2Gefällt mir
  • 2 Post By Mysterio_Madness_Man
  1. #1
    DominikZwingmann
    Gast

    Jetzt ist Deine Meinung zu Nintendo Switch: Retro Studios arbeitet an Star Fox: Grand Prix - Gerücht gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Nintendo Switch: Retro Studios arbeitet an Star Fox: Grand Prix - Gerücht

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    11.038
    Okay.... Zuerst ist es ein Openworld-Game und jetzt ein Rennspiel, dass Star Fox Grand Prix heißt.

    Seeehr glaubwürdig.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Mysterio_Madness_Man
    Mitglied seit
    28.12.2001
    Beiträge
    3.348
    Klingt fuchtbar! Ich will kein Star Fox Rennspiel- Spinnoff, welches Ähnlichkeiten zu F-Zero aufweist, ich will ein neues F-Zero! Ein neues Wave Race wäre auch okay. Diddy Kong Racing wäre mir zu MK ähnlich. Star Fox Grand Prix wäre ein Schlag in die Fresse.
    LOX-TT und Herr-Semmelknoedel haben "Gefällt mir" geklickt.
    Unterhalten sich zwei Kerzen: „Ist Wasser eigentlich gefährlich?“ „Davon kannst du ausgehen.“

  4. #4
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    47.384
    Blog-Einträge
    5
    Zitat Zitat von Kraxe Beitrag anzeigen
    Okay.... Zuerst ist es ein Openworld-Game und jetzt ein Rennspiel, dass Star Fox Grand Prix heißt.

    Seeehr glaubwürdig.
    Openworld-Spiel? Hab ich was verpasst?

    das Star Fox Rennspiel können sie gerne behalten, wenn dann ein richtiges StarFox (ohne die Kacksteuerung von Zero) oder ein richtiges F-Zero.
    Beides gerne, aber nicht so nen Pseudo-Hybriden aus beiden + FunRacer Anleihen.


  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    11.038
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    Openworld-Spiel? Hab ich was verpasst?
    Es gab vor einer Woche ein Gerücht, dass Retro an drei Spielen arbeitet. Darunter eben ein Star Fox Openworldgame und eine neue IP.

  6. #6
    Community Officer
    Avatar von meisternintendo
    Mitglied seit
    02.05.2007
    Ort
    Südtirol
    Beiträge
    22.279
    Zitat Zitat von Mysterio_Madness_Man Beitrag anzeigen
    Diddy Kong Racing wäre mir zu MK ähnlich.
    Diddy Kong Racing war besser als Mario Kart

    Die sollen lieber ein cooles 3D Open World Action/Adventure-Jump'n'Run machen
    22-facher NOCA und 5-facher POCA Gewinner
    lastfm: meister-

    "Ein verschobenes Spiel ist vielleicht gut, ein schlechtes Spiel ist für immer schlecht." Shigeru Miyamoto


  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Mysterio_Madness_Man
    Mitglied seit
    28.12.2001
    Beiträge
    3.348
    Zitat Zitat von meisternintendo Beitrag anzeigen
    Diddy Kong Racing war besser als Mario Kart
    Ich fands auch sehr gut, aber bei mir geht nix über MK64.
    Insgesamt ein ganz typischer RARE-Titel. Ein bestehendes Konzept kopiert und mit eigenen Ideen angereichert. Das ganze bei höchster Qualität.
    Die sollen lieber ein cooles 3D Open World Action/Adventure-Jump'n'Run machen
    Ich bin echt gespannt, was da kommt. Seit DKTP gabs immerhin kein eigenständiges Spiel mehr von den Retros. Das bisschen aushelfen bei anderen Projekten kann den Kohl ja nicht fett machen.
    Also demnach müssten die doch ein Mega-Projekt auf der Pfanne haben.
    Unterhalten sich zwei Kerzen: „Ist Wasser eigentlich gefährlich?“ „Davon kannst du ausgehen.“

  8. #8
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    47.384
    Blog-Einträge
    5
    ein episches 3D Kid Icarus wäre cool. Nicht so nen Railshooter-Scheiß wie am 3DS, sondern nen Mix aus Metroid, Zelda und eben den klassischen KI-Spielen von NES und GameBoy


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •