Seite 2 von 3 123
5Gefällt mir
  1. #21
    Benutzer

    Mitglied seit
    29.01.2011
    Ort
    Baden
    Beiträge
    55
    Hab die Astro A40/Mixamp 5.8-Kombi jetzt seit nem guten Jahr und hab den Kauf nie bereut!Alles in allem(Chat-Kabel,AAA-Akku) löhnte man an die 300€,würde aber behaupten dass es sinvoll investiertes Geld war!Laut Aussage Tonis auf der Gamescom 2012 sind die Unterschiede zum A50 marginal so dass es keiner Neuanschaffung bedarf!Wer noch eines ergattern kann:kaufen!

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #22
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von EiLafSePleisteischen
    Mitglied seit
    22.09.2010
    Beiträge
    4.669
    Blog-Einträge
    4
    Habs A50 seit fast einem Jahr und kann mich dem nur anschließen! Habs sogar grad auf
    Die Leute sagen "Man ist was man isst.". Seltsamerweise kann ich mich nicht daran erinnern je eine Legende gegessen zu haben.

    https://teebagged.wordpress.com/

  3. #23
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    46.164
    Blog-Einträge
    5
    300 Euro für ein HS wäre mir viel zu teuer, zumal ich das eh nur selten nutze, inzwischen liegt mein 60€ Stereo HS auch schon wieder ein oder 2 Monate im Regal und verstaubt
    "Erstaunlich, jedes einzelne Wort was du sagtest, war falsch!"
    Luke Skywalker





  4. #24
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von EiLafSePleisteischen
    Mitglied seit
    22.09.2010
    Beiträge
    4.669
    Blog-Einträge
    4
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    300 Euro für ein HS wäre mir viel zu teuer, zumal ich das eh nur selten nutze, inzwischen liegt mein 60€ Stereo HS auch schon wieder ein oder 2 Monate im Regal und verstaubt
    Ja gut, gegen Monoboxen aus deiner Röhre kommt selbst n Astro nicht an.
    The-Masterpiece, Wiinator and daumenschmerzen haben "Gefällt mir" geklickt.
    Die Leute sagen "Man ist was man isst.". Seltsamerweise kann ich mich nicht daran erinnern je eine Legende gegessen zu haben.

    https://teebagged.wordpress.com/

  5. #25
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von ThreeSix187
    Mitglied seit
    06.11.2006
    Ort
    Bayern Unterfranken
    Beiträge
    2.579
    ich kann mich irgendwie nicht entscheiden. Tritton macht auch ziemlich gute Headsets, z. B. Tritton Ax pro.

    Kann man das neue 2013 Astro A40 wieder nur über die Roxxgames seite bestellen, oder kommt es diesmal auch im deutschen Einzelhandel raus? Ich mag kein sündhaft teueres Zeugs über Inet bestellen, bei dem ich im Garantiefall keinen Ansprechpartner habe.
    Geändert von ThreeSix187 (03.01.2013 um 12:54 Uhr)

  6. #26
    ndz
    ndz ist offline
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von ndz
    Mitglied seit
    21.03.2005
    Beiträge
    9.098
    Zitat Zitat von ThreeSix187 Beitrag anzeigen
    ich kann mich irgendwie nicht entscheiden. Tritton macht auch ziemlich gute Headsets, z. B. Tritton Ax pro.

    Kann man das neue 2013 Astro A40 wieder nur über die Roxxgames seite bestellen, oder kommt es diesmal auch im deutschen Einzelhandel raus? Ich mag kein sündhaft teueres Zeugs über Inet bestellen, bei dem ich im Garantiefall keinen Ansprechpartner habe.
    Nein, es wird meines Wissens hier in DE immer noch nur über Roxxgames verkauft.
    Wieso solltest du bei einem Garantiefall keinen Ansprechpartner haben? Roxxgames ist wirklich ein sehr guter und zuverlässiger Händler und der Kundenservice ist sehr gut.

    Hab da selbst schon meine Erfahrungen gemacht.

    Spoiler:
    Mein erstes A40 Wireless System hatte irgend ein Problem mit der Connection. Entweder die RX oder TX-Einheit ist kaputt gewesen. Was mich natürlich bei dem Preis schon genervt hat. Nachdem ich mich schnell und unkompliziert per Mail mit Roxxgames unterhalten habe und wir gemeinsam die Fehlerursache eingrenzen konnten, hab ich sofort eine neue TX-Einheit per Post bekommen. Die alte sollte ich einfach wieder im gleichen Karton zurückschicken, bezahlter Rücksendeschein war bei der neuen Lieferung dabei.

    Leider hat das ganze immer noch nix gebracht. Leicht genervt aber freundlich hab ich mich wieder an die gewendet und hab erneut schnell und unkompliziert eine neue RX- UND TX-Einheit zugesandt bekommen. Danach hat es problemlos funktioniert - fast zumindest.

    Seltsamerweise konnte ich die rechte Taste an der Sendeeinheit nicht mehr ausschalten, die dafür sorgt, den Surround-Effekt abzuschalten und nur natives Stereo abzuspielen (was für mich besonders bei Musik sehr wichtig war). Sämtliches neu verkabeln und vom Strom nehmen hat nichts gebracht, der Knopf reagierte einfach nicht. Ich war natürlich langsam extrem angepisst und mir war's schon fast peinlich mich erneut bei Roxxgames zu melden. Der Mitarbeiter dort hat aber nur mit einem Smilie in der Mail geschrieben, dass er eigentlich niemanden kennen würde, der an dem Knopf überhaupt rumspielt, aber er würde mir natürlich erneut eine neue Einheit schicken. 2 Tage später hatte ich die auch bekommen und nun läuft es seit fast 2 Jahren absolut ohne Probleme

    Ich weiß echt nicht an was das lag und hab auch Monate später noch gezweifelt, ob die Qualität der Astros wirklich so gut ist wie man überall liest. Aber ich hatte seitdem überhaupt keine Probleme mehr und die Sound- und Verarbeitungsqualität ist einfach hervorragend. Auch 2 Kumpels von mir hatten nie Probleme mit ihrem Astro System. Ich hatte wohl einfach Pech und hab 'ne Fehllieferung erwischt.

    Lange Rede, kurzer Sinn: Ich denk mein Beispiel zeigt dir, dass du bei einem evtl. Umtausch absolut keine Probleme mit Roxxgames haben solltest. Die kennen sich selbst gut aus mit den Astros und der Kundenservice ist top
    CallMeWhatEver.com // CallMeWhatEver auf:

  7. #27
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ankylo
    Mitglied seit
    22.04.2011
    Beiträge
    11.315
    Blog-Einträge
    3
    Hat jemand Erfahrungen mit dem Astro A50 mit integriertem Mixamp? Gestern kam ziemlich überraschend früh meine Steuerrückzahlung wieder rein, die eigentlich für das kommende iPhone gedacht war, aber nicht so früh benötigt wird. Die Frage, die sich jetzt mir am meisten aufdrängt ist A50 mit integriertem Mixamp oder lieber die Kombination aus A40 mit externen neuen MixAmp Pro. Hat da schon einer Erfahrungen gesammelt und wie groß ist der Unterschied zwischen A40 und A50? Am Geld soll es am Ende nicht scheitern.


    1933/34 | 1937/38 | 1960/61 | 2009/10 | 2012/13 | 2014/15

  8. #28
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von ThreeSix187
    Mitglied seit
    06.11.2006
    Ort
    Bayern Unterfranken
    Beiträge
    2.579
    Sagen wir es so. Wie lange am stück zockst du den und wie weit weg hockst du eigentlich von deiner flimmerkiste weg? Ich habe mich für das Astro A40 2013+Mixamp 2013 entschieden, da die Übertragung "lagfrei" sein sollte und ich nicht Lust habe alle Furzlang den Akku aufzuladen. Meine Befürchtung war auch das der integrierte Akku die Kopfhörer schwerer machen könnten.

    Wenn du, wie ich nur c. a. 3-4 meter vor einem 47 zoll Fernseher hockst, würde ich dir eher das Astro A40+ Mixamp 2013 empfehlen, da hier das Kabel mit dem man das Astro A40 2013 Headset und das Mixamp 2013 verbindet, eine Steckverbindungen ist. Angenohmen ich würde im allergrößten Suff mal drüber stolpern, würde sich nur das Kabel aus der Steckverbindung lösen und ich könnte das Kabel auch im bedarfsfall austauschen.

    Bevor ichs vergesse. Beim Astro A 50 ist das Mixamp nicht integriert sondern auch nur eine externes Bedienelement.

    Ich hab gestern erst wieder bei Deadspace 3 gemerkt wieviel schiss man mit dem A40 bekommt, weil man die Nekromorphs schon ziemlich genau hören kann und weiß von welcher Seite sie dann zuschlagen, vorallem wenn man gegen diese 2 Monsterregenerationsnecromophs kämpfen muss.
    Geändert von ThreeSix187 (30.04.2013 um 12:07 Uhr)

  9. #29
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von ThreeSix187
    Mitglied seit
    06.11.2006
    Ort
    Bayern Unterfranken
    Beiträge
    2.579
    Kleine Erleichterung für alle, die sich wie ich das Astro A40 Headset + Mixamp 2013 für die "lächerliche Kleinigkeit" von "nur" 244 Euro geholt haben.
    Zitat Zitat von roxxgames.de
    Nach dem ersten Softwareupdate der PS4 werden alle aktuellen Astro PS3 Headsets auch an der neuen Konsole 100% einsatzfähig sein. Das geplante Update soll bereits kurz nach dem Release erfolgen.
    Mist A40 vergessen
    Geändert von ThreeSix187 (27.11.2013 um 05:13 Uhr)

  10. #30
    ndz
    ndz ist offline
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von ndz
    Mitglied seit
    21.03.2005
    Beiträge
    9.098
    Hm, dann bin ich mal gespannt ob alle Baureihen des legendären A40-Systems von Astro auch funktionieren... davon gehe ich doch mal schwer aus, aber man weiß ja nie was einen in der neuen Generation für Überraschungen erwarten...

    Edit: Ah, die Astro-Seite verrät alle Details zur Kompatibilität zu den neuen Konsolen: http://www.astrogaming.com/compatibi...y-console.html

    Zitat Zitat von Astro Gaming
    Our A30, A40, and A50 Audio Systems are fully compatible with the PS4 once the PS4 Firmware 1.50 update has been applied to the console [...]
    Geändert von ndz (24.11.2013 um 23:03 Uhr)
    CallMeWhatEver.com // CallMeWhatEver auf:

  11. #31
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von The-Masterpiece
    Mitglied seit
    12.09.2006
    Beiträge
    4.191
    Yeah!


    mehr hab ich nicht zu sagen!
    ndz hat "Gefällt mir" geklickt.

  12. #32
    ndz
    ndz ist offline
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von ndz
    Mitglied seit
    21.03.2005
    Beiträge
    9.098
    Ich bin mal so frei und mach mal wieder schamlose Eigenwerbung, da ich in letzter Zeit wieder öfter von ein paar Usern hier im Forum bezüglich den Astro Gaming Headsets ausgefragt wurde:

    Endlich hab ich es mal geschafft meinen Blogeintrag zum Thema zu veröffentlichen

    CallMeWhatEver Blog: Astro - Audio Awesomeness!

    Hier gibt's alles über die aktuellen Modelle, Unterschiede und Besonderheiten inkl. Bilder und Videos sowie Background-Infos zur Firma dahinter
    CallMeWhatEver.com // CallMeWhatEver auf:

  13. #33
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von ThreeSix187
    Mitglied seit
    06.11.2006
    Ort
    Bayern Unterfranken
    Beiträge
    2.579
    Um das ganze noch zu ergänzen, das Headset ist teilweise so gut, das man vergisst das man es aufhat und sich manchmal noch an die Ohren langt um es absetzen zu wollen, obwohl man es schon vom Kopf runter hat.

    Ich bin Besitzer der Astro A 40 2013 Edition. Die wohl größte Veränderung zum Vorgänger ist wohl, daß das Kabel mit einem Klinke Stecker mit dem Headset verbunden ist. So könnte man im Falle eines Falles das Headset kabel seperat austauschen.
    ndz hat "Gefällt mir" geklickt.

  14. #34
    ndz
    ndz ist offline
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von ndz
    Mitglied seit
    21.03.2005
    Beiträge
    9.098
    Ich bin mittlerweile recht froh, dass ich noch die "alte" A40 Wireless-Version von 2011 besitze, und nicht das neuere A50. Ich finde es z.B. gut, dass ich das Mikro an beiden Seiten befestigen und es auch ganz abnehmen kann. Außerdem hab ich auf der Astro-Seite noch einen interessanten technischen Unterschied festgestellt: Das A50 arbeitet wohl zwischen 20Hz - 20000Hz, was schon ein sehr hohes Frequenzspektrum ist, welches ziemlich genau dem menschlichen Hörvermögen entspricht. Soweit also alles super. Beim A40 ist aber die Rede von 15Hz - 28000Hz, was dann nochmal deutlich mehr wäre. Da hier eigentlich jeder aus dem Kindesalter raus ist, dürfte das von uns niemand mehr wahrnehmen können Interessant finde ich den Unterschied aber dennoch, gerade bei den niedrigen Frequenzen.

    So oder so: die Astros sind dufte
    CallMeWhatEver.com // CallMeWhatEver auf:

  15. #35
    Neuer Benutzer

    Mitglied seit
    31.03.2009
    Beiträge
    6
    Hey.
    Hab den Beitrag eben schonmal in der Headset FAQ geschrieben. Hoffe es ist nicht schlimm, dass ich den hier nochmal poste Also hier zu meinem Anliegen:

    Ich will mir in nächster Zeit auch endlich mal ein gutes Headset für die PS4 leisten. Ich schwanke zwischen dem Beyerdynamic MMX 300 und dem Astro A40 Audio System. Letzteres besteht ja schon aus Headset und MixAmp und sollte damit direkt funktionsfähig sein oder? Bei dem Beyerdynamic weiß ich leider nicht genau was ich dafür noch alles bräuchte um es für die PS4 in Betrieb zu nehmen. Könntet ihr mir da helfen? Und zu welchem der beiden würdet ihr mit insgesamt raten? Oder vielleicht doch ein komplett anderes?
    Vielen Dank schonmal für die Antworten


    Mit freundlichen Grüßen
    Moxi1991

  16. #36
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von tad-Today
    Mitglied seit
    07.07.2010
    Beiträge
    145
    Wenn es das Bayerdynamic sein soll brauchst du für die Konsole noch einen Mix Amp. Das HS wird bei Roxxgames mit nem Mix Amp vom Astro verkauft. Frag da mal per Mail an

    BTW spielt das Bayerdynamic noch leicht über dem A40 was die Qualität sowie den Preis angeht.
    Zombiapokalypse? Kein Ding!

  17. #37
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von ThreeSix187
    Mitglied seit
    06.11.2006
    Ort
    Bayern Unterfranken
    Beiträge
    2.579
    Ist das Normal das mein Mixamp 2013 und das Astro A40 2013 an der Playstation 4 den Sound, sowohl über die Kopfhörer als auch über das HDMI Kabel, also den TV Lautsprechern ausgibt??? Ich darf jedes mal den Ton von meinen Fernseher ausstellen, wenn ich mit mein Astro A40 2013 Headset zocken möchte

  18. #38
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von tad-Today
    Mitglied seit
    07.07.2010
    Beiträge
    145
    Das liegt nicht am Mix Amp sondern a der PS4 und ja das ist auch bei der PS3 so.
    Zombiapokalypse? Kein Ding!

  19. #39
    ndz
    ndz ist offline
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von ndz
    Mitglied seit
    21.03.2005
    Beiträge
    9.098
    Zitat Zitat von tad-Today Beitrag anzeigen
    Das liegt nicht am Mix Amp sondern a der PS4 und ja das ist auch bei der PS3 so.
    Bei der PS3 lässt sich dieser Mehrfachausgang allerdings deaktivieren. Bei der PS4 hab ich da noch nicht nachgesehen ob man das in den Audio-Optionen ebenfalls deaktivieren kann. Dort ist es nämlich Standard, dass der Sound aus allen Ausgängen aktiv ist.
    CallMeWhatEver.com // CallMeWhatEver auf:

  20. #40
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von ThreeSix187
    Mitglied seit
    06.11.2006
    Ort
    Bayern Unterfranken
    Beiträge
    2.579
    Ich hoffe halt mal, das Sony das bei dem nächsten Patch für die Playstation 4 nachholt. Sinn und Zweck eines Headsets ist es ja schließlich, das man seine Nachbarn nicht mit seinem Lärm belästigen möchte.
    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •