7Gefällt mir
  • 2 Post By Ankylo
  • 2 Post By T-Bow
  • 1 Post By mipu
  • 2 Post By Beefi
  1. #1
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von GF0P
    Mitglied seit
    05.07.2012
    Ort
    MiiVerse ;)
    Beiträge
    406

    Vernichtende Kritik

    Ich bin hier noch nicht so lange im Boot und auch als passiver Leser auch erst ca. 1 Jahr.
    In dieser Zeit nimmt das journalistische Niveau hier stetig ab. Wirklich gehaltvolle Artikel muss man mit der Lupe suchen und für jeden Mist wird ein Special rausgehauen - auch gerne mal in der Wiederholung.
    'News' gibt es im Minutentakt, da wird auch schon mal die um eine Bogensekunde erweiterte Fassung des bereits bekannten GTA5 Trailers als NEUER Trailer angekündigt oder ein gestriger 'Artikel' mit neuem Satzbau und anderer Überschrift wiederveröffentlicht.

    Die aktuelle Pre-E3-Berichterstattung ist diesbezüglich die Krönung!

    Selbst einige konsolenspezifische Internetmagazine bekommen den Blick über den eigenen Horizont weitaus wertfreier hin, als eine Sogenannte Multiplatform Videospieleseite.

    Bei den Printmagazinen ist es leider nicht anders.
    Entschuldigung für die überspitzte Darstellung.
    Die Community ist von jeglicher Kritik ausgenommen.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Morphium24
    Mitglied seit
    09.04.2007
    Beiträge
    6.620
    Schon mal am Nordpol nach Pinguinen gesucht?

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ankylo
    Mitglied seit
    22.04.2011
    Beiträge
    11.430
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von Morphium24 Beitrag anzeigen
    Schon mal am Nordpol nach Pinguinen gesucht?
    Die fressen doch die Eisbären auf?


    Im Ernst, ich hab das Gefühl die wenigsten richtig aktiven Communitymitglieder kommen wegen den News zu vgz. Ganz einfach weil die Nachrichten hier nicht schnell genug kommen. Außerdem darfst du eines nicht vergessen. Die Webseite finanziert sich über Werbung und somit durch Klicks, deshalb kommt es zu dem ein oder anderen reißerischen Artikel bzw. Specials, um dadurch Klickzahlen zu bekommen.
    Beefi und JulianPK haben "Gefällt mir" geklickt.


    1933/34 | 1937/38 | 1960/61 | 2009/10 | 2012/13 | 2014/15

  4. #4
    Community Officer
    Avatar von T-Bow
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Ort
    Olymp
    Beiträge
    11.433
    Blog-Einträge
    3
    Ich frage mich bis heute, wer VGZ als News-Seite benutzt...

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von mipu
    Mitglied seit
    23.11.2003
    Beiträge
    2.627
    Zitat Zitat von Ankylo Beitrag anzeigen
    Die Webseite finanziert sich über Werbung und somit durch Klicks, deshalb kommt es zu dem ein oder anderen reißerischen Artikel bzw. Specials, um dadurch Klickzahlen zu bekommen.
    Dann müssen die aber gut verdienen hier ... also mit meinem Tablet MUSS ich den Werbeblocker für die Startseite definitiv eingeschaltet haben, damit die überhaupt irgendwann mal geladen wird - und selbst das dauert ewig ... Und nein, die Mobil-Version ist keine Alternative, wozu hab ich n großen Tablet-PC, wenn ich dann auf die pisseligen kleinen Mobilseiten schwenken muss ...
    Aber das Niveau ist schon sehr niedrig, also von den News
    TrinityBlade hat "Gefällt mir" geklickt.
    bye bye alte signatur ... lange hatte imageshack dich im speicher, aber nun war es wohl zeit zu gehen ...
    aber es bleibt dabei: BILD ist volks.verarsche

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Beefi
    Mitglied seit
    27.02.2005
    Ort
    Beiträge
    17.280
    Also ich guck nur in den News damit ich mich über manche Kommentare amüsieren kann.
    LOX-TT und Khaos-Prinz haben "Gefällt mir" geklickt.



  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von GF0P
    Mitglied seit
    05.07.2012
    Ort
    MiiVerse ;)
    Beiträge
    406
    Dass ein Verlag, der für seine Videospiel-Printmagazine international bekannt ist auf seinen eigenen Seiten ein dermaßen mieses journalistisches Nirvana hat ist schon arm!
    Da sind die Texte auf manchem Hobbyblog besser recherchiert.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von EiLafSePleisteischen
    Mitglied seit
    22.09.2010
    Beiträge
    4.669
    Blog-Einträge
    4
    Zitat Zitat von Beefi Beitrag anzeigen
    Also ich guck nur in den News damit ich mich über manche Kommentare amüsieren kann.
    Jap, an SnowmanGER ist ein Komiker verloren gegangen

    Bezüglich dem angesprochenen Thema:
    Sehe ich genau so. Die Play³ habe ich schon länger nicht mehr gelesen und schon seit nun über einem Jahr (warns nich sogar 2 Jahre?) nicht mehr abonniert. Ich kaufe mir keiner Zeitschrift über etwas, das ich auch online finden kann, wenn sie nicht deutlich besser ist, als das was man eben online findet. Aber es gibt Youtuber und Websiten, die mir deutlich besser gefallen als die Play³ - weshalb also das Heft kaufen?

    Und Videogameszone.de besuche ich nur noch wegen dem Forum. Diese Website ist wie das eigene Kind, das sich mit Scheiße einreibt: Man kann es doch nicht einfach liegen lassen!
    Die Leute sagen "Man ist was man isst.". Seltsamerweise kann ich mich nicht daran erinnern je eine Legende gegessen zu haben.

    https://teebagged.wordpress.com/

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Tingle
    Mitglied seit
    12.04.2005
    Beiträge
    9.300
    Zitat Zitat von EiLafSePleisteischen Beitrag anzeigen
    Und Videogameszone.de besuche ich nur noch wegen dem Forum.
    Mach ich schon seitdem ich hier angemeldet bin so. Wichtige Neuigkeiten werden eh von irgendwem gepostet und dass ich das Layout der Artikel absolut widerlich finde (kleiner Textkasten in die linke Mitte gequetscht umzingelt von hunderten unnötigen Links und Buttons, sodass man gut vier mal auf "Weiter" klicken muss, um das Äquivalent zu einer DIN A4-Seite an Text gelesen zu haben), hab ich schon öfters erwähnt. Hab auch nur das Forum als Lesezeichen gespeichert und nicht die reguläre Startseite oder was auch immer.
    Die Qualität der Artikel ist mir eigentlich egal, weil ich sie eh meistens nicht lese und Fehler und Unvollständigkeiten von den Usern korrigiert werden, aber dieser tägliche Special-Spam (der zur E3 "überraschenderweise" unterbrochen wird (was, gibt's jetzt etwa mal tatsächlich was zu berichten, anstatt den immer gleichen, recycleten Mist, a.k.a. "Special"?)) könnte so langsam echt mal eingestellt werden, weil das einfach nur noch erbärmlich wirkt, wie da um Klicks gebettelt wird. Ich seh VGZ da immer wie einen gescheiterten Komiker, der sich in der Fußgängerzone Torten ins Gesicht klatscht, in der Hoffnung wenigstens ein paar Mitleids-Euros zu verdienen. Stolz oder Ehre ist da längst den Bach runtergegangen.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •