4Gefällt mir
  • 2 Post By Mysterio_Madness_Man
  • 2 Post By Herr-Semmelknoedel
  1. #1
    Neuer Benutzer
    Avatar von JohannesGehrling
    Mitglied seit
    01.07.2016
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    13

    Jetzt ist Deine Meinung zu Donkey Kong Country: Tropical Freeze im Test: Affenstarke Switch-Umsetzung gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Donkey Kong Country: Tropical Freeze im Test: Affenstarke Switch-Umsetzung

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    11.340
    Sehr schöner Test.

    Den Preis finde ich völlig legitim, sofern Nachfrage vorhanden ist. Warum billiger anbieten, wenn es die Leute sowieso kaufen. Mario Kart 8 Deluxe wird wohl auch die Entscheidung beeinflusst haben, das sich bisher fast 10 Mio Mal verkaufen konnte.

    Etwas kulanter könnte Nintendo trotzdem sein, auch wenn die 60€ in dieses Spiel viel besser investiert sind als in jedes CoD. Ein spielerisches Meisterwerk durch und durch.

    Ich freue mich jedenfalls schon auf einen dritten Durchgang. Dahinter steckt auch ein gewisser Sammlerdrang, da ich alle DKC-Spiele (sowohl Retail als auch inkl diverse VC)

  3. #3
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    47.860
    Blog-Einträge
    5
    Zitat Zitat von Kraxe Beitrag anzeigen
    Etwas kulanter könnte Nintendo trotzdem sein, auch wenn die 60€ in dieses Spiel viel besser investiert sind als in jedes CoD. Ein spielerisches Meisterwerk durch und durch.
    Aber sicher nicht wenn man es schon auf der WiiU besitzt doppelt macht bie dem Spiel keinen Sinn, da die einzige Neuerung ein Newbie-Schwierigkeitsgrad (Funky-Mode) ist


  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    11.340
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    Aber sicher nicht wenn man es schon auf der WiiU besitzt doppelt macht bie dem Spiel keinen Sinn, da die einzige Neuerung ein Newbie-Schwierigkeitsgrad (Funky-Mode) ist
    Ich habe ja explizit nur CoD genannt, weil CoD seit vielen Jahren selbst nix Neues bietet, obwohl die Entwickler dem Spieler jedes Mal als neues Spiel vorgaukeln.

    Zumal auch DKC nicht jährlich erscheint.

    Der Release liegt auch schon wieder vier Jahre zurück.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Mariostar
    Mitglied seit
    05.11.2004
    Beiträge
    456
    Hier werd ich auch passen. Hab's auf der Wii U komplett durchgespielt und dabei sehr viel Spaß gehabt. Noch mal brauch ich es aber (zumindest die nächsten 5-10 Jahre) nicht durchspielen. Ich hab noch DKC 1-3 als Wii-VC-Version (bisher nur mal angespielt) und muss gestehen, dass ich bisher nur DKC 1 & 3 auf SNES durchgespielt hab, da wir DKC 2 früher nie hatten. Werd deshalb demnächst mal DKC 2 angehen. Soll ja anscheinend sogar der beste Teil sein. Ich fand die anderen beiden schon extrem gut.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Mysterio_Madness_Man
    Mitglied seit
    28.12.2001
    Beiträge
    3.418
    Ich fand DKC Returns auf der Wii gar nicht mal so gut. Der Flair der Originale (vor allem von 1 und 2) konnte nicht eingefangen werden. Außerdem war die Steuerung nervig.
    Das Problem wird sich zwar beim Nachfolger erledigt haben, aber grundsätzlich ist DKCR dafür verantwortlich, dass ich sowohl vor vier Jahren, als auch jetzt 0 Bock auf ein weiteres DKC von den Retros habe.

    Ich hoffe die basteln aktuell nicht an einem dritten DKC sondern machen was anderes... F-Zero oder so...
    LOX-TT und Herr-Semmelknoedel haben "Gefällt mir" geklickt.
    Unterhalten sich zwei Kerzen: „Ist Wasser eigentlich gefährlich?“ „Davon kannst du ausgehen.“

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Herr-Semmelknoedel
    Mitglied seit
    04.01.2017
    Ort
    Bergisch Gladbach
    Beiträge
    1.891
    Zitat Zitat von Mysterio_Madness_Man Beitrag anzeigen
    Ich fand DKC Returns auf der Wii gar nicht mal so gut. Der Flair der Originale (vor allem von 1 und 2) konnte nicht eingefangen werden. Außerdem war die Steuerung nervig.
    Das Problem wird sich zwar beim Nachfolger erledigt haben, aber grundsätzlich ist DKCR dafür verantwortlich, dass ich sowohl vor vier Jahren, als auch jetzt 0 Bock auf ein weiteres DKC von den Retros habe.

    Ich hoffe die basteln aktuell nicht an einem dritten DKC sondern machen was anderes... F-Zero oder so...
    Ich seh das zwar nicht soooo streng (zumindest DKR war schon gut, TF habe ich jetzt nicht gespielt und auch bei der Switch werde ich vorerst nicht zugreifen, was aber nicht heißt dass ich kein interesse dran hätte (die level sind ja schon irgendwo großartig inszeniert von dem was ich so in Videos gesehen habe)), aber ja, so wirklich klasse wie die ersten 3 sind die Spiele echt nicht, ich wünschte schon die wären, naja, "DKC hafter", ich mein keine Kremlins? Diddy Kong ist nur ein Aufsatz von Donkey Kong statt ein eigenständiger Charakter der sich zudem auch anders beim Spielen anfühlt? Abgesehen von Rambi kein Weiteres Reittier? Es sind gute Donkey Kong Spiele, aber kein Donkey Kong Country
    Mysterio_Madness_Man und LOX-TT haben "Gefällt mir" geklickt.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Mysterio_Madness_Man
    Mitglied seit
    28.12.2001
    Beiträge
    3.418
    Zitat Zitat von Herr-Semmelknoedel Beitrag anzeigen
    Ich seh das zwar nicht soooo streng (zumindest DKR war schon gut, TF habe ich jetzt nicht gespielt und auch bei der Switch werde ich vorerst nicht zugreifen, was aber nicht heißt dass ich kein interesse dran hätte (die level sind ja schon irgendwo großartig inszeniert von dem was ich so in Videos gesehen habe)), aber ja, so wirklich klasse wie die ersten 3 sind die Spiele echt nicht, ich wünschte schon die wären, naja, "DKC hafter", ich mein keine Kremlins? Diddy Kong ist nur ein Aufsatz von Donkey Kong statt ein eigenständiger Charakter der sich zudem auch anders beim Spielen anfühlt? Abgesehen von Rambi kein Weiteres Reittier? Es sind gute Donkey Kong Spiele, aber kein Donkey Kong Country
    Mir ist das Setting an sich auch zu kindisch. DKC hatte diesen für Videospiele einzigartigen 90er Jahre Hip-Hop-Style. Alles an dem Spiel war wortwörtlich genommen "cool". Mit Teil 2 kam da noch durch Dixie ein Rock-Flair mit rein. DKC 1 und 2 waren wie Zeichentrickserien für (fast) Erwachsene in einer damals einzigartigen und fortschrittlichen (pseudo) 3D Grafik. Das machte Donkey Kong zu einem Charakter, der sich von allen anderen aus dem Hause Nintendo stark abgesetzt hatte.
    Davon blieb danach leider nichts übrig. Returns hatte ungefähr so viel Coolness wie Kirby. Ich hätte mir auch irgend eine besondere Grafik gewünscht, irgend einen einzigartigen Stil.
    Das Gameplay und das Leveldesign sind bei Retros DKCs sicher über jeden Zweifel erhaben, aber für mich fühlt es sich so an als hätte Retro Studios überhaupt nicht verstanden, was DKC damals so besonders gemacht hat.
    In der Hinsicht haben die beiden Rayman Games der modernen Ära mehr mit den SNES-DKCs gemeinsam, als die Retro-DKCs.
    Unterhalten sich zwei Kerzen: „Ist Wasser eigentlich gefährlich?“ „Davon kannst du ausgehen.“

  9. #9
    Community Officer
    Avatar von meisternintendo
    Mitglied seit
    02.05.2007
    Ort
    Südtirol
    Beiträge
    22.294
    Hab's auf der WiiU schon komplett durchgespielt und mir bei manchen Abschnitten fast die Finger abgebissen, vor Ärger. Hat sich aber gelohnt, genialer Plattformer. Wer ihn nicht kennt, muss zugreifen und sollte den Funky Kiddy-Modus bitte ignorieren. Das Spiel entfaltet durch den hammerharten Schwierigkeitsgrad erst seine volle Wirkung
    22-facher NOCA und 5-facher POCA Gewinner
    lastfm: meister-

    "Ein verschobenes Spiel ist vielleicht gut, ein schlechtes Spiel ist für immer schlecht." Shigeru Miyamoto


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •