1Gefällt mir
  • 1 Post By T-Bow
  1. #1
    AndreasBertits
    Gast

    Jetzt ist Deine Meinung zu Wert der Gamesindustrie dank DLCs und Mikrotransaktionen verdreifacht gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Wert der Gamesindustrie dank DLCs und Mikrotransaktionen verdreifacht

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Community Officer
    Avatar von T-Bow
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Ort
    Olymp
    Beiträge
    11.393
    Blog-Einträge
    3
    Die mit Echtgeld zu erwerbenen Lootboxen gehören abgeschaffen, da man damit den meisten Kindern und Jugendlichen das Geld aus der Tasche zieht. In der Hoffnung, dass man tolle Gegenstände zieht - dabei ist es nichts anderes als Glückspiel. Und in China gibt diesbezüglich sogar bereits Regeln. Rocket League darf dort beispielsweise keine Loot Boxen (Crates) beinhalten, alle Objekte haben einen festen Preis.

    Viele Websiten sehen das ähnlich und möchte darüber besser aufklären. Man hat sich sogar schon an die ESRB und USK gewendet, die darin aber leider nichts negatives sehen. Sortiert man im PS4 Store die DLCs nach Beliebtheit, sind meistens Loot Boxes (oder die dafür vorgesehene Währung) in der Top 10. Das ist traurig.

    Dieses Thema wird im deutschsprachigen Raum leider zu sehr ignoriert respektive kaum beachtet, obwohl es immer mehr Spiele beinhalten (Forza).
    Geändert von T-Bow (12.10.2017 um 23:33 Uhr)
    Ganonstadt hat "Gefällt mir" geklickt.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •