1. #1
    Community Officer
    Avatar von DennisReisdorf
    Mitglied seit
    27.01.2006
    Ort
    10° 59′ O, 49° 29′ N
    Beiträge
    17.449

    Jetzt ist Deine Meinung zu Project Ukulele: Ex-Rare-Mitarbeiter arbeiten an geistigen Banjo Kazooie-Nachfolger gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Project Ukulele: Ex-Rare-Mitarbeiter arbeiten an geistigen Banjo Kazooie-Nachfolger

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Longdongtom
    Mitglied seit
    19.12.2012
    Ort
    Entenhausen
    Beiträge
    418
    wieso kickstarter? ab zurück zu nintendo, da hatten sie ihre beste zeit.
    Bei Latten-Rost handelt es sich nicht um eine Geschlechtskrankheit.

  3. #3
    Dr-Semmelknoedel
    Gast
    Zitat Zitat von Longdongtom Beitrag anzeigen
    wieso kickstarter? ab zurück zu nintendo, da hatten sie ihre beste zeit.
    Das machen die um das Projekt finanziell aufzupumpen, selbst wenn das Kickstarterprojekt schief geht (was ich aber bezweifle), werden sie das Spiel raisbringen, haben die schon bestätigt

    Ja, wenn die bei Nintendo landen würden, wäre es was feines, wobei ich gerne das ding mit voller Grafikpower sehen würde, und das hat Nintendo nicht...

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von baiR
    Mitglied seit
    05.04.2008
    Ort
    Erde
    Beiträge
    3.145
    Hört sich nicht schlecht an. Ich hätte gerne mal wieder einen Jump N Run in diesem Stil. Würde mich auch freuen wenn es in Zukunft wieder mehr solcher Spiele gibt. Die Spielevielfalt ist leider in den letzten Jahren drastisch gesunken.

    Zitat Zitat von Dr-Semmelknoedel Beitrag anzeigen
    Das machen die um das Projekt finanziell aufzupumpen, selbst wenn das Kickstarterprojekt schief geht (was ich aber bezweifle), werden sie das Spiel raisbringen, haben die schon bestätigt

    Ja, wenn die bei Nintendo landen würden, wäre es was feines, wobei ich gerne das ding mit voller Grafikpower sehen würde, und das hat Nintendo nicht...
    Wenn das Spiel auch für die Wii U erscheinen soll, würde ich nicht zu viel erwarten. Für ein gutes Jump N Run reicht die Wii U Power, meiner Meinung nach, aus obwohl ich auch eine Grafikhure bin und am liebsten ein Jump N Run mit richtiger Next-Gen-Grafik sehen wollen würde.

  5. #5
    Community Officer
    Avatar von meisternintendo
    Mitglied seit
    02.05.2007
    Ort
    Südtirol
    Beiträge
    22.283
    Bestätigt ist bislang nur eine PC Version. Über die WIIU Fassung wird nachgedacht. Denke dass so ein Spiel bei Nintendo vermutlich mehr Käufer findet, als auf Xone und PS4.
    Grafisch kann man definitiv auch auf der WiiU sehr schöne Landschaften erwarten, zumal es ohnehin ein Indie-Spiel ist und die technischen Möglichkeiten damit begrenzt sind.

    Außerdem haben die Jungs doch hoffentlich nicht vergessen, wer sie damals groß gemacht hat
    22-facher NOCA und 5-facher POCA Gewinner
    lastfm: meister-

    "Ein verschobenes Spiel ist vielleicht gut, ein schlechtes Spiel ist für immer schlecht." Shigeru Miyamoto


  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    11.254
    Wenn die schon amiibo zumindest mal ansprechen, wird es wohl auch eine WiiU-Version geben, zumal die Nachfrage danach auch gegeben ist, wenn man sich die Reaktionen auf deren Homepage ansieht.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •