, sieht eher wie ein Racer in extrem schnell, aber mehr nicht, aus. Zudem klebt die Kamera echt sehr arg am Pöter der Kiste, während ich beim großen Vorbild eindeutig mehr FoV hatte, keine ahnung, vielleicht ist es ja näher an F-Zero dran als der Trailer es zeigt, vielleicht lässt sich die Kamera einstellen, ganz bestimmt ist es selbst wenn diese Zweifel von mir eintreffen immernoch ein unglaublich gutes Spiel, aber hier würde ich dennoch lieber Probespielen als blind zuzugreifen.

    Edit: Ech, habe gerade das Gameplay von IGN gesehen, scheint doch das zu sein, das ich haben möchte, leider ist aktuell meine WiiU nicht für mich verfügbar, weil ich mein Gamepadladekabel beim letzten Besuch in Stuttgart vergessen habe
    Geändert von Dr-Semmelknoedel (10.12.2015 um 21:43 Uhr)

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    10.653
    Wenn man FAST Racing Neo nicht selbst spielt hat man das Gefühl, dass die Strecken hauptsächlich aus Geraden bestehen. Stimmt ja auch irgendwie und trotzdem fühlen sich die Strecken im Spiel doch fordernder an als man vermutet hätte.

    Perspektive kann übrigens geändert werden. Mir gefällt aber die Standardansicht.

  11. #11
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Revolvermeister
    Mitglied seit
    13.09.2014
    Ort
    Robins Nest
    Beiträge
    2.891
    Blog-Einträge
    1
    Donnerlittchen, sieht das Spiel genial aus! Und dann ist das Spiel nur 500 Megabyte groß? Und es kostet nur 15 Euro?!
    Ich bin zwar alles andere als ein Fan von Downloadtiteln, aber das hier ist ein Spiel oberster Güte.
    Die Grafik ist genial, der Schwierigkeitsgrad anspruchsvoll hoch, die Rennen unfassbar schnell und hektisch, und die Strecken wunderbar kreativ. Obendrein wird dir alles entgegengeschmissen. Leise Töne kennt man da nicht. Die Musik dudelt in einer Tour, die Triebwerke dröhnen und der Ansager (den man noch aus F-Zero GX kennt) brüllt jeden Satz hervor ("GO!" "FINAL LAP", usw.), als hätte er gerade ein Heilmittel gegen Krebs erfunden. Hier ist alles ein Superlativ - und das mit Recht!


    (Kleiner Wermutstropfen: Kein metrisches System. )
    T-Bow hat "Gefällt mir" geklickt.
    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    Wuuuhh, Risiko. Ein Rebell. Die Anarchie bricht aus!!
    Spoiler:

  12. #12
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    10.653
    Zitat Zitat von Revolvermeister Beitrag anzeigen
    (Kleiner Wermutstropfen: Kein metrisches System. )
    Das ist mir noch gar nicht aufgefallen. Ich hab da ehrlich gesagt auch gar keine Zeit darauf zu achten.

    Ich versuche verzweifelt den Hero-Modus freizuschalten, aber da darf bei den Zeitfahrten kein Fehler unterlaufen. Das nimmt schon fast Formen an wie man es vom Storymodus aus F-Zero GX her kennt.

    Aber unglaublich wieviel Spaß das Spiel macht.

  13. #13
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von LouisLoiselle
    Mitglied seit
    10.05.2002
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    4.730
    Blog-Einträge
    3
    Ich habs gekauft, aber noch nicht viel gespielt. Die ersten zwei Cups hab ich gefahren und direkt Gold geholt, wenn ich auch nicht jedes Rennen gewonnen habe. Die Strecken gefallen mir recht gut, manche mehr, manche weniger - unfair ist, dass es manchmal Effekte und Hindernisse gibt, Explosionen, Felsen etc, die einem völlig die Sicht nehmen, und man dann explodiert, obwohl man eigentlich nichts dazu kann. Von der Gummiband-KI nat. mal ganz abgesehen^^
    Im moment suchte ich immer noch Xenoblade X, aber so langsam hab ich dort alles erreicht und werd wohl in bälde wieder mehr Neo spielen. Für mich auf jeden Fall ein F-Zero Ersatz. Kann Big N sich ne Scheibe abschneiden!
    Even now, I could cut through the five of you like carving a cake! - Barristan Selmy

  14. #14
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von SnowmanGER
    Mitglied seit
    05.07.2009
    Beiträge
    3.844
    Solider Titel. Macht genau das was sich Fans von F-Zero gewünscht haben. Der Umfang ist leider etwas dürftig, doch wenn man berücksichtigt, dass der Titel von einer Handvoll Leute entwickelt wurde, und bereits für 15€ zu haben ist, kann man da nicht meckern. Preis-Leistung ist also top!

    Für einen F-Zero Ersatz reicht es meiner Meinung nach, wegen des zu geringen im Umfangs nicht. Dennoch ein gutes Spiel was vor allem zu viert einen Menge Spaß macht. Für F-Zero Fans (und Retro Fans - bedingt durch den heftigen Schwierigkeitsgrad der einem den geringsten Fehler nicht verzeiht) ein Must-Have Titel.
    Geändert von SnowmanGER (01.01.2016 um 15:39 Uhr)
    "Der größte Feind eines guten Plans, ist der Traum eines perfekten", Carl von Clausewitz.
    "Courage is the magic, that turns dreams into reality", Tales of Symphonia.
    "Der Weg zum Glück ist, zu akzeptieren, dass man das Leben nicht kontrollieren kann", Jurassic World.


  15. #15
    Community Officer
    Avatar von T-Bow
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Ort
    Olymp
    Beiträge
    11.406
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    Solange kein F-Zero angekündigt wurde, dürfte das hier für Future-Racer Fans interessant sein, immerhin ähnelt es sehr dem großen Vorbild (mit ner Prise WipEout dabei)
    Gelesen, ein Video angesehen, verliebt. Wird gekauft. Guthaben ist schon besorgt. Zumal es ein paar mehr Prisen WipEout beinhaltet, geil.

  16. #16
    Community Officer
    Avatar von T-Bow
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Ort
    Olymp
    Beiträge
    11.406
    Blog-Einträge
    3
    Gesagt, getan. Jedoch erst 2 Cups gezockt, da ich mich mit der Wii U noch nicht so beschäftige.

    Ich war leider erstmal von der schlechten Grafik bzw. Auflösung (37") überrascht - auf Videos sieht es dann doch besser aus. Dafür sieht es auf dem GamePad grandios/schärfer aus, logischerweise. Werde es wohl nur darauf zocken.

    Als nächstes war ich von der durchaus gewöhnungsbedürftigen Fahrphysik geschockt, weder im posi- noch negativen Sinne. Es steuert sich einfach anders, kann aber natürlich auch am Schiff liegen. Habe nur 2 gefahren. Ich würde die Steuerung aus einer Mischung aus WipEout und F-Zero bezeichnen. WipEout, wenn man normal lenkt und F-Zero, wenn man mit L/R zur Seite gleitet oder eher schiebt.

    Und als WipEout-Veteran finde ich den Schwierigkeit knackig, aber nicht unfair schwierig. Die Strecken, die ich bisher gefahren bin, fand ich richtig geil! Die siehe Spoiler-Strecke ist bisher meine Lieblingsstrecke, schon allein wegen der Idee. Find die meisten Strecken sogar besser als manche von WipEout HD.

    Das Geschwindigkeitsgefühl ist top+++. Die Aufmachung ist cool gestaltet und das Spielprinzip mit den verschiedenen Beschleunigungpads und Kugeln ist erfrischend und das Spiel macht einfach an sich Spaß.

    Spoiler:
    Weltall


    Zitat Zitat von LouisLoiselle Beitrag anzeigen
    unfair ist, dass es manchmal Effekte und Hindernisse gibt, Explosionen, Felsen etc, die einem völlig die Sicht nehmen, und man dann explodiert, obwohl man eigentlich nichts dazu kann.
    Weiß genau, welche Stellen du meinst. Genau deshalb habe ich den zweiten Cup total verschissen. 3-mal in Felsen, dann mal ins Feuer... weil man einfach nicht weiß, was dann geschieht bzw. dass man explodiert (Feuer). Beim ersten mal sind die Strecken echt unfair, aber sobald man sie kennt, fahren sie sich super.

    Es kommt bald übrigens ein Update, welches u.a. eine Mini-Map der Strecke anzeigt. Wurd schon bei Nintendo zur Überprüfung eingereicht.

    Bald jemand Lust Online zu zocken? Habe letztens keinen einzigen Spieler online gefunden.
    Geändert von T-Bow (31.01.2016 um 19:24 Uhr)

  17. #17
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    10.653
    Können es gerne Online spielen.

  18. #18
    Community Officer
    Themenstarter
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    46.834
    Blog-Einträge
    5
    Am 30. September kommt das Spiel als "Nintendo eShops selects"-Titel auch nochmal Retail auf den Markt



  19. #19
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    10.653
    DLC mit 8 neuen Rennstrecken und 10 neuen Gleitern ist für September ebenfalls angekündigt.

    Ich finds super, dass das Spiel noch supportet wird. Ich spiele es nicht ganz regelmäßig, aber hin und wieder habe ich schon Lust drauf. Vor allem weil es im Vergleich zu F-Zero und Wipeout doch etwas anders ist.

  20. #20
    Community Officer
    Themenstarter
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    46.834
    Blog-Einträge
    5
    Zitat Zitat von Kraxe Beitrag anzeigen
    DLC mit 8 neuen Rennstrecken und 10 neuen Gleitern ist für September ebenfalls angekündigt.
    der ist in der Retail-Fassung übrigens auch mit enthalten, was ich schonmal gut finde
    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       



Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.11.2013, 15:12
  2. The Elder Scrolls 5: Skyrim - Patch für Xbox 360 und PC ab 30. November zum Download
    Von DavidMartin im Forum Kommentare zu VIDEOGAMESZONE Artikeln
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.11.2011, 11:01
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.02.2010, 19:11
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.07.2008, 00:00
  5. News - Project Gotham Racing 4: Neue Inhalte zu Project Gotham Racing 4 ab Donnerstag
    Von Administrator im Forum Kommentare zu VIDEOGAMESZONE Artikeln
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.02.2008, 16:19

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •