1. #1
    DominikZwingmann
    Gast

    Jetzt ist Deine Meinung zu Twitch: Fußballer Mesut Özil ist jetzt auch Streamer gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Twitch: Fußballer Mesut Özil ist jetzt auch Streamer

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Community Officer
    Avatar von T-Bow
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Ort
    Olymp
    Beiträge
    11.697
    Blog-Einträge
    3
    Einfach phänomenal welche Ausmaße Fortnite hat.

    Bin wohl der einzige auf der Welt der absolut nichts mit Live Streams anfangen kann.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    11.340
    Zitat Zitat von T-Bow Beitrag anzeigen
    Bin wohl der einzige auf der Welt der absolut nichts mit Live Streams anfangen kann.
    Das moderne Fernsehen, wenn man nicht fernsehen oder spielen will.

    Aber ich bin da auch ein schlechtes Beispiel. Ich mags überhaupt nicht, wenn ich im selben Raum zusehen muss wie ein anderer spielt. Zusehen ist für mich Zeitverschwendung. Da spiele ich lieber selbst. Da ist aber jeder anders.

    Ich habe aber ohnehin nicht die Zeit dafür. Ein Streamer arbeitet nicht so lange wie ich oder geht sogar noch zur Schule.

  4. #4
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    47.860
    Blog-Einträge
    5
    Zitat Zitat von T-Bow Beitrag anzeigen

    Bin wohl der einzige auf der Welt der absolut nichts mit Live Streams anfangen kann.
    anschauen oder selbst streamen? Oder beides?


  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Beefi
    Mitglied seit
    27.02.2005
    Ort
    Beiträge
    17.443
    Zitat Zitat von Kraxe Beitrag anzeigen
    Zusehen ist für mich Zeitverschwendung. Da spiele ich lieber selbst.
    Genau so seh ichs auch, komplett verschenkte Zeit für mich.



  6. #6
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    47.860
    Blog-Einträge
    5
    Zitat Zitat von Beefi Beitrag anzeigen
    Genau so seh ichs auch, komplett verschenkte Zeit für mich.
    naja so ein oder zwei Streams die Woche geht schon, ich schau z.B. gerne Freitags den Live-Stream von Gronkh, außer er spielt da grad Spiele die ich selbst noch spielen will, dann nicht.

    Aber ich streame gerne selbst auf twitch und Youtube


  7. #7
    Community Officer
    Avatar von T-Bow
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Ort
    Olymp
    Beiträge
    11.697
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    anschauen oder selbst streamen? Oder beides?
    Beides, wobei ich natürlich kurz mal bei dir reingeschaltet habe, wenn du was gestreamt hast.

    Liegt allgemein aber auch daran, dass ich es überhaupt nicht mitbekomme wenn jemand was wo streamt, da ich keinen aktiven Account auf Twitch habe. Woher soll man sonst wissen, dass Drake, Özil, Bushido oder sonst wer gerade streamt (zB wenn man auf der Arbeit ist)? Das bekommt man immer erst im Nachhinein mit, wenngleich ich bisher nie das Gefühl habe, etwas verpasst zu haben. Gibt schließlich auch alles On Demand, wie bei Rocket Beans TV und man kann sich frei entscheiden was man guckt, pausieren, zurückspulen etc.

    Dennoch beeindruckend, dass Live Streams so eine krasse Resonanz widerfahren. In Verbindung mit Fortnite einfach nur der Wahnsinn.
    Geändert von T-Bow (12.10.2018 um 19:23 Uhr)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •