1. #1
    Neuer Benutzer
    Avatar von AndreasSzedlak
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Beiträge
    14

    Jetzt ist Deine Meinung zu Nintendo Switch: Wird laut Analyst zur meistverkauften Konsole 2018 gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Nintendo Switch: Wird laut Analyst zur meistverkauften Konsole 2018

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    47.685
    Blog-Einträge
    5
    dazu müssen aber auch einige Spiele kommen, bisher sehr ich für 2018 nur Pokemon Let's Go und das neue Smash Bros.

    Vielleicht Yoshi, aber da es auf der E3 totgeschwiegen wurde, bin ich mir da nicht sicher.

    Alles was bisher kam oder nocht kommt ist entweder Nische (Fire Emblem Warrior, diverse JRPGs) , Rand-Genre (Mario Tennis) oder das elfunddrölfziste Remaster eines WiiU/PS3/360 (Donkey Kong, Captain Toad, Bayonetta) Spiels oder ein Port von PS4/One Titeln (Doom, Skyrim, Wolfenstein).


  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von FxGa
    Mitglied seit
    29.01.2007
    Beiträge
    7.383
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    dazu müssen aber auch einige Spiele kommen, bisher sehr ich für 2018 nur Pokemon Let's Go und das neue Smash Bros.

    Vielleicht Yoshi, aber da es auf der E3 totgeschwiegen wurde, bin ich mir da nicht sicher.

    Alles was bisher kam oder nocht kommt ist entweder Nische (Fire Emblem Warrior, diverse JRPGs) , Rand-Genre (Mario Tennis) oder das elfunddrölfziste Remaster eines WiiU/PS3/360 (Donkey Kong, Captain Toad, Bayonetta) Spiels oder ein Port von PS4/One Titeln (Doom, Skyrim, Wolfenstein).
    da muss man aber sagen, dass ssb und pokemon noch krasse exclusiv zugpferde sind, die es so weder auf ps4 noch xbox gibt! nintendo meinte ja, dass sie ihr finales line up für dieses jahr zeigen,w enn die zeit reif ist (wann auch immer das ist ). nintendo hat definitv ein kürzeres ankündigungs/release fenster als alle anderen. ich bin gespannt.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    11.254
    Heuer gibts bestimmt noch eine Direct. So wie jedes Jahr eigentlich rechtzeitig vor dem Weihnachtsgeschäft.

    Die Switch verkauft sich gerade deshalb so gut, weil das Konzept die Käufer überzeugt.

    Gerade in Japan und in den USA ist die Switch extremst erfolgreich. Auf welcher Konsole kann man schon mobil Skyrim, Zelda Breath of the Wild, Mario Odyssey, Doom spielen?
    Flexibles Gaming ist modern. Sei es Crossplay oder playing Games überall und zu jeder Zeit.

    Es erscheinen aber auch sehr viele Indiegames. Wöchentlich erscheinen ja fast 10 -20 Spiele für Switch. Mir sagen diese Games weniger zu, aber sie bieten für wenig Geld einen guten Zock für zwischendurch.

    Mit Pokemon und Smash Bros erscheinen bald auch zwei Franchises die verkaufszahlentechnisch die 10 Mio. Marke knacken können und mit hoher Wahrscheinlichkeit auch übertrumpfen werden.

    Eine Konsole muss nicht mehr zwingnd Assassins Creed, CoD, Battlefield oder GTA bzw RDR haben. Der 3DS etwa ist ohne diese Games ausgekommen und hat sich trotz der starken Konkurrenz noch über 70 Mio. mal verkaufen können.

    Die Switch hat bisher gezeigt, dass sie differenziert genug ist um auch mit dem bisherigen Lineup überzeugen zu können.
    Die Konsole ist noch nicht einmal 1,5 Jahre auf dem Markt und kann schon auf ein schönes, abwechslungsreiches Lineup zurückgreifen.

    Yoshi erscheint übrigens erst 2019 LOX.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •