1Gefällt mir
  • 1 Post By Kraxe
  1. #1
    Redakteur
    Avatar von DavidMartin
    Mitglied seit
    07.10.2005
    Beiträge
    4.901

    Jetzt ist Deine Meinung zu FIFA 18: Profispieler kritisiert Patch 1.03 - "Diese Scheiße macht das Spiel kaputt" gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: FIFA 18: Profispieler kritisiert Patch 1.03 - "Diese Scheiße macht das Spiel kaputt"

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Community Officer
    Avatar von T-Bow
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Ort
    Olymp
    Beiträge
    11.393
    Blog-Einträge
    3
    Recht hat er, so gut wie jeder ist der Meinung. Vor dem Update war das Gameplay richtig gut, seit dem Update spielt es sich exakt wie das mäßige FIFA 17. Fernschüsse gehen nicht rein, Schüsse und Pässe sind verzögert, die CPU verteidigt plötzlich Weltklasse bzw. ist allgemeine stark, Flügelspieler sind alle exakt gleich schnell und das Flankenspiel ist Overpowered und somit meistens der einzige Weg, ein Tor zu schießen. EA hat es geschafft, innerhalb von 2 Wochen 1 Jahr Entwicklungszeit zu vernichten. Die Demo ist nicht mehr repräsentativ und Aussagen zum Gameplay in Tests sind somit teilweise nicht mehr akkurat. Warte nun auf einen weiteren, hoffentlich besseren Patch.
    Geändert von T-Bow (10.10.2017 um 21:03 Uhr)

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Wiinator
    Mitglied seit
    11.04.2007
    Ort
    Luxemburg
    Beiträge
    5.685
    Das Problem ist l, dass sich EA mal wieder den Casuals angepasst hat. Vor dem Patch musste man endlich mal selbst verteidigen und konnte sich nicht auf die CPU verlassen. Das hat dann schnell einen Großteil auf die Palme gebracht.

    Am schlimmsten ist es jedoch, dass man so einen Patch schön zur Weekend League bringt und man sich wieder einen komplett anderen Spielstil aneignen muss. So war dann nach 7 Spielen bei mir schon mal 5 Niederlagen auf dem Konto...

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    10.541
    Also ich finde das Gameplay von FIFA 17 eigentlich gut. Einzig die Elfmeter und Freistöße Mechanik ist beschissen.

    Aber das man mit einem einzigen Update ein Spiel so dermaßen ändern kann leuchtet mir nicht ein. Entweder macht man das von Anfang an oder gar nicht.

    Vielleicht ist es aber für die Spieler ein Weckruf, dass man nicht jedes "FIFA-Update" jährlich für 60€ kaufen muss.

    "Ja als Nichtfan kannst du das nicht verstehen." Ich bin seit 20 Jahren ein großer Formel 1-Fan und trotzdem kauf ich das Spiel nicht jährlich.
    LOX-TT hat "Gefällt mir" geklickt.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ankylo
    Mitglied seit
    22.04.2011
    Beiträge
    11.376
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von T-Bow Beitrag anzeigen
    Die Demo ist nicht mehr repräsentativ und Aussagen zum Gameplay in Tests sind somit teilweise nicht mehr akkurat. Warte nun auf einen weiteren, hoffentlich besseren Test.
    Finde das extrem bescheiden, da mir die Demo sehr viel Spaß gemacht hat und ich tatsächlich das Spiel kaufen wollten, wenn ich es irgendwo vor Ort finde. Ich mochte extrem das flotte Gameplay und ich konnte Spielzüge zaubern, die ich vorher bei FIFA so nicht geschafft habe, sondern eher bei PES. Dann verzichte ich einfach ein weiteres Jahr auf ein neues FIFA. Aktuell macht mir FIFA 16 wieder großen Spaß.


    1933/34 | 1937/38 | 1960/61 | 2009/10 | 2012/13 | 2014/15

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •