Seite 2 von 2 12
  1. #21
    Erfahrener Benutzer

    Mitglied seit
    26.10.2000
    Beiträge
    4.987

    AW: X3 #11 - 07/2009 - Sag zum Abschied leise "Servus"

    @Evil: Wtf?

    Zitat Zitat von Cyberbob am 18.06.2009 21:57
    hmmm ... kann ich mein geld zurückverlangen, ohne die abo-prämie wieder abgeben zu müssen?
    Klar, immerhin ist Computec ja nicht mehr in der Lage dir das zu geben, was du bestellt hast.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #22
    TheEdge1982
    Gast

    AW: X3 #11 - 07/2009 - Sag zum Abschied leise "Servus"

    sag mal Manni:

    warum schreibstn im forum eigtl nicht mal was in den abschieds-thread der x3? so ein kleines statement könnte ich als X3-leser ja schon erwarten!
    übrigens: habt ihr mittlerweile genauso viele praktis wie redakteure? im impressum is das ja ne ganze horde..und schickt ihr die mittlerweile auf die E3 oder wer is das, der den E3-Artikel geschrieben hat? das ganze heft isn totales chaos von leuten, bei denen nicht wirklich klar is, wer das überhaupt is und wieso die da was schreiben


  3. #23
    Erfahrener Benutzer

    Mitglied seit
    12.11.2002
    Beiträge
    417

    AW: X3 #11 - 07/2009 - Sag zum Abschied leise "Servus"

    Zitat Zitat von TheEdge1982 am 19.06.2009 11:31
    sag mal Manni:

    warum schreibstn im forum eigtl nicht mal was in den abschieds-thread der x3? so ein kleines statement könnte ich als X3-leser ja schon erwarten!
    übrigens: habt ihr mittlerweile genauso viele praktis wie redakteure? im impressum is das ja ne ganze horde..und schickt ihr die mittlerweile auf die E3 oder wer is das, der den E3-Artikel geschrieben hat? das ganze heft isn totales chaos von leuten, bei denen nicht wirklich klar is, wer das überhaupt is und wieso die da was schreiben

    Na wenn man mich schon persönlich um ein Statement bittet, dann kann ich mich natürlich nicht lumpen lassen.

    Aber erstmal ist es kein Abschieds-Thread. Es gibt die Marke "X3" ja weiterhin, nur vorerst nicht mehr regelmäßig. Okay, das klingt nicht gut, aber Totgesagte leben nun mal länger. Wann und in welcher Form wir wieder erscheinen, wird sich zeigen. Ich gestehe aber, dass ich darüber derzeit auch gar nicht im Bilde bin.

    Was die Anzahl der Praktikanten und Redakteure angeht, bin ich der falsche Ansprechpartner. Ich hab mir das Konzept nicht ausgedacht. Und wer ein Problem damit hat, darf natürlich gerne seinen Unmut äußern. Ich gebe aber zu bedenken, dass heutzutage wirtschaftliche Faktoren nunmal eine Rolle spielen. In jedem Verlag der Welt.
    Aber wer zählen kann, stellt natürlich im Impressum in der Tat fest, dass die Zahl der Praktikanten mittlerweile nicht gerade klein ist.

    Auf der E3 waren aber selbstverständlich keine Prakikanten. Es ist aber schon immer so, dass die Redaktion in der Heimat sich darum kümmert, die Eindrücke, die unsere Berichterstatter vor Ort durchfunken, im Heft zu verwursten. Und nachdem das derzeitige Personalmodell eben die Verwendung einer nicht gerade geringen Anzahl von Praktikanten vorsieht, ist es eben so, dass auch Praktikanten Artikel der E3-Reportage übernehmen.

    Ansonsten tut's mir persönlich natürlich auch in der Seele weh, jetzt nicht mehr hauptamtlich für ein Xbox-360-Magazin arbeiten zu können.
    Ich hatte mich damals für die N-ZONE bei Computec beworben. Nachdem die Stellen aber schon vergeben waren und man mich zum OXM steckte, ist mir die Marke Xbox nach sieben Jahren extrem ans Herz gewachsen.
    Wer weiß, vielleicht wird ja Project Natal so ein Wahnsinnserfolg, dass die Xbox 360 endlich auch in Deutschland einen wahren Boom erlebt und sich dann auch wieder ein monatlich erscheinendes und selbst gestaltetes Xbox-360-only-Heft rentiert. Vielleicht gibt's dann ja ein glorreiches X3-Comeback. Wollen wir's hoffen!
    Derzeit ist die PlayStation-Dominanz in Deutschland aber eben noch zu heftig, da hat man es mit Heften über die 360 leider schwer.

    Allerdings frage ich mich jetzt schon, welches Xbox-360-Heft auch in Zukunft mir holen werde. Die beiden reinen Xbox-360-Hefte, die es gibt, kommen nicht in Frage, bleibt somit nur ein Multiplattform-Heft für mich übrig. Also logischerweise die GA von den geschätzten Kollegen in ca. 15 Metern Luftlinie von meinem Platz.

  4. #24
    Dribbler
    Gast

    AW: X3 #11 - 07/2009 - Sag zum Abschied leise "Servus"

    Zitat Zitat von Macomedia am 19.06.2009 10:33
    weiter ging es mit der OXM und Das offizielle Xbox Magazin und dann fängt die gute GamesTM an alle 2 Monate zu erscheinen.
    OXM ist das offizielle Xbox-Magazin und ab der nächsten Ausgabe erscheint die gamesTM monatlich

  5. #25
    Benutzer
    Avatar von Macomedia
    Mitglied seit
    01.09.2006
    Beiträge
    37

    AW: X3 #11 - 07/2009 - Sag zum Abschied leise "Servus"

    Zitat Zitat von Dribbler am 19.06.2009 14:49
    Zitat Zitat von Macomedia am 19.06.2009 10:33
    weiter ging es mit der OXM und Das offizielle Xbox Magazin und dann fängt die gute GamesTM an alle 2 Monate zu erscheinen.
    OXM ist das offizielle Xbox-Magazin und ab der nächsten Ausgabe erscheint die gamesTM monatlich
    Oh! Stimmt, das war nur das neue Design welches geändert würde, bzw der wechsel von Xbox zur Xbox 360! Das mit der GamesTM freut mich aber. Habe ich da etwas überlesen in der letzten Ausgabe?!

  6. #26
    Erfahrener Benutzer

    Mitglied seit
    29.03.2002
    Beiträge
    453

    AW: X3 #11 - 07/2009 - Sag zum Abschied leise "Servus"

    Diese ständige Computec-Schönrederei geht mir auf den Keks.

  7. #27
    Dribbler
    Gast

    AW: X3 #11 - 07/2009 - Sag zum Abschied leise "Servus"

    Zitat Zitat von Dribbler am 19.06.2009 14:49
    Zitat Zitat von Macomedia am 19.06.2009 10:33
    weiter ging es mit der OXM und Das offizielle Xbox Magazin und dann fängt die gute GamesTM an alle 2 Monate zu erscheinen.
    OXM ist das offizielle Xbox-Magazin und ab der nächsten Ausgabe erscheint die gamesTM monatlich
    Nein, das hat Evil mal in den Mediadaten rausgelesen.

  8. #28
    Erfahrener Benutzer

    Mitglied seit
    12.11.2002
    Beiträge
    417

    AW: X3 #11 - 07/2009 - Sag zum Abschied leise "Servus"

    Zitat Zitat von silencer1 am 19.06.2009 16:51
    Diese ständige Computec-Schönrederei geht mir auf den Keks.
    Meinst Du mich?
    Welche Aussagen hattest Du erwartet?

  9. #29
    Benutzer

    Mitglied seit
    22.07.2005
    Beiträge
    51

    AW: X3 #11 - 07/2009 - Sag zum Abschied leise "Servus"

    Zitat Zitat von HaiScore am 22.06.2009 15:54
    Zitat Zitat von silencer1 am 19.06.2009 16:51
    Diese ständige Computec-Schönrederei geht mir auf den Keks.
    Meinst Du mich?
    Welche Aussagen hattest Du erwartet?
    Deine Aussage ist einfach nur eine Frechheit. Das will man damit wohl sagen. Immerhin kann man doch nicht einfach sagen, es sei kein Markt da, ein Xbox-Magazin in regelmäßigen abständen herauszubringen.

    Die 360Live verkauft sich derzeit monatlich etwa 15.000 mal, nicht viel, aber immerhin so viel, das es sich lohnt das Magazin zubetreiben. Zumal diese Zahl nur knapp unter der von der N-Zone ist.

    Die Xbox (360) Games erscheint zwar nur zweimonatlich, kommt aber auf 28.000 Leser ! Nicht nur hier ist der LiveEmotion Verlag überlegen. Immerhin haben die es ja auch geschafft das meistverkaufte Nintendo Magazin zuwerden.

    Da muss man sich doch als Konkurrenz-Verlag fragen, was zur Hölle machen wir falsch? Und immerhin habt ihr ja in den letzten Ausgaben was getan, zu spät wie wir nun wissen...

    Ich hoffe bloß inständig, das die N-Zone nicht auch bald dicht machen muss.

    Und tut mir leid, aber die Games Aktuell kommt an die damaligen Verhältnisse des CyPress Verlages nicht heran. Hach, ich vermisse auch die Play The Playstation... PC PowerPlay...

    Immerhin kann sich ein kleiner Verlag aus Bochum noch gegen den großen wehren, mit erfolg.

    Liebe Grüße..

  10. #30
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Evil
    Mitglied seit
    12.08.2004
    Beiträge
    332

    AW: X3 #11 - 07/2009 - Sag zum Abschied leise "Servus"

    Zitat Zitat von xxReni150 am 11.07.2009 00:16
    Die 360Live verkauft sich derzeit monatlich etwa 15.000 mal, nicht viel, aber immerhin so viel, das es sich lohnt das Magazin zubetreiben. Zumal diese Zahl nur knapp unter der von der N-Zone ist.
    Okay, X3 und 360 Live haben die Gemeinsamkeit, dass hinter ihnen eine Zentralredaktion steht, die Heftinhalte also munter in so ziemlich allen Publikationen des Verlages verwertet werden können.

    360 Live wird aber in einem sehr kleinen Verlag produziert, der eine ganz andere Kostenstruktur hat als eine "Monster-Aktiengesellschaft", wie Computec sie ist.

    Ebenfalls ein wichtiger Punkt: X3 hat das "Kunststück" vollbracht Ausgaben teils komplett frei von Fremdanzeigen zu produzieren. Das mag für den Leser schön sein, für den Verlag ist es ne Katastrophe. Auch dort hat 360 Live bessere Karten.

    X3 hatte dieses Jahr zwischen 0 und vier Anzeigenseiten pro Ausgabe -- 360 Live zwischen 4,5 und 10.

    Zitat Zitat von xxReni150 am 11.07.2009 00:16
    [...]
    Und tut mir leid, aber die Games Aktuell kommt an die damaligen Verhältnisse des CyPress Verlages nicht heran. Hach, ich vermisse auch die Play The Playstation... PC PowerPlay...
    PC PowerPlay zu vermissen finde ich immer ein sehr zweischneidiges Schwert, vor allem, weil das Heft den CyPress Verlag mit auf dem Gewissen hat.

    Zitat Zitat von xxReni150 am 11.07.2009 00:16
    Immerhin kann sich ein kleiner Verlag aus Bochum noch gegen den großen wehren, mit erfolg.
    LiveEmotion hat das Glück eine Druckerei hinter sich stehen zu haben, das dürfte auch ein wenig dazu beitragen. Immerhin hat Computec die aber mittlerweile auf dem Schirm, wenn ich daran denke, wie man zu Zeiten von Xbox-Zone und OXM so getan hat, als würde es die Xbox Games gar nicht geben...
    Why be normal - when you can be yourself?

    Wir geben Videospielheften ein Zuhause: http://www.evil.to

    Lesen: Magaziniac.Blog

  11. #31
    Erfahrener Benutzer

    Mitglied seit
    12.11.2002
    Beiträge
    417

    AW: X3 #11 - 07/2009 - Sag zum Abschied leise "Servus"

    Zitat Zitat von xxReni150 am 11.07.2009 00:16
    ...
    Die 360Live verkauft sich derzeit monatlich etwa 15.000 mal, nicht viel, aber immerhin so viel, das es sich lohnt das Magazin zubetreiben. Zumal diese Zahl nur knapp unter der von der N-Zone ist.

    Die Xbox (360) Games erscheint zwar nur zweimonatlich, kommt aber auf 28.000 Leser ! Nicht nur hier ist der LiveEmotion Verlag überlegen. Immerhin haben die es ja auch geschafft das meistverkaufte Nintendo Magazin zuwerden.
    ...
    Ich kann dazu nicht viel sagen.
    MÖGLICHERWEISE rechnen sich die 15.000 Exemplare der 360 Live ja nur, weil die Angstellten dort extrem wenig verdienen?

    Und 28.000 Leser in zwei Monaten sind ungefähr 14.000 Leser pro Monat, wenn man es mal naiv rechnet. MÖGLICHERWEISE haben wir ja gar nicht weniger Hefte pro Monat verkauft? Vielleicht sogar mehr?

    Vielleicht hat sich die X3 ja sogar gerechnet, aber eben nicht gut genug?

    Fragen über Fragen, die ich nicht beantworten kann. Sind Interna, die ich nicht ausplaudern darf.

  12. #32
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Falconer75
    Mitglied seit
    15.03.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.345
    Blog-Einträge
    7

    AW: X3 #11 - 07/2009 - Sag zum Abschied leise "Servus"

    Zitat Zitat von HaiScore am 21.07.2009 16:15
    Vielleicht hat sich die X3 ja sogar gerechnet, aber eben nicht gut genug?
    Ich glaube kaum, dass Computec es sich derzeit leisten kann, eine auch nur ein wenig Gewinn erzielende Publikation vom Markt zu nehmen. Dass das Unternehmen in schwierigen Zeiten steckt, ist auch kein internes Wissen. Jeder kann sich den den Geschäftsbericht durchlesen. Das ist das Schöne bei Aktiengesellschaften.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •