Weitere Aktivitäten

50 Pinnwandeinträge

Seite 2 von 5 1234 ...
  1. Sicher bin ich mir selber nicht mehr, aber mann könnte sich so Sachen denken was passieren könnte.^^
  2. Du musst es halt irgendwie so biegen dass die KĂĽrbise irgendwie in die andere Richtung schwanken dementsprechend musst du halt am Anfang anders laufen, am bestens versuchst dus mal am Anfang etwas mehr Richtung Lager zu steuern und bevor der Turm zum umkippen droht wechsle wieder die Richtung ein wenig damit der Turm wieder etwas gerade steht, am Anfang so links halten also.
  3. Das würde das Problem auch erleichter , nur denken Spielehersteller erst spät drüber nach oder lassen sich dann meist von den Wünschen der Fans beeinflussen.
  4. Weis ich jetzt nicht, aber sieht fĂĽr mich so aus als wĂĽrde Nintendo bei der Wii-U hier wieder auf die nur Tasten-Steuerung legen, aber vielleicht ist die SchĂĽttel-Steuerung wie bei der Wii auch wieder dabei kann natĂĽrlich auch gut sein , einfach in einer Version wie beim DS und dem 3DS vermutlich. ^^
  5. Das wird wohl das letzte Spiel werden fĂĽr die Wii und somit kommt wohl die Steuerung auch kein zweites mal mehr vor, Leider
  6. Ne den Heldenmodus habe ich noch nicht angefangen zu spielen, wie gesagt gleich nachdem ich Demise den Arsch getreten habe, habe ich bei "willst du den Heldenmodus starten?" auf nein getippt und hab danach gleich den ersten Spielstand auf den zweien kopiert und angefangen auf dem ersten noch alle Herzteile und Juwellen der Güte einzusammeln, ist immer ein gutes Gefühl wenn du das alles geschafft hast *-*. Möchte es aber in nächster nochmals von Vorne spielen, momentan habe ich wieder angefangen Twilight Princess zu spielen. Ja, alle fanden den Vogel besser als Epona, aber ich muss ehrlich sagen Epona finde ich noch viel viel besser, ich komm mit ihr besser klar vor allem was die Steuerung betrifft und sie ist um einiges schneller . Ich würde mich auch auf eine neues Zelda freuen mit ne freie Oberwelt, Der Himmel um Skyloft hätte wie in Wind Waker mehr Inseln haben sollen um mehr Neben-Quests zu erledigen, weil da gabs ja nur 3-4 Inseln nebst Skyloft.
  7. Oh scheisse, Bugs können zwar manchmal lustig sein aber rauf der anderen Seite können sie auch nerven, bei Twilight Princess auf der Gamecube (Also hab das Spiel sowohl auf der Wii als auch auf der Gamecube) habe ich als ich einen zweiten Spielstand speichern wollte auf den ersten gespeichert, so musste ich den gesamten ersten Spielstand auf 100% neu spielen.
    Bei SS fand ich irgendwie alles ein bisschen ironisch, da das Spiel ja vor allen Zelda-Spielen abspielen soll, wenn man z.B bedenkt dass jeder Link der das Master-Schwert mal in den Händen hält die ganze Zeit im Schwert drin der Geist von Phai die ganze Zeit schläfen könnte, oder das der Todesbringer also der demiese oder wie der sich nennt der Vorfahre von Ganondorf ist weil er nach dem Kampf ja sagt sein menschliches Ablegen würde sich an die zwei rächen, oder mein Lieblings Gag: dass das Hylia-Schild deswegen unzerstörbar in jedem Zelda ist weil es von der Göttin Hylia erschaffen wurde, was in SS nun geklärt wird.
  8. Ja genau den meine ich. Ja das ist halt doof wenn man den Heldenmodus spielen will den komplette Spielstand weg ist. Weil der erste Spielstand möchte ich dann halt schon vollständig behalten einerseits fürs Ego und zum anderen möchte ich damit zeigen was ich alles bereits geschafft habe. Deswegen habe ich als die Frage auftauchte, möchtest du den Heldenmodus spielen?, auf nein geantwortet weil ich sowas erahnt und ich vorher noch kein Spielstand kopiert hatte und habe mir gedacht beim zweiten Spielstand werde ich mir dann den Heldenmodus anschaffen. Und auf den ersten Spielstand musste ich ja noch alle 24 Herzteile finden die ich jetzt auch komplett habe seit letzte Woche.
  9. Nicht wenn du dein Schwert auch elektrisch machst dann gibts payback-time weil du die Blitze nähmlich zurückwerfen kannst Gegen dem Ganondorf für Schnitt hatte ich auch weniger Probleme als beim dritten Girahim und zwar als er sein Schwert hervor holte als er sein Claymore für Schnitt, also sein Grossschwert auspackte, war der nur noch lächerlich
  10. Das witzige an Girahim ist vor allem das seine Tuntigkeit von jedem weiterem Terffen mit ihm um ein Lv. immer wieder steigt XD (Er Spielt bei der Gilde Lords of Efp.). Bist du gegen den dritten Girahim verreckt? Gegen den hatte ich auch meine Probleme . Dass sie noch einen zweiten Feuertempel gemacht haben fand ich allerdings etwas unkreativ da hatten andere Zeldas was die Tempeln angeht etwas mehr Abwechslung. Du spielst jedes Zelda zuerst auf englisch? LOL Jo das kenne ich wenn man bei Spielen so müde ist das man dann auch die Konzentration verliert, bei Skyward Sword ist mir das allerdings zum Glück nicht passiert da war ich immer motiviert, ausser mal bei Xenoblade Chronicles da bin ich sogar mitten im Spielen eingeschlafen und war erschrocken nach einer halben Stunde wieder aufgewacht XD (Und ich dachter immer bei Pokémon schliefe man besser ein )
Zeige Pinnwandeinträge 11 bis 20 von 50
Seite 2 von 5 1234 ...
Ăśber PSYCHOBUBE

Allgemeines

Geburtsdatum
02.10.1983 (34)
Ăśber PSYCHOBUBE
Biografie:
als Kind und Jugendlicher 2 mal im Ausland gewohnt. Mit 10 angefangen zu zocken. Mit 8 zu reiten. Mit 17 mein erstes eigenes Pferd namens Garanty kurz Gary. Mit 18 Trennung von Gary und kam mit einer Stute namens Ginger zusammen. als ich 19 war ging Ginger in Rente und ich kam mit yoyo zusammen und wir sind jetzt seit herbst 2002 Jahren zusammen. Er gehört zwar nicht mehr mir, sondern meinem Bruder.
Im Leben hatte ich viel Höhen und Tiefen,
Aber ich habe eine tolle Familie und tolle Freunde. Und Yoyo steht auch immer treu bei mir. Er hat mein Leben und Freiheit gerettet.
Interessen:
Reiten und alles was dazugehört; Bogenschießen, Zocken, tiere, Okarina spielen

Signatur


Internet, the final frontier. These are the surfing sessions of the user PSYCHOBUBE. His continuing mission to explore strange new pages. To seek out new informations and new communyties. To boldly go, where no noob has gone before.

Kontakt


Diese Seite
http://forum.videogameszone.de/members/2629611-psychobube.html
Instant Messenger

PSYCHOBUBE ĂĽber einen Instant-Messenger kontaktieren...

Statistiken


Beiträge
Beiträge
5.614
Beiträge pro Tag
1,61
Pinnwandeinträge
Pinnwandeinträge
50
Letzter Pinnwandeintrag
02.10.2015 11:43
Diverse Informationen
Letzte Aktivität
Gestern 10:37
Mitglied seit
25.12.2008
Empfehlungen
0

184 Freunde

  1. -flo- -flo- ist offline

    Neuer Benutzer

    -flo-
  2. -Sebii- -Sebii- ist offline

    Erfahrener Benutzer

    -Sebii-
  3. Adlos Adlos ist offline

    Neuer Benutzer

    Adlos
  4. Adudi Adudi ist offline

    Benutzer

    Adudi
  5. amax amax ist offline

    Erfahrener Benutzer

    amax
  6. andypanther andypanther ist offline

    Erfahrener Benutzer

    • andypanther eine Nachricht ĂĽber Skype™ schicken
    andypanther
  7. Auraknight Auraknight ist offline

    Neuer Benutzer

    Auraknight
  8. Badezeug Badezeug ist offline

    Neuer Benutzer

    Badezeug
  9. Banjo14 Banjo14 ist offline

    Erfahrener Benutzer

    Banjo14
  10. Beefi Beefi ist offline

    Erfahrener Benutzer

    Beefi
Zeige Freunde 1 bis 10 von 184
Seite 1 von 19 12311 ...
Im Blog von PSYCHOBUBE lesen

Neue Einträge

Argumente gegen Pferdesteuer! Teil 2

PSYCHOBUBE (25.03.2013 um 23:45 Uhr)
Da die Zeichen im Blog begrenzt war musste ich im Quote die leeren Zeilen zwischen den Argumenten wegmachen. Naja, hier kommt der 2 Teil. Hier sind noch paar persönliche Argumente gegen Pferdesteuer:

1. In der Kommune, wo die Steuer bereits eingefĂĽhrt wurde, kam ein Stall in finanzielle Not und mussten so einige Mitarbeiter entlassen. Und das kurz vor Weihnachten.

2. mir wurde eines Tages mal bewusst, dass die Pferdesteuer meine eigene Zukunft zerstören kann.

Weiterlesen

Kategorien
Kategorielos

Argumente gegen Pferdesteuer! Teil 1

PSYCHOBUBE (25.03.2013 um 23:34 Uhr)
Uns Reitern sitzt seit längerer Zeit die Angst vor Pferdesteuern im Nacken. Viele nicht-Reiter denken, dass Pferdebesitzer reich seien und die Steuer ohne Probleme zahlen können. Aber das stimmt nicht. Hundesteuer ist schon bereits unfair und was Katzensteuer betrifft? Ich kenne viele Pferdebesitzer, die einfache Menschen sind. Einige sind Handwerker. Andere Krankenpfleger.
In Großstädten sind Pferdebesitzer oft besser betuchter da die Boxmieten größer sind. Aber auf dem Land trifft

Weiterlesen

Kategorien
Kategorielos

"Oh wie sĂĽĂĽĂĽĂĽĂĽĂĽĂź, ein Pferdchen!" 4- oder das Leben ist kein Ponyhof

PSYCHOBUBE (15.03.2012 um 13:24 Uhr)
Jeder der oder sie mal andere Lebewesen in Obhut hatten, kennen das. Es läuft nicht immer alles perfekt. Vieles was in den meisten Tiersimulationen oder in Tiergeschichten für Kinder vorkommen, spiegeln nicht mal andeutungsweise das wieder, wie es in der Realität aussieht. Okay, ich habe schon kleinere Abenteuer erlebt. So wie in spannenden Geschichten für Kinder. Nur in der Realität war ich den Situationen selber in Gefahr. Sogar ab und zu in Lebensgefahr. In den Situationen habe ich

Weiterlesen

Kategorien
Kategorielos

"Oh wie sĂĽĂĽĂĽĂĽĂĽĂĽĂź, ein Pferdchen!" 3 oder "ich bin K.O."

PSYCHOBUBE (05.02.2012 um 21:40 Uhr)
Ausritte waren mit Gary nur eingeschränkt möglich. Hatte paar gute. Die besten waren die mit dem guten Freund von mir,.

Aber einmal, als ich mich den Schulponys anschloss, wurde ich zum Passagier degradiert. Wurde ich öfters von ihm. Gary ist mir an dem Tag so durchgegangen. Ich konnte ihn nicht mehr anhalten. Er reagierte auf gar nichts mehr. Und ich machte mir Sorgen um die anderen Kinder, hatte schiss dass andere Ponys hinterher rennen würden. Zum Glück war das nicht der Fall.

Weiterlesen

Kategorien
Kategorielos

"Oh wie sĂĽĂĽĂĽĂĽĂĽĂĽĂź, ein Pferdchen!" 2- oder ist Garanty garantiert lieb?

PSYCHOBUBE (05.02.2012 um 21:25 Uhr)
Mein erstes eigenes Pferd war ein hübscher Rappe. Geboren im Jahre 1994, Hispano-Arabe, eine ziemlich neue Rasse die durch eine Kreuzung von Andalusier und Araber entstand. Und als Blesse hatte er ein Halbmond. Er war nicht ganz so stark wie Yoyo aber für ein guten Reiter ein gutes Pferd. Nur das Problem war, ich war damals kein guter Reiter. War zwar nicht schlecht aber sehr unerfahren. Und hatte so gut wie kein Durchsetzungsvermögen.
Ritt zwar schon seit dem 8 Lebensjahr, aber

Weiterlesen

Kategorien
Kategorielos
Post Areas

Top Areas Of Posting