1. #1
    AndréLinken
    Gast

    Jetzt ist Deine Meinung zu Nintendo Switch: In Deutschland erfolgreicher als die Wii gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Nintendo Switch: In Deutschland erfolgreicher als die Wii

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    11.457
    Tja bisher lief es auch spieletechnisch ganz gut.

    Aber die erste Jahreshälfte ist nicht gerade prickelnd. Mir persönlich reicht es zwar, da ich mit Mario Tennis Aces und Kirby - zusammen mit Ni No Kuni 2 - bestimmt bis zum Herbst durchkomme. Aber ich hoffe für Nintendo, dass sie sich mit den eigenen Ports nicht verscherzen.

    Natürlich sind für heuer noch einige Exklusivtitel angenkündigt wie Fire Emblen, Smash Bros, Yoshi und eventuell Pokemon. Die E3 war auch noch nicht, trotzdem reicht es jetzt mal mit den WiiU-Titeln. Wenn schon Portierungen, dann richtig schöne N64- oder GC-Remakes.

    Die ganzen Thirdparty-Ports sind aber wichtig, weshalb diese auch notwendig sind.

  3. #3
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    48.342
    Blog-Einträge
    5
    Zitat Zitat von Kraxe Beitrag anzeigen
    Wenn schon Portierungen, dann richtig schöne N64- oder GC-Remakes.
    Unterschreib ich so, aber wirklich Remakes bitte, nicht nur Remasters, besonders im Falle des N64


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •