1. #1
    Redaktionsleiter
    Avatar von SaschaLohmueller
    Mitglied seit
    05.05.2009
    Ort
    Fürth
    Beiträge
    906

    Jetzt ist Deine Meinung zu play4 01/19 mit Coverstory zu den kommenden Hits 2019 gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: play4 01/19 mit Coverstory zu den kommenden Hits 2019

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Erfahrener Benutzer

    Mitglied seit
    16.02.2002
    Beiträge
    647
    Tach play4,

    ihr wisst, dass ich euch liebe und immer euer treuer Leser bleiben werde!
    Aber: 7 € für das neue Heft? Ist nicht euer Ernst??
    Ich hoffe es zwar nicht, aber glaube, dass dadurch einige Leser abspringen werden...

    Ich wäre wirklich für einen kompletten relaunch eures Heftes ohne DVD mit niedrigerem Heftpreis.
    Da würden wahrscheinlich vermehrt neue Leser durch generiert werden.
    Geändert von zockerfreak (04.12.2018 um 18:01 Uhr)

  3. #3
    Erfahrener Benutzer

    Mitglied seit
    18.03.2004
    Beiträge
    284
    Dieselbe Diskussion hatten wir schon vor ein paar Monaten. Da hatte ich mich als (ehemals auch treuer) Leser aus genau diesen Gründen verabschiedet und mein jahrelanges Abo gekündigt. Es kamen viele Antworten von anderen Lesern, die das genauso sahen wie ich, und du jetzt. Aber kam irgendeine Reaktion von der Redaktion? Nein!

    Folgerung 1: Sie lesen das hier nicht.
    Folgerung 2: Sie interessiert es nicht.
    Folgerung aus 1 und 2: Unsere Meinung (die ihrer TREUEN Leser!) ist ihnen egal.
    meine persönliche Folgerung: Kündigung des Abos und das Magazin wird nicht mehr gekauft.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Beefi
    Mitglied seit
    27.02.2005
    Ort
    Beiträge
    17.502
    Zitat Zitat von die-now Beitrag anzeigen
    Folgerung aus 1 und 2: Unsere Meinung (die ihrer TREUEN Leser!) ist ihnen egal.
    Wird ihnen wohl nicht egal sein aber solche grundlegenden Sachen entscheidet nicht die Redaktion sondern der Verlag.
    Die Redakteure sind nur angestellt und werden einen Teufel tun sich kritisch zu äussern.



  5. #5
    Erfahrener Benutzer

    Mitglied seit
    16.02.2002
    Beiträge
    647
    Zitat Zitat von Beefi Beitrag anzeigen
    Wird ihnen wohl nicht egal sein aber solche grundlegenden Sachen entscheidet nicht die Redaktion sondern der Verlag.
    Die Redakteure sind nur angestellt und werden einen Teufel tun sich kritisch zu äussern.
    Also egal wird es ihnen wahrscheinlich nicht sein.
    Ich denke schon, dass sie einige Kommentare mitbekommen und intern drüber reden werden.
    Dass das ne Sache der Geschäftsleitung ist, ist schon klar,
    aber man könnte sich ja anhand der Reaktionen der Leser gezielt für etwas einsetzen.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Mysterio_Madness_Man
    Mitglied seit
    28.12.2001
    Beiträge
    3.510
    Da wird schon sehr genau kalkuliert, ob sich eine Preiserhöhung lohnt, oder ob dann zu viele Kunden abspringen.
    Man darf nicht vergessen, dass der Anzeigenmarkt im Bereich Print nicht gerade boomt und man in diesem Segment sicherlich ein drittel weniger Einnahmen hat als noch vor 10-15 Jahren.
    Das muss aber irgendwie ausgeglichen werden, denn die Mitarbeiter wollen ja weiterhin bezahlt werden - und zwar vielleicht auch mal mit einer Gehaltserhöhung nach vielen Jahren der treuen Arbeit.
    Sich kritisch über eine Preiserhöhung zu äußern oder sich sogar dagegen stark zu machen geht dann im Endeffekt ans eigene Portmonee.
    Unterhalten sich zwei Kerzen: „Ist Wasser eigentlich gefährlich?“ „Davon kannst du ausgehen.“

  7. #7
    Erfahrener Benutzer

    Mitglied seit
    16.02.2002
    Beiträge
    647
    Hab mir gerade die neue play4 gekauft.

    Ich mag das Heft nach wie vor, aber die DVD ist nicht mehr einfach nur ein Sorgenkind - das Teil ist ne totale Unverschämtheit!
    Die Scheibe besteht zu 95 % aus Videos zu Read Dead Redemption 2 mit Themen wie "10 geheime Items und ihre Fundorte", "Durchquerung der Spielewelt" oder "So kommt ihr nach Mexiko".
    Leute.....das kann doch so nicht weiter gehen.
    Die Scheibe muss weg!

  8. #8
    Erfahrener Benutzer

    Mitglied seit
    18.03.2004
    Beiträge
    284
    Ich mag das Heft nach wie vor, aber die DVD ist nicht mehr einfach nur ein Sorgenkind - das Teil ist ne totale Unverschämtheit!
    Die Scheibe besteht zu 95 % aus Videos zu Read Dead Redemption 2 mit Themen wie "10 geheime Items und ihre Fundorte", "Durchquerung der Spielewelt" oder "So kommt ihr nach Mexiko".
    Leute.....das kann doch so nicht weiter gehen.
    Die Scheibe muss weg![/QUOTE]


    Also nach wie vor. Dieselben Videos auf der Scheibe, die man schon vor Wochen auf Youtube und sonstwo gesehen hat. Und dann ca. 2 Euro für nehmen, denn bei dem unverschämten Heftpreis muß ja mindestens 2 Euro für die Scheibe draufgehen....

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    11.357
    7 Euro mittlerweile? Das ist aber echt Heftig. Das dünne Heftchen ist das niemals wert.
    Eine Preiserhöhung kann durchaus ok sein, auch ein höherer Preis (wie die 7 Euro), aber da muss die Leistung passen. Und das ist nicht der Fall, sorry.
    Die 7 Euro gebe ich lieber im PSN Store aus.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer

    Mitglied seit
    18.03.2004
    Beiträge
    284
    Sehe ich genauso. Das Magazin ist im derzeitigen Zustand nicht mehr als 4 Euro wert. Vor allem habe ich es seit der Kündigung kein einziges Mal vermisst. Das wäre zu alten "Stange, Bütefür & Co - Zeiten" unvorstellbar gewesen. Die nötigen Infos über die Spiele, die mich interessieren bekomme ich jetzt hier auf der Seite und anderswo. Also für mich persönlich hat das gedruckte Magazin jede Daseinsberechtigung verloren...

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •