1. #1
    DominikPache
    Gast

    Jetzt ist Deine Meinung zu Drachenzähmen leicht gemacht 3: Erster deutscher Trailer! gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Drachenzähmen leicht gemacht 3: Erster deutscher Trailer!

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Erfahrener Benutzer

    Mitglied seit
    08.11.2010
    Beiträge
    466
    Blog-Einträge
    24
    Nicht eher 2019

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    11.246
    Ich bin ein leidenschaftlicher Dragons und Drachenzähmen leicht gemacht-Seher.

    Ich mag das Wikingersetting generell. Es müsste viel mehr Spiele über Wikinger geben.

    Ich freue mich schon sehr auf den Film. Der Trailer macht definitiv Lust auf mehr.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Herr-Semmelknoedel
    Mitglied seit
    04.01.2017
    Ort
    Bergisch Gladbach
    Beiträge
    1.847
    Ganz ehrlich: ich mag die Filme nicht

    Ich versteh einfach nicht daran was so toll sein soll, die Charaktere sind zum vergessen, die Story ist plump und doof, die Bösewichte mitsamt die langweiligsten überhaupt, man baut die ollsten Cliches ein die keiner mehr sehen kann (Liar revealed, aka jeder der das einbaut beweist dass er kein Talent fürs writing hat) es ist einfach Vergessenswert. *aber oh, der Drache ist so süß und die Flugszenen so fantastisch* -nö, find ich nicht.
    Geändert von Herr-Semmelknoedel (08.06.2018 um 16:50 Uhr)

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    11.246
    An der Serie gefällt mir, dass diese sich sehr nahe an den Filmen orientiert. Das haben viele Serien vorher nicht geschafft. In der Serie Dragons gibt es ja auch Brücken von Teil 1 zu Teil 2.

    Was mir aber so gut gefällt:
    Ich mag den typischen Dreamworks-Stil. Mir gefällt das Design und die Charaktere sind sehr wohl liebevoll. Aber speziell die ganzen Freunde von Hicks lernt man erst in der Serie besser kennen. Vor allem Rotzbacke und die Zwillinge sind immer wieder für Lacher gut.

    Mit der dritten Staffel wird auch die Serie etwas erwachsender. Da geht es dann mehr um den Krieg mit den Drachenjägern.

    Den ersten Film finde ich super. Vor allem der Soundtrack ist grandios. Ein sehr unterhaltsamer Familienfilm. Der zweite Teil ist erwachsender und von der Thematik etwas ernster. Der Bösewicht ist aber auch sehr kaltherzig und brutal.

    Ich erwarte aber auch nicht, dass der dritte Teil so gut wird wie der erste. Er wird aber sicher unterhaltsam.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •