Seite 2 von 5 1234 ...
53Gefällt mir
  1. #21
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Khaos-Prinz
    Mitglied seit
    13.03.2008
    Beiträge
    8.933
    Zitat Zitat von Ian442 Beitrag anzeigen
    Vlt. erwähnst Du ja noch mal solche Spiele wie Katamari oder Catherine (muss ich mir noch zulegen!!!). Oder ist das zu sehr Mainstream?
    Fände ich grundsätzlich zwar auch interessant, aber wie du schon angemerkt hast sind die eigentlich auch so bekannt genug. Ich finde man sollte da durchaus nur unbekannte Titel erwähnen, die sonst keine Sau kennt.
    Spiele wie Katamari, Bayonetta oder Catherine sind meiner Meinung nach zwar auch typisch japanisch, erreichen aber auch genug Aufmerksamkeit ohne Viks wertvollen Platz zu belegen.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #22
    Redakteur
    Themenstarter
    Avatar von Vik86
    Mitglied seit
    24.10.2005
    Beiträge
    707
    Es geht nicht unbedingt um die Unterscheidung zwischen Mainstream und Nische. Dass ich wahrscheinlich vermehrt etwas nischigere Spiele behandeln werde, liegt einfach daran, dass sie noch gar nicht im Heft stattgefunden haben bisher. Catherine und Katamari wurden ja zumindest mal getestet. Ich möchte nicht zu viel Doppeln für Stammleser und gleichzeitig möchte ich natürlich Spiele ins Scheinwerferlicht rücken, die bisher unbekannt sind.
    Aber das heißt auch nicht, dass ich nicht trotzdem mal eine Kolumne, ein Special oder einen Beitrag in einer noch nicht eingeführten Rubrik, die derzeit unter dem Codenamen "Elements" läuft, zu einem bereits behandelten Spiel mache. Oder ich rolle ein bereits im Heft behandeltes Spiel/eine Reihe mal von einem anderen Blickwinkel auf. Oder ich greife sie in der Community Area vielleicht mal auf.

    Das ist ja gerade das Schöne an Vik in Japan: Ich habe beinahe alle Freiheiten und zig Ideen.
    Zeit und Platz sind die einzigen Faktoren, die mich einschränken.
    Ian442 und Khaos-Prinz haben "Gefällt mir" geklickt.
    Zitat Zitat von Haeck-himself Beitrag anzeigen
    Vik hingegen ist ein toller Redakteur: flotter Schreibstil, Engagement, Liebe zum Spiel und zur Sprache, gute Ideen.

  3. #23
    Community Officer
    Avatar von T-Bow
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Ort
    Olymp
    Beiträge
    11.698
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von Vik86 Beitrag anzeigen
    Zeit und Platz sind die einzigen Faktoren, die mich einschränken.
    Sind eigentlich irgendwelche anderen Rubriken dafür gewichen? 6 Seiten sind ja nicht ohne.

  4. #24
    Redakteur
    Themenstarter
    Avatar von Vik86
    Mitglied seit
    24.10.2005
    Beiträge
    707
    Also andere Rubriken wurden durch Vik in Japan (und durch die Vergrößerung der Topspiele) nicht explizit verdrängt. Die anderen Rubriken gibt es alle immer noch. Aber natürlich muss der Platz auch irgendwo her kommen. Und manche Rubriken setzen wir ja ohnehin ab und an aus. Die Top 10 z.b. oder die 4 Fragezeichen. Je nachdem, wie die Lage jeden Monat eben aussieht.

    Und zu dem Thema Umfang übrigens noch allgemein, weil es womöglich etwas missverständlich war bisher:
    Vik in Japan ist nicht fix auf 6 Seiten eingebucht. Das kann auch mal mehr und auch mal weniger werden. Je nach den Faktoren in dem entsprechenden Monat. Wenn ein mehrseitiges Special enthalten ist, wird die Rubrik zum Beispiel auch mal umfangreicher. Oder wenn ich mich vor Leserzuschriften nicht mehr retten kann und die Community Area entsprechend mehr Platz einnimmt.
    Allerdings soll es nach oben hin natürlich Grenzen geben. Ich denke, in den allermeisten Fällen wird es auf 4-8 Seiten hinaus laufen.
    Zitat Zitat von Haeck-himself Beitrag anzeigen
    Vik hingegen ist ein toller Redakteur: flotter Schreibstil, Engagement, Liebe zum Spiel und zur Sprache, gute Ideen.

  5. #25
    Redakteur
    Themenstarter
    Avatar von Vik86
    Mitglied seit
    24.10.2005
    Beiträge
    707
    Analog zur neuen Ausgabe hab ich die Unterrubriken aktualisiert.
    Ach und falls ich es nicht irgendwo schon mal erwähnte: Ich hab mir vorgenommen, zumindest in den ersten paar Monaten immer irgendetwas Neues einzuführen. Entweder mindestens eine neue Unterrubrik oder die Einführung der Specials (was nächstes Mal dran ist, wenn alles klappt).

    Diesmal neu: die Manga Zone und die Leserbriefe des Monats.

    Stay tuned und immer weiter her mit dem Feedback.

    Edit: Jetzt auch mit Erklärung der Buttons.
    Beefi und Khaos-Prinz haben "Gefällt mir" geklickt.
    Zitat Zitat von Haeck-himself Beitrag anzeigen
    Vik hingegen ist ein toller Redakteur: flotter Schreibstil, Engagement, Liebe zum Spiel und zur Sprache, gute Ideen.

  6. #26
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Khaos-Prinz
    Mitglied seit
    13.03.2008
    Beiträge
    8.933
    Habe reingeschnuppert und ich kann jetzt schon sagen. Diese Rubrik darf nie mehr weichen. Es ist wieder ein unterhaltsames Potpourri an Informationen rund um das Land der aufgehenden Sonne. Einfach klasse. Man merkt erneut in jeder Zeile Viks Herzblut. Zum zweiten mal ganz großes Kino. Selbst wenn nicht jedes Thema mein Interesse weckt, so ließt man es doch gerne.
    Vik86 hat "Gefällt mir" geklickt.

  7. #27
    Erfahrener Benutzer

    Mitglied seit
    16.02.2002
    Beiträge
    626
    Ich habe mir jetzt auch die neue Ausgabe gekauft und muss ehrlich sagen, dass mir deine neue Rubrik einfach unglaublich gut gefällt.
    Als alter JRPG Liebhaber freue ich mich, dass es solch "spezielle Seiten" in ein deutsches (!) PlayStation Magazin geschafft haben.

    Noch begeisterter wäre ich, wenn es in die/den nächste/n Ausgabe/n ein Bericht zur "Tales of-" Serie schaffen würde.
    Man sollte der - in meinen Augen - besten traditionellen RPG Serie aus Japan endlich mal Tribut zollen, verdammt!

    P.S: Ja, ich bin der, der vor einigen Wochen schon eine Preview zu Xillia in der Play³ wollte! XD
    Vik86 hat "Gefällt mir" geklickt.

  8. #28
    Redakteur
    Themenstarter
    Avatar von Vik86
    Mitglied seit
    24.10.2005
    Beiträge
    707
    Achtung, wichtige Eilmeldung!

    Laut einer nicht näher genannten Quelle wurde Vik angeblich auf Facebook erspäht. Unseren ersten Nachforschungen zufolge handelt es sich dabei offenbar um keinen Zufall, denn kurz nach der Sichtung erschien eine Facebook Seite namens Vik in Japan. Dem Beschreibungstext nach soll es sich dabei um den offiziellen Facebook-Auftritt der erfolgreichen play³-Magazinrubrik Vik in Japan handeln. Um etwas mehr Licht ins Dunkel zu bringen, befragten wir einige Augenzeugen, die bereits am Ort des Geschehens waren. Sebastian Stanglowski (Name aus Datenschutzgründen von der Redaktion geändert) berichtet: „Sie war einfach so da, diese Facebook Seite. Wie aus dem Nichts. Sachen gibt's. Da war ich glatt ganz überrascht!“ Herr Wolfgang Mischer (Name aus offensichtlichen Gründen von der Red. angepasst) fügt hinzu: „Ja, von dem Fäischbugg hab' i a' scho g'hört. Das ist doch derer Ort in dem Inderneddz, wo die Jungnd ständig ihre Zeit verplämberd und diese... na, Du wasst scho. Diese... VERANSTALTUNGEN ausgschmarrd.“ Unser Reporter entgegnet: „Meinen Sie etwa Partys?“ Wieder Herr W. Mischer: „Jaaaaa genau, so heißen die depperten Dinger! Ich sach Dir, als mir no' jung warn, ham mir unsre Zeid ned mit so am Gschmarrie verbracht. Verbiedn sollt' ma' des, sach' ich Dir. Verbiedn!“


    Doch was sagen eigentlich die Experten zu diesem Zwischenfall? Dr. Dr. Sascha Lowmüller (der heißt zur Abwechslung wirklich so; mehr oder minder jedenfalls), seines Zeichens Experte in Neuen Medien sowie Vikingerologie hat einen klaren Standpunkt zu der Angelegenheit: "Nach reiflicher Betrachtung, kann man nur zu einem Schluss kommen: Ja, in der Tat, das ist ohne Zweifel eine Facebook Seite. Wenn Sie mich nun entschuldigen, ich muss zur Uni. Mein Kurs über den Einfluss von unterschwelligem Metal auf den Bartwuchs von argentinischen Schweinezüchtern beginnt gleich."


    Schlussendlich haben wir uns persönlich an Vik, den Betreiber der Seite gewendet. Er sieht das Ganze reichlich gelassen und hält die Sache für völlig normal: „Bei dem ganzen positiven Feedback zu Vik in Japan hatte ich mir gedacht, so eine Facebook Seite wäre sicher nicht verkehrt. Das war einfach der nächste logische Schritt. So kann ich die Leser und Fans von Vik in Japan noch besser mit Neuigkeiten zu japanischen Spielen, Fotos von meinen Trips oder Links und Videos zu coolen Animes, Mangas, japanischen Kuriositäten etc. versorgen. Außerdem ist das eine schöne Gelegenheit für die Leser, mit mir über Neuigkeiten ins Gespräch zu kommen und mir Fragen zu stellen. Ja, selbst Gewinnspiele kann ich dort sehr leicht ausrichten. Und da der Platz im Magazin hin und wieder etwas eng wird, kann ich so manche Inhalte auf die Facebook Seite auslagern oder zeitnah Updates nachschieben. Ich weiß also wirklich nicht, wieso Sie da so einen Aufriss deswegen veranstalten. Ich halte das für eine sehr gute Idee und einen zusätzlichen Service für unsere Leser! Und ich habe auch überhaupt keinen Zweifel daran, dass viele Leute die Seite liken werden, darauf kommentieren und die Beiträge teilen.“

    Zu finden ist die Facebook Seite hier: https://www.facebook.com/VikInJapan

    P.s. Wer Insidergags findet, darf sie gerne behalten. Ihr habt sie euch redlich verdient.
    P.P.s Das mit der Einführung der Specials wird erstmal doch nix. Platzgründe.
    P.P.P.s Dafür wird das hier

    Zitat Zitat von zockerfreak Beitrag anzeigen
    Ich wäre dir übrigens dankbar, wenn du die nächsten Monate einen Bericht über Tales of Xillia verfassen könntest.
    bald was.
    daumenschmerzen hat "Gefällt mir" geklickt.

  9. #29
    Redakteur
    Themenstarter
    Avatar von Vik86
    Mitglied seit
    24.10.2005
    Beiträge
    707
    Was los Leute? Ihr seid so still geworden. ;P

    Na, jedenfalls habe ich die Startposts wie üblich um die Neuerungen in der kommenden Ausgabe ergänzt. Seht es als kleinen Teaser aufs nächste Heft.

    Diesmal neu: Culture Clash

    Und nochmals ein Aufruf: Vik in Japan gibt's jetzt auch auf Facebook. Ich würd mich über Unterstützung freuen.
    Khaos-Prinz hat "Gefällt mir" geklickt.
    Zitat Zitat von Haeck-himself Beitrag anzeigen
    Vik hingegen ist ein toller Redakteur: flotter Schreibstil, Engagement, Liebe zum Spiel und zur Sprache, gute Ideen.

  10. #30
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Khaos-Prinz
    Mitglied seit
    13.03.2008
    Beiträge
    8.933
    In meinem Fall ist die Stille positiv. Wenn ich nix zu meckern habe, dann bin ich eher ruhig. Und gelobt habe ich dich schon in fast ausreichenden Maße. Aber etwas Lob mkuss ich mir ja auch noch für die nächsten Ausgaben aufheben

  11. #31
    MrKillingspree
    Gast
    Joa was soll ich sagen. Ich hab jetzt nicht auf diese Rubrik gewartet, dennoch interessiere ich mich auch sehr für japanische Spiele, und es gibt so ein paar Animes die ich für immer in mein Herz geschlossen habe. Allgemein interessiere ich mich sehr für Japan als Land und Kultur, doch es ist nicht mein Lebensinhalt.

    Deine Rubrik machst du sehr gut, doch ich finde man sollte es mit dem Seitenumfang auf Dauer nicht übertreiben. Sechs Seiten waren genug wie ich finde.

    Und über (aktuelle) japanische Spiele lese ich weiterhin lieber in klassischen Vorschauen und Tests. Nicht dass irgendwann einer meint man könne die Tests solcher Spiele mit in die Rubrik packen. Das würde die Spiele "brandmarken", und so verlieren sie zwischen all den ego shootern und überhypten finanzstarken Titeln wieder an Aufmerksamkeit.


    Fazit: Gegen 4-6 Seiten dieser Rubrik im Monat hab ich nichts einzuwenden.

  12. #32
    Erfahrene Benutzte
    Avatar von Taila
    Mitglied seit
    19.10.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    1.480
    Blog-Einträge
    11
    Vik, schäme dich. Wegen dir hab ich schon wieder einen Kauf getätigt "Time and Eternity" hat es mir nach deiner Beschreibung echt angetan, und zwar so sehr, dass ich das Ding sogar von ersten Tag an Let's Playen werde. Ich bin sehr gespannt
    Madness begins
    where the cat stares and grins.

  13. #33
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Dante310593
    Mitglied seit
    05.06.2008
    Beiträge
    400
    Da ich ein großer Fan von Mangas und Animes bin und auch gerne mal japanische Action-Spiele a la Bayonetta, Vanquish oder Metal Gear Rising oder auch RPGs wie Final Fantasy XIII-2 spiele, finde ich diese Rubrik wirklich sehr interessant. Da ich über alles das und über japanische Spiele noch ausführlicher jetzt auch noch in der Play3 lesen kann, kaufe ich diese jetzt jeden Monat noch lieber.

    Ich würde mich noch über eine Auflistung von Top-Spielen freuen, wie es sie schon weiter hinten im Heft gibt. Allerdings speziell für japanische Spiele.

    Der "Gefällt mir"-Button auf Facebook wurde übrigens auch schon geklickt.

  14. #34
    Redakteur
    Themenstarter
    Avatar von Vik86
    Mitglied seit
    24.10.2005
    Beiträge
    707
    Zitat Zitat von Dante310593 Beitrag anzeigen
    Ich würde mich noch über eine Auflistung von Top-Spielen freuen, wie es sie schon weiter hinten im Heft gibt. Allerdings speziell für japanische Spiele.
    Als regelmäßiges Element würde das leider zu viel Platz einnehmen. Davon abgesehen würde sich das doppeln, da wir mit dem neuen Format bereits ALLE Topspiele (ergo auch alle japanischen) ab 85+ bereits auflisten.
    Aber Ich kann vielleicht mal einmalig einen Überblick in Specialform machen und dort so die meiner Meinung nach wichtigsten Titel aufnehmen. Also auch welche unter der Hit-Schwelle.

    Zitat Zitat von Taila Beitrag anzeigen
    Vik, schäme dich. Wegen dir hab ich schon wieder einen Kauf getätigt "Time and Eternity" hat es mir nach deiner Beschreibung echt angetan, und zwar so sehr, dass ich das Ding sogar von ersten Tag an Let's Playen werde. Ich bin sehr gespannt
    Na, ich bin selbst schon gespannt, wie gut es wirklich ist. Hab da unterschiedliche Meinungen gehört bisher. Die Optik und das grundlegende Konzept machen mich aber schon arg an.
    Zitat Zitat von Haeck-himself Beitrag anzeigen
    Vik hingegen ist ein toller Redakteur: flotter Schreibstil, Engagement, Liebe zum Spiel und zur Sprache, gute Ideen.

  15. #35
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Khaos-Prinz
    Mitglied seit
    13.03.2008
    Beiträge
    8.933
    Diese Ausgabe war es auch wieder sehr interessant. Zwar nix dabei was mich total aus den Socken gehauen hat aber das hat der DQ8 Bericht dafür umso mehr.
    Also bleibt mir nur zu sagen.
    Super gemacht Vik. Weiter so.
    Vik86 hat "Gefällt mir" geklickt.

  16. #36
    Redakteur
    Themenstarter
    Avatar von Vik86
    Mitglied seit
    24.10.2005
    Beiträge
    707
    Da Vik in Japan diese Ausgabe leider ausfallen musste, habe ich mir gedacht, ich gebe euch als kleinen Trost einen Ausblick auf das nächste Mal. Zum Vorfreuen.

    In Ausgabe 09/2013 werde ich etwas schon länger von mir versprochenes sowie etwas von euch gewünschtes bringen. Und on top wieder etwas Neues einführen.
    Es wird unter anderem erstmals einen (umfangreichen) DVD-Beitrag geben, mindestens ein Special und außerdem ein Novum in der Community Area namens Speak Up (vorläufiger, wahrscheinlich aber finaler Name)! Na, ist das was?
    Was Speak Up ist? Na, da müsst ihr euch schon bis zur nächsten Ausgabe gedulden. Nur so viel: Eure Meinung wird gefragt sein und ich hoffe auf rege Beteiligung seitens der Leser.

    p.s. Wir hatten diese Ausgabe 18 japanische Titel im Heft. Das dürfte ziemlich sicher ein All-Time-Rekord sein. ^^
    LouisLoiselle und Khaos-Prinz haben "Gefällt mir" geklickt.
    Zitat Zitat von Haeck-himself Beitrag anzeigen
    Vik hingegen ist ein toller Redakteur: flotter Schreibstil, Engagement, Liebe zum Spiel und zur Sprache, gute Ideen.

  17. #37
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Khaos-Prinz
    Mitglied seit
    13.03.2008
    Beiträge
    8.933
    Zitat Zitat von Vik86 Beitrag anzeigen
    p.s. Wir hatten diese Ausgabe 18 japanische Titel im Heft. Das dürfte ziemlich sicher ein All-Time-Rekord sein. ^^
    Vier Final Fantasy's in einer Ausgabe ist bestimmt auch nicht mehr zu übertreffen

    Ich freu mich auf die nächste Ausgabe von deiner feinen Rubrik und bin schon gespannt was du uns schickes Literarisches kredenzen wirst.

  18. #38
    Redakteur
    Themenstarter
    Avatar von Vik86
    Mitglied seit
    24.10.2005
    Beiträge
    707
    Kurze Frage in die Runde: Die Rückkehr welcher dieser Unterrubriken würdet ihr gerne in den kommenden Ausgaben von Vik in Japan haben:
    Viks Sammlereck, Viks Vokabeln oder Art Attack?

    Zum Verständnis: Die Rubriken leben alle noch und kommen auch alle wieder. Mir gehts es nur drum, welche ich früher wieder bringen soll und welche eher später. Der Heftplatz ist ja bekanntlich begrenzt.

    Schreibt mir eure Favs einfach hier in den Thread, auf Facebook unter die entsprechende Meldung oder per PN.
    Zitat Zitat von Haeck-himself Beitrag anzeigen
    Vik hingegen ist ein toller Redakteur: flotter Schreibstil, Engagement, Liebe zum Spiel und zur Sprache, gute Ideen.

  19. #39
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    47.870
    Blog-Einträge
    5
    [x] Viks Sammlereck


  20. #40
    Erfahrene Benutzte
    Avatar von Taila
    Mitglied seit
    19.10.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    1.480
    Blog-Einträge
    11
    Art Attack, bitte bitte
    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

    Madness begins
    where the cat stares and grins.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •