1. #1
    Neuer Benutzer
    Avatar von JohannesGehrling
    Mitglied seit
    01.07.2016
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    13

    Jetzt ist Deine Meinung zu Pokémon Stadium: Als die Pokémon dreidimensional wurden gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Pokémon Stadium: Als die Pokémon dreidimensional wurden

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ankylo
    Mitglied seit
    22.04.2011
    Beiträge
    11.564
    Blog-Einträge
    3
    Pokémon Stadium war ein durch und durch famoses Spiel. Zwar war es vom Gameplay her ziemlich einseitig, da es nur Pokemonkämpfe gab, allerdings fand und finde ich die Präsentation sehr gelungen. Immerhin kannte man nur die Sprites aus den Spielen und auf einmal sahen die Pokémon fast schon lebendig aus. War für mich auch ein großer Sprung, da ich im Vergleich zu anderen Serien wie Super Mario oder The Legend of Zelda wusste wie die Spiele eigentlich aussahen, während ich bei den genannten Spielen erst mit den 3D-Ablegern eingestiegen bin. Zudem fand ich auch den Kommentator charmant.

    Persönlich würde mich auch ein neuer Ableger auch mehr interessieren als ein neues Hauptspiel, da es in den letzten Jahren für mein Empfinden zu viele Spiele in zu kurzer Zeit gab. Deshalb bin ich gespannt, wie Nintendo es auf Switch umsetzen möchte. Prinzipiell wäre beispielsweise auch ein Mystery Dungeon auf Switch sehr gut möglich. Ich blicke der Zukunft des Franchises sehr hoffnungsvoll entgegen, da man mit Pokémon Go auch jüngere Spiele begeistern konnte, die sich vielleicht auch für andere Spiele in diesem Universum interessieren.


    1933/34 | 1937/38 | 1960/61 | 2009/10 | 2012/13 | 2014/15

  3. #3
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    47.870
    Blog-Einträge
    5
    Zitat Zitat von Ankylo Beitrag anzeigen

    Persönlich würde mich auch ein neuer Ableger auch mehr interessieren als ein neues Hauptspiel
    Ein neues Pokémon Stadium mit allen Pokémon der 7 Generationen (am besren irgendwie koppelbar mit den 3DS-Editionen, so dass man die eigenen Pokémon nehmen kann und nicht nur Leih-Pokémon) würde ich auch sofort kaufen.

    Pokémon Stadium 1 + 2 auf dem N64 hab ich geliebt. Die späteren 3D-Teile fand ich (abgesehen von den Kampagnen von Collosseum und XD) nicht mehr so cool, besonders den Wii-Teil nicht (weiß nicht mehr wie der hieß)


  4. #4
    Community Officer
    Avatar von meisternintendo
    Mitglied seit
    02.05.2007
    Ort
    Südtirol
    Beiträge
    22.296
    Mir würde schon ein Pokemon Stadium mit den Viechern aus Generation 1-3 reichen. Ist leider damals in der Form nicht mehr erschienen, obwohl man Gameplay-technisch mit Colosseum und XD ganz andere Wege gegangen ist. Würde ein Pokemon Stadium 3 wohl kaufen, zumal auch die Minispiele im Multplayer immer sehr viel Spaß gemacht haben.
    22-facher NOCA und 5-facher POCA Gewinner
    lastfm: meister-

    "Ein verschobenes Spiel ist vielleicht gut, ein schlechtes Spiel ist für immer schlecht." Shigeru Miyamoto


  5. #5
    Erfahrener Benutzer

    Mitglied seit
    28.01.2013
    Beiträge
    488
    Ehrlich gesagt fand ich die Minispiele am besten daran Mit Freunden und Familie hauptschließlich immer die Minispiele gespielt und uns teils die Hände rot geschürft... XD

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    11.351
    Zitat Zitat von KleinerDannyPocket64 Beitrag anzeigen
    Ehrlich gesagt fand ich die Minispiele am besten daran Mit Freunden und Familie hauptschließlich immer die Minispiele gespielt und uns teils die Hände rot geschürft... XD
    Die Minispiele waren wirklich gut.

    Am liebsten habe ich die GB-Spiele im Dodri-Modus gezockt.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ankylo
    Mitglied seit
    22.04.2011
    Beiträge
    11.564
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    Pokémon Stadium 1 + 2 auf dem N64 hab ich geliebt. Die späteren 3D-Teile fand ich (abgesehen von den Kampagnen von Collosseum und XD) nicht mehr so cool, besonders den Wii-Teil nicht (weiß nicht mehr wie der hieß)
    Pokémon Battle Revolution für die Wii ist schon eher ein Nachfolger zu Stadium, aber irgendwie fehlte da der Charme. Fand auch Colloseum und XD: Der dunkle Sturm nicht schlecht, da es einfach eine Abweichung vom bekannten Prinzip der Arenen und Pokémon-Liga bot. Allerdings fand ich es gerade bei Colloseum äußerst merkwürdig, dass man nur eine bestimme Anzahl an Pokémon anbot und nicht einfach alle bis dahin verfügbaren der ersten drei Generationen.

    Jetzt wäre mir noch ein neues Pokémon Rumble eingefallen, womit ich auch immer sehr viel Spaß habe. Fände auch ein Rollenspiel wie Paper Mario nicht schlecht, bei dem man analog zu Mystery Dungeon ein festes Pokémon steuert und dann einfach die Partner durchwechselt. Irgendetwas wird sich Nintendo schon einfallen lassen.


    1933/34 | 1937/38 | 1960/61 | 2009/10 | 2012/13 | 2014/15

  8. #8
    Erfahrener Benutzer

    Mitglied seit
    28.01.2013
    Beiträge
    488
    Zitat Zitat von Ankylo Beitrag anzeigen

    Jetzt wäre mir noch ein neues Pokémon Rumble eingefallen, womit ich auch immer sehr viel Spaß habe. Fände auch ein Rollenspiel wie Paper Mario nicht schlecht, bei dem man analog zu Mystery Dungeon ein festes Pokémon steuert und dann einfach die Partner durchwechselt. Irgendetwas wird sich Nintendo schon einfallen lassen.
    Keine schlechte Idee,Paper Mario X Pokémon hört sih nicht schlecht an
    Aber bestimmt ist dann auch Pikachu die Hauptrolle ^^

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •