Seite 2 von 4 1234
5Gefällt mir
  1. #21
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ian442
    Mitglied seit
    30.01.2005
    Beiträge
    4.188
    Schon lange spiel ich mit meiner PS Kamera. (also benutze es als Headset)

    Will mir vom Weihnachtsgeld ein gutes HS holen (füpr Sprachchat und fürs Spielgeschehen). Habt ihr soweit Erfahrungen mit jeweils:

    Headset Tritton mit Mikro AX PRO Gaming universal: PS3/Wii/XB360/PC/Mac: Amazon.de: Games

    Sony Wireless Stereo Headset PS3 US: Amazon.de: Games17
    PlayStation ID: Ian_442

    http://fernsehkritik.tv/
    -__----------------------- Das satirisch kritische TV Magazin -----------------------__-

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #22
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von ThreeSix187
    Mitglied seit
    06.11.2006
    Ort
    Bayern Unterfranken
    Beiträge
    2.579
    Omfg Das Sony 7.1 Hs ist ja unverschämt teuer geworden. Warte lieber bis es direkt in Deutschland vertrieben wird, damit du es nicht extra aus US über amazon umständlich importieren musst. mehr als bis 100 € solltees nämlich nicht kosten.


  3. #23
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Iroquois-Pliskin
    Mitglied seit
    07.11.2006
    Beiträge
    12.535
    Hier ist das richtige HS für CoD-Freaks. Heute im Angebot:

    http://www.amazon.de/Turtle-Beach-Fo...FTT37YMCV41F7V

  4. #24
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ian442
    Mitglied seit
    30.01.2005
    Beiträge
    4.188
    Zitat Zitat von ThreeSix187 Beitrag anzeigen
    Omfg Das Sony 7.1 Hs ist ja unverschämt teuer geworden. Warte lieber bis es direkt in Deutschland vertrieben wird, damit du es nicht extra aus US über amazon umständlich importieren musst. mehr als bis 100 € solltees nämlich nicht kosten.
    Bloß weil ich ein amazon link poste, heißt es nicht das ich es dort auch immer bestelle.

    Habs bei völkner bestellt, mit Versandkosten auf ca. 92 EUR.
    PlayStation ID: Ian_442

    http://fernsehkritik.tv/
    -__----------------------- Das satirisch kritische TV Magazin -----------------------__-

  5. #25
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von EiLafSePleisteischen
    Mitglied seit
    22.09.2010
    Beiträge
    4.669
    Blog-Einträge
    4
    Hab nun auch nen A40 mit USB Mixamp. Nun meine Frage: Wie schliesse ich das am besten am PC an? Da ist ja so ein Adapter dran (fuer das Gruene und Rote Kabel), aber ich glaube nicht, dass dann am Ende 7.1 bei rauskommt, wenn ich den Mixamp einfach weglasse, oder? Mixamp ansich kann ich nicht anschliessen, weil meine Soundcard keinen optischen Eingang hat.

    Also: Wuerde sich ne neue Soundcard mit optischem Eingang lohnen, oder hat das Headset auch ohne Mixamp 7.1?
    Die Leute sagen "Man ist was man isst.". Seltsamerweise kann ich mich nicht daran erinnern je eine Legende gegessen zu haben.

    https://teebagged.wordpress.com/

  6. #26
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Hitman-81
    Mitglied seit
    05.12.2011
    Ort
    Exil Baden
    Beiträge
    193
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von EiLafSePleisteischen Beitrag anzeigen
    Hab nun auch nen A40 mit USB Mixamp. Nun meine Frage: Wie schliesse ich das am besten am PC an? Da ist ja so ein Adapter dran (fuer das Gruene und Rote Kabel), aber ich glaube nicht, dass dann am Ende 7.1 bei rauskommt, wenn ich den Mixamp einfach weglasse, oder? Mixamp ansich kann ich nicht anschliessen, weil meine Soundcard keinen optischen Eingang hat.

    Also: Wuerde sich ne neue Soundcard mit optischem Eingang lohnen, oder hat das Headset auch ohne Mixamp 7.1?
    Hey Eilaf,

    ich habe auch das A40 und benutze es regelmäßig in Kompination mit PC und PS3 (Skype- yeeahhh auf Sonys crossgamechat warten man ja ewig)
    Also, es ist ganz einfach:

    A40 ohne Mixamp läuft nur in Stereo, da der Mixamp das Stereosignal in das Digital Signal umwandelt.

    Schließe einfach das schwarze PS3/ PC USB- Kabel ( Miniklinke zu USB) vom Mixamp aus an deinen USB Port vom PC. Der PC erkennt die neue Hardware automatisch. Musst nur kurz warten.
    Das Chat- Kabel musstest du extra bei roxxgames dazu bestellen. Nur das xbox360 Kabel lag serienmäßig beim ASTRO dabei. Das PS3 Kabel kostete glaube ich 9,99€.

    Über die Voice Regelierung des Mixamps kannst du den Ton vom PC und der PS 3 regeln. Wie beim PS3 Chat.

    Meld dich wenns net funktioniert, dann post ich dir Bilder zu, ok?!
    Geändert von Hitman-81 (30.12.2011 um 09:49 Uhr)

  7. #27
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von EiLafSePleisteischen
    Mitglied seit
    22.09.2010
    Beiträge
    4.669
    Blog-Einträge
    4
    Erstmal vielen Dank
    Also einfach das Ps3-USB Kabel in den Mixamp, dann ists 7.1? Oder brauche ich zwingend das Chatkabel? Denn das Mikro funktioniert bei mir auch ohne Mixamp. Ich werde mich nochmal melden, wenn ich es ausprobiert habe. Bin derzeit im Urluab
    Die Leute sagen "Man ist was man isst.". Seltsamerweise kann ich mich nicht daran erinnern je eine Legende gegessen zu haben.

    https://teebagged.wordpress.com/

  8. #28
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Hitman-81
    Mitglied seit
    05.12.2011
    Ort
    Exil Baden
    Beiträge
    193
    Blog-Einträge
    1
    Du brauchst zwingend das PS3 Chatkabel von www.roxxgames.de. Dort wird das Kabel als PS3/ PC- Chatkabel ausgewiesen und muss gesondert zum A40 bestellt werden.
    Das Kabel ist ein USB Kabel mit Miniklinke (Audio) am anderen Ende. Miniklinke zum Mixamp und USB in den PC Hub. FERTIG.

    Aber realen 7.1 Sound wirst du nicht haben können. Lediglich ein digital abgewandeltes Signal. Also immitierter Surround Sound. Für richtigen Surroundsound braucht man Optical oder gar HDMI über einen Surround Receiver.
    Geändert von Hitman-81 (01.01.2012 um 11:52 Uhr)

  9. #29
    Neuer Benutzer

    Mitglied seit
    29.09.2011
    Beiträge
    6
    **PX5** **XP500** **Delta**
    Welches dieser Headsets eignet sich am besten zum spielen an der PS3 (insbesondere MW3)? Das "PX5" soll zwar sehr gut sein, ist aber so weit ich weiß auch das älteste. Das "XP500" ist ziemlich neu, aber anscheinend hauptsächlich für die XBOX konzipiert und lässt sich nach Angaben der Webseite nicht mit den Computer verbinden, jedoch wird in einem Video (von TurtleBeach) gesagt, dass man es ganz einfach mit einem Handy verbinden könne, wieso sollte man es also nicht auch mit einem Computer verbinden können? Das "Delta" ist natürlich gerade für MW3 sehr geeignet, jedoch wird auch hier angegeben, dass es nicht mit dem Computer kompatibel wäre, was ich doch ganz gerne hätte und noch dazu ist es vom Design her eher "gewagt".
    Informiert euch gerne noch genauer über die Headsets, hier die Links:
    1. PS3 Wireless Headset Dolby 7.1 Surround Sound | Ear Force PX5 | Turtle Beach
    2. XBOX 360 Wireless Headset Dolby 7.1 Surround Sound | Ear Force XP500 | Turtle Beach
    3. Limited Edition Programmable Wireless 7.1 Surround Sound Gaming Headset | MW3 Ear Force Delta | Turtle Beach
    Geändert von PJCraft (03.01.2012 um 00:10 Uhr)

  10. #30
    Neuer Benutzer

    Mitglied seit
    14.04.2012
    Beiträge
    6
    Das astro habe ich jetzt seit 3 tage, Und es ist der hammer kostet nur halt 184 euro

  11. #31
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von daumenschmerzen
    Mitglied seit
    27.07.2011
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    6.460
    Blog-Einträge
    1

    Ich war schon eine geraume Zeit auf der Suche nach einem vernünftigen Gerät, weil mir der Bluetooth-Stöpsel von Sony, den ich wie viele andere bei der Aktion "Uncharted 3 vorbestellen und gratis Headset abstauben" bekommen habe, zu sehr im Ohr gedrückt hat. Das war nicht nur unangenehm, sondern schmerzhaft. Ich stell mich bestimmt nicht an, aber... *schnief* Da es mich auch nervt, dass bei längeren Sessions der Akku aufgebraucht wird, sollte es ein Kabelheadset sein.

    Dann haben Toni und Sebastian uns auf der letzten Play³-DVD das feine Sharkoon X-Tatic SP Plus für 60€ UVP vorgestellt. Sofort war ich interessiert, doch eine Frage musste noch beantwortet werden. Hat es Microphon Monitoring? Auf meiner Suche vor Erscheinen der schicksalhaften DVD bin ich auf die Modelle vom Hersteller Turtle Beach gestoßen. 50, 60€ soll der Spaß kosten, überwiegend positive Reaktionen. Passt. Doch dann lese ich vom Microphon Monitoring. Das heißt, man hört sich beim Sprechen selbst und es nicht einmal ausschaltbar. Was für ein Scheißdreck. Und schon war das Interesse weg. Ich habe im Heftforum also nochmal nachgefragt, ob das Headset meiner Begierde den Nutzer mit dieser Funktion auch nervt. Tut es nicht. Amazon angesteuert und bupp! Ich darf mich freuen.

    Nach viel zu langer Lieferzeit kam es dann auch endlich an. Eine schöne Verpackung ist es schon mal. Erster Eindruck nach dem Auspacken: Viele Kabel, viele Anschlüsse. Denn man kann es nicht nur an der PS3 und 360 anschließen, sondern auch am PC/Laptop und an jedem Smartphone mit Klinkenanschluss. Heilige Fußbodenheizung, wie soll ich da denn durchsteigen? Die leicht verständliche Anleitung hat mir aber schnell geholfen. Wenn man den Ingame-Sound bei der PS3 über den Kopfhörer wiedergeben will, braucht man auf jeden Fall das AV-Multi-Out-Kabel, das zum Glück jeder Konsole beiliegt (gelbe, weiße und rote Chinchstecker mit dem breiten Stecker am anderen Ende, der ein wenig dem HDMI-Anschluss ähnelt). Leider geht das nicht anders. Zum Sabbeln steckt man ganz normal den USB-Stecker vorne in den Port der PS3 rein.

    Im Menü hab ich dann ein paar Selbstgespräche über das bilaterale Sehverhalten von Tauben geführt, um die Qualität des Mikrofons und der Lautsprecher zu testen. Und ich war überrascht, wie klar und deutlich alles war. Selbst das leise Knistern einer Plastikfolie kam astrein rüber. Aber hört es sich im Spiel auch so gut an? Ja, tut es. Mangels Aktivität in meiner Freundesliste konnte ich mich in Call of Duty 4 leider nicht unterhalten, sondern nur den 12-jährigen lauschen. Noch nie habe ich in diesem Spiel solch klangvolle Wörter wie "Faggot", "Cocksucker", "Nazi" und/oder "Motherfucker" derart klar gehört. Der fucking German ist also überaus zufrieden und freut sich über den ausgezeichneten Voicechat.

    Nun war es an der Zeit, die Wiedergabe des Ingame Sounds zu testen. Nicht etwa, weil ich von den 12-jährigen ordentlich auf den Sack bekommen habe. Öhöm... Aber mit CoD4 will ich es nicht testen. Dafür sind die Waffensounds zu pussymäßig. Killzone 3 muss her. Welches Kapitel es sein soll, war auch klar. Der eindrucksvolle, extrem laute und basslastige Kampf gegen den MAWLR. Huiuiuiui, der Ohrenschmalz wurde mal so richtig durchmassiert. Da hat sich jedoch eine Schwäche gezeigt. Ist es zu bassig, beziehungsweise laut, verzerrt der Ton doch ziemlich. Schade. Aber wenn man den Regler bis zum Anschlag aufdreht, ist es wirklich sehr laut, man kann also ruhig etwas mit der Lautstärke runtergehen und hat trotzdem noch wuchtigen und klaren Stereosound. Bevor ich es vergesse: man kann den Voicechat unabhängig vom Spielsound regeln. Sehr geile Sache.

    Das Headset wird immer geiler für mich, also werden immer mehr Spiele ausprobiert. In Splatterhouse hat mich das detailliert klingende Zerreißen des Fleisches und das Splittern der Knochen fasziniert, sowie die unheimlichen Geräusche im Hintergrund, wenn mal nicht gemetzelt wurde. In Vanquish war es der absolute Soundeffektoverkill, der mich im Sessel hat hin-und herrutschen lassen. Und weil ich so ein Yakuza-Fanboy bin, darf natürlich auch das nicht fehlen. Das fand ich bisher am beeindruckendsten. Als ob man selbst durch Tokio läuft! Von überall erklingen (je nach Entfernung in unterschiedlicher Lautstärke) Stimmen, Musik aus den Läden, in der Ferne hört man Autos, die Schritte der Passanten sind klar auszumachen, etc. Fantastisch! Das hat mich endgültig überzeugt, dass sich die 60€ allein für den Ingame Sound auf jeden Fall und völlig ohne Zweifel gelohnt haben.

    Als letzte Bewährungsprobe gab es dann Borderlands mit meinen schnuckeligen Freunden Beef, Phil, und Spree. Endlich mal so richtig chatten. Zwar etwas doof, dass der Voicechat in diesem Spiel so attraktiv wie Madonna ohne Schminke ist, aber trotzdem war es auch hier zufriedenstellend. Die Jungs haben mich gut verstanden und auch bei mir kam alles sauber rüber. Sofern mir das Spiel keinen Strich durch die Rechnung gemacht hat. Sehr praktisch war, dass sich Philly dasselbe Headset geholt hat. ^^ Somit konnte ich auch genau wissen, wie ich mich für die anderen anhöre.

    Bevor ich all diese Erfahrungen gemacht habe, habe ich das X-Tatic SP Plus am Laptop ausprobiert. Eigentlich wird es wie an der PS3 angeschlossen. USB und die weiß-roten Chinchstecker. Dummerweise hat mein Lappi keine solchen Anschlüsse. Folglich kann ich entweder nur sabbeln oder nur hören. Aber außer Skype nutze ich nichts, wo ich rede. Wie auch immer, nach einem Testanruf kann ich euch versichern, dass ihr euch auf einen gut zu verstehen Daumen freuen könnt, wenn der Horrorpodcast online geht.

    Tjoa, dann mal der Rest vom Fest: Das Design ist wirklich nett anzuschauen, da sich die Größe großzügig verstellen lässt, könnte man das DIng auch einer Wassermelone aufsetzen, wenn man Bock drauf hat und vor allem lässt es sich sehr komfortabel tragen. Auch nach stundenlangen Session drückt nichts (auch nicht als Brillenträger ) und zu schwer ist da auch nix. Etwas doof ist, dass die Ohrmuscheln nicht mir Leder ausgekleidet wurden, sondern mit so einem komischen Stoff. Das kann mit der Zeit warm werden. Man schwitzt zwar jetzt nicht wie inner Sauna, aber Leder (oder Kunstleder, für die Hippies) hätte ich besser gefunden. Nun ja. Darüber kann ich angesichts der sonstigen Genialität des Sharkoon X-Tatic SP Plus locker hinwegsehen.

    Wer keine Kohle für die Überheadsets à la Astro oder Tritton hat oder einfach nur ein bodenständiges, für den Preis sehr gutes Gerät sucht, wird hier fündig. Ich empfehle es uneingeschränkt.

    9/10
    LOX-TT, Beefi, Philkan91 und 2 andere haben "Gefällt mir" geklickt.
    What, you got a problem with this? Maybe i should kick you in the face with my fist. Because on top of guns i know Karate and ninja stuff, so you come at me i'll trip you then i'll suck your nuts. Ah-I mean i'll PUNCH your nuts. Sucking them would be gay and i'm totally not gay. I'm all about V-A-G-I-N-A

  12. #32
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von ParakoopaReloaded
    Mitglied seit
    11.06.2008
    Beiträge
    3.464
    Guten Abend liebe Leute,

    ich hoffe einfach mal, dass das hier der richtige Thread für sowas ist. Und zwar würde ich mir gerne ein Headset fürs Online Gaming mit der PS3 zulegen (am besten wärs natürlich, wenn ich das dann für die 360 Slim auch mitverwenden könnte, muss aber nicht sein), leider habe ich aber absolut keine Ahnung und keinen Überblick über das Angebot. Könnt ihr mir eventuell ein Schnäppchen oder irgendwas mit gutem Preis-Leistungs Verhältnis empfehlen?

    Danke schonmal!
    Ihr habt ihn abgerissen, er wuchs sofort wieder nach!

  13. #33
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ankylo
    Mitglied seit
    22.04.2011
    Beiträge
    11.390
    Blog-Einträge
    3
    Kommt ganz darauf an, ob du ein kabelgebundenes oder Wirelessheadset möchtest. Ich kann dir das neue von Sharkoon SP Plus empfehlen. Das habe ich zwar nicht direkt, sondern nur den Vorgänger X-Tatic SX für die Xbox 360. Es handelt sich zwar dabei um Stereoheadsets, allerdings höre zumindest ich sehr gut aus welcher Richtung Gegner kommen. Wie mich meine Gesprächsparter verstehen weiß ich leider nicht. Ansonsten einfach mal daumenschmerzen fragen. Der hat das SP Plus und scheint damit sehr zufrieden zu sein.


    1933/34 | 1937/38 | 1960/61 | 2009/10 | 2012/13 | 2014/15

  14. #34
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von daumenschmerzen
    Mitglied seit
    27.07.2011
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    6.460
    Blog-Einträge
    1
    Headset FAQ: Astro, Turtle Beach, Tritton & Co

    Damit fährst du wirklich sehr gut, Para. Kannst Phil fragen, der hat das auch.
    What, you got a problem with this? Maybe i should kick you in the face with my fist. Because on top of guns i know Karate and ninja stuff, so you come at me i'll trip you then i'll suck your nuts. Ah-I mean i'll PUNCH your nuts. Sucking them would be gay and i'm totally not gay. I'm all about V-A-G-I-N-A

  15. #35
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von XAXL
    Mitglied seit
    08.03.2012
    Ort
    Erde
    Beiträge
    1.057
    @para

    Guck Dir mal das da an. http://www.amazon.de/Turtle-Beach-Ea...9089520&sr=8-1
    Ich habe den Vorgänger und bin absolut zufrieden damit.



  16. #36
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Beefi
    Mitglied seit
    27.02.2005
    Ort
    Beiträge
    17.269
    Ich hab das hier und bin absolut zufrieden damit, kannst du auch für PC und 360 verwenden:
    http://www.amazon.de/exec/obidos/ASI...scsubtag=forum



  17. #37
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von ParakoopaReloaded
    Mitglied seit
    11.06.2008
    Beiträge
    3.464
    Danke für die Hilfe Leute!

    Würde mich für das Sharkoon X-Tatic SP Plus von daumen entscheiden (übrigens sehr gute Review muss ich sagen ). Habe jetzt zwei verschiedene Versionen gefunden:

    1. Mit Cinch Anschluss

    2. Standardversion

    Weiß jemand, was da der Unterschied ist? Ich hoffe ja, dass ich beim ersten kein Adapterkabel brauche, da ich nur die PS3 und ein HDMI Kabel dahabe, das Kabel das der PS3 beiliegt fliegt irgendwo daheim rum und da komme ich frühestens Ende des Jahres hin.

    @Ankylo: Ich hoffe du hast meine Kopfhörerempfehlung im Thread für Kleinigkeiten wahrgenommen.

    Edit: Das Premiumheadset von XAXL finde ich auch toll, vor allem den Fakt, dass es kabellos ist und anscheinend starken Sound bietet. Benutze derzeit nur die Lautsprecher des TVs und finde die recht mager. Könntest du bitte etwas über Gemütlichkeit (ich habe nen relativen Wasserschädel ) und das Klangbild in verschiedenen Situationen erzählen (Gaming, Filme, Musik, Sprachquali...)? Vielen Dank!
    Geändert von ParakoopaReloaded (01.10.2012 um 21:49 Uhr)
    Ihr habt ihn abgerissen, er wuchs sofort wieder nach!

  18. #38
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von daumenschmerzen
    Mitglied seit
    27.07.2011
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    6.460
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von ParakoopaReloaded Beitrag anzeigen
    Würde mich für das Sharkoon X-Tatic SP Plus von daumen entscheiden (übrigens sehr gute Review muss ich sagen ). Habe jetzt zwei verschiedene Versionen gefunden:

    1. Mit Cinch Anschluss

    2. Standardversion
    Danke für die Blumen. Das eine Headset ("Mit Cinchanschluss") ist das Vorgängermodell. Das "Plus" im Namen ist entscheidend. ^^ Wenn du den Sound von der PS3 über das Headset wiedergeben brauchst du leider das AV-Multi-Out-Kabel (rot, weiß, gelb). Anders ist es nicht möglich.
    What, you got a problem with this? Maybe i should kick you in the face with my fist. Because on top of guns i know Karate and ninja stuff, so you come at me i'll trip you then i'll suck your nuts. Ah-I mean i'll PUNCH your nuts. Sucking them would be gay and i'm totally not gay. I'm all about V-A-G-I-N-A

  19. #39
    Community Officer
    Avatar von DennisReisdorf
    Mitglied seit
    27.01.2006
    Ort
    10° 59′ O, 49° 29′ N
    Beiträge
    17.446
    Wenn du bereit bist, ein wenig mehr auszugeben, solltest du ein X-Tactic Digital nehmen. Dürfte um die 100€ kosten, bekommst natürlich auch mehr dafür, inklusive optischem Eingang und Surround-Sound. Ich verwende meins auch an PS3, 360 und PC. Eignet sich auch zum Filme schauen, wenn es sein muss.

    http://www.amazon.de/Sharkoon-X-Tact...9122205&sr=8-2

    Ansonsten bist du mit dem SP Plus wohl gut bedient.

  20. #40
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von XAXL
    Mitglied seit
    08.03.2012
    Ort
    Erde
    Beiträge
    1.057
    Zitat Zitat von ParakoopaReloaded Beitrag anzeigen
    Danke für die Hilfe Leute!
    Edit: Das Premiumheadset von XAXL finde ich auch toll, vor allem den Fakt, dass es kabellos ist und anscheinend starken Sound bietet. Benutze derzeit nur die Lautsprecher des TVs und finde die recht mager. Könntest du bitte etwas über Gemütlichkeit (ich habe nen relativen Wasserschädel ) und das Klangbild in verschiedenen Situationen erzählen (Gaming, Filme, Musik, Sprachquali...)? Vielen Dank!
    Mit dem Tragekomfort bin ich sehr zu frieden, jedoch habe ich keinen "Wasserschädel" sondern eher einen normalen Kopf.^^ Obwohl der Kopfumfang eigentlich egal ist da der Bügel ja verstellbar ist, das einzige was sein könnte wäre, wenn man überdimensional große Ohren hat, denn die Ohrmuscheln sind nicht übermäßig groß. Ich habe damit aber keine Probleme und kann stundenlang damit zocken ohne dass was drückt. Kommt aber immer sicherlich auf die physischen Gegebenheiten an.

    Soundtechnisch ist es das beste was ich bisher gehört habe, astreines 5.1 Sound (auch wenn 7.1 geschrieben wird) ich denke 7.1 hört man in einem Headset nicht. Ich habe aber leider nur den Vorgänger das x41 und damit bin ich mehr als zufrieden, ich benutze das Headset aber nur zum zocken, darum kann ich über Filme und Musik nichts sagen, denn Filme gucke ich ausschließlich über meine 7.1 Anlage.

    Die Sprachqualität ist auch ausgezeichnet, zumindest das was ich verstehe, wie mich die anderen verstehen weis ich nicht, beschwert hat sich noch keiner.^^

    Das Headset wird mittels Toslink (optisch) direkt an die PS 3 oder 360 für den Gamesound angeschlossen.
    Geändert von XAXL (02.10.2012 um 09:52 Uhr)
    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       




Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •