Seite 2 von 50 123412 ...
11Gefällt mir
  1. #21
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ian442
    Mitglied seit
    30.01.2005
    Beiträge
    4.188

    AW: Eure Fragen an die Redaktion!

    Hi,

    hab nur eine kleine Frage die ich woanders hier gestellt habe, ohne Antwort

    habt ja stress...

    Ich hab eine kostenlose Homepage bei freenet und würde gerne ein paar Bilder von play-zone.de benutzen. Shooter Seite...

    Darf ich das?

    MfG
    PlayStation ID: Ian_442

    http://fernsehkritik.tv/
    -__----------------------- Das satirisch kritische TV Magazin -----------------------__-

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #22
    Erfahrener Benutzer

    Mitglied seit
    01.03.2005
    Beiträge
    481

    AW: Eure Fragen an die Redaktion!

    Zitat Zitat von ChristianSchoenlein am 13.04.2005 15:40
    Zitat Zitat von FuryBahamut am 12.04.2005 14:09
    Oh Mann, das erinnert mich an meine Zeit als ich als freier Mitarbeiter bei einem Radio gearbeitet habe. Da wird man pro gesendete Minute bezahlt. Das blöde ist, man sieht niemals die Arbeit die dahinter steckt. Ich musste zum Beispiel telefonieren wie ein Irrer. Was fällt denn so von Arbeit als Redakteur neben spielen und schreiben an?
    Es wird ebenfalls recht viel Telefoniert. Irgendwoher muss man die Spielemuster ja bekommen. Wenn Sonderhefte gemacht werden müssen, passiert es auch schon mal, dass man benötigten Artworks (das Heft soll ja hübsch aussehen) regelrecht hinterhertelefoniert, weil es z.B. einfach zu wenige Artworks von den Entwicklern gibt, oder bestimmte Auflagen zur Benutzung beachtet werden müssen. Ausserdem muss viel recherchiert werden, besonders bei solchen Titeln, zu denen keine spielbaren Versionen vorliegen. Wenn Produktionsende ist, müssen außerdem alle Seiten im Heft nochmal sorgfältig kontrolliert werden, damit kleine Fehler ausgemerzt werden. Unter Umständen kann sich das auch bis in die späten Abendstunden ziehen (zu Zeiten der E3 meist Morgenstunden). Es ist nicht alles Zocken und Eitel Sonnenschein Leute
    Igitt, klingt ja furchtbar, ich hasse telefonieren, habt ihr für soetwas keine Sekretärin oder so? Wie sieht denn eure Form von Recherche aus? ohne spielbare Version bleibt doch eigentlich nur das Internet. Vorteilhaft ist ja, dass fast jedes Spiel in Amerika und Japan erschienen ist, bevor es überhaupt nach Europa kommt.
    Beim Radio entsteht eine ähnliche Situation wenn der Gast einen Tag vorher abspringt und man sonst niemanden hat. Dann hocke ich die ganze Nacht um etwas annähernd interessantes zu schreiben was ich dann während einer Livesendung von mir geben kann. Live ist einfach nur furchtbar stressig vor allem wenn etwas schief.

    Bei euch glaube ich heisst das Redaktionsschluss oder so. Die Zeitschrift muss ja schliesslich auch gedruckt werden. Aber ihr schreibt wenigstens über Sachen die euch interessieren, bei mir ist es so, dass mein Chef mir aufträgt über was ich in meiner nächsten Sendung zu quatschen habe.
    Gibt es überhaupt Artikel wo ihr schreiben musstet, die euch eigentlich überhaupt nicht interessieren? Zum Beispiel ne Chart-tabelle oder nen Kommentarkasten?
    Trete niemals auf den Schwanz eines Drachen.

  3. #23
    Erfahrener Benutzer

    Mitglied seit
    15.12.2004
    Beiträge
    203

    AW: Eure Fragen an die Redaktion!

    Habe eine Frage die sich viele meiner Freunde auch stellen. Nämlich, wie bekannt ist wird die PS3 auf der E3 präsentiert. Also wird sie auch Platz haben wollen in der Playzone. Wie läuft das ab wird die Playstation 2 langsam ins Abseits gedrückt von der Playzone wie bei der Ps1 und es gibt ja auch noch die PSP. Oder macht ihr es so wie das Offizielle Playstation Magazin(OPM), die brachten 2 Hefte lange Zeit heraus, eines für PS1 und das andere für die PS2. Ist das möglich, denn 3 Konsolen in einem Heft und auf 1.DVD ist sehr unrealistisch, oder.

  4. #24
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von assman
    Mitglied seit
    03.06.2003
    Beiträge
    13.489

    AW: Eure Fragen an die Redaktion!

    Zitat Zitat von inter2004 am 17.04.2005 14:02
    Habe eine Frage die sich viele meiner Freunde auch stellen. Nämlich, wie bekannt ist wird die PS3 auf der E3 präsentiert. Also wird sie auch Platz haben wollen in der Playzone. Wie läuft das ab wird die Playstation 2 langsam ins Abseits gedrückt von der Playzone wie bei der Ps1 und es gibt ja auch noch die PSP. Oder macht ihr es so wie das Offizielle Playstation Magazin(OPM), die brachten 2 Hefte lange Zeit heraus, eines für PS1 und das andere für die PS2. Ist das möglich, denn 3 Konsolen in einem Heft und auf 1.DVD ist sehr unrealistisch, oder.
    also ich glaube eher nicht das sie 2 mags rausbringen, denn das würde sich wahrscheinlich nicht wirklich lohnen. Die OPM kann sich das eher leisten, denn sie haben auch mehr käufer und auch (wahrscheinlich) ein grösseres Budjet.
    siehe Sig

  5. #25
    Erfahrener Benutzer

    Mitglied seit
    15.12.2004
    Beiträge
    203

    AW: Eure Fragen an die Redaktion!

    Naja kann schon sein, aber 3 Konsolen, 1 Heft ist doch sehr unrealistisch und die Entscheidung muss schnell fallen. Die PS 3 kommt ja schon im Mai heraus. Es wird anfangen mit News, ersten Reviews und dann die Stelle einnehmen die jetzt die PS2 inne hat. Ist nur die Frage wann?!?

  6. #26
    Community Officer
    Avatar von Sc4rFace
    Mitglied seit
    06.01.2005
    Beiträge
    23.945

    AW: Eure Fragen an die Redaktion!

    Zitat Zitat von inter2004 am 18.04.2005 15:50
    Naja kann schon sein, aber 3 Konsolen, 1 Heft ist doch sehr unrealistisch und die Entscheidung muss schnell fallen. Die PS 3 kommt ja schon im Mai heraus. Es wird anfangen mit News, ersten Reviews und dann die Stelle einnehmen die jetzt die PS2 inne hat. Ist nur die Frage wann?!?
    aha. dann bist du als einziger über den release der PS3 informiert.
    sie wird im mai präsentiert und irgendwann nächstes jahr auf den
    markt kommen

  7. #27
    Erfahrener Benutzer

    Mitglied seit
    06.04.2005
    Beiträge
    701

    AW: Eure Fragen an die Redaktion!

    könnt ihr mir einige details zum thema playstation 3 geben
    Nennt mich SpamGott

  8. #28
    Erfahrener Benutzer

    Mitglied seit
    15.12.2004
    Beiträge
    203

    AW: Eure Fragen an die Redaktion!

    was meinst du mit irgendwann(1-2-3-4. Quartal), achja OPM(jajaja ich weiß) brachte ca. 6-7 Monate vor Release der PS2 ,die ersten Infos raus. Immer so 7-8 Seiten und wurden halt immer mehr.

  9. #29
    Community Officer
    Avatar von Sc4rFace
    Mitglied seit
    06.01.2005
    Beiträge
    23.945

    AW: Eure Fragen an die Redaktion!

    Zitat Zitat von inter2004 am 18.04.2005 20:53
    was meinst du mit irgendwann(1-2-3-4. Quartal), achja OPM(jajaja ich weiß) brachte ca. 6-7 Monate vor Release der PS2 ,die ersten Infos raus. Immer so 7-8 Seiten und wurden halt immer mehr.
    aber dafür macht mein kein heft. höchstens ein sonderheft wie es
    die PZ immer macht.
    tz....OPM
    außerdem bruacht man erstmal infos zur PS3
    warte die E³ ab, dann wissen wir mehr

  10. #30
    Erfahrener Benutzer

    Mitglied seit
    27.06.2003
    Beiträge
    373

    AW: Eure Fragen an die Redaktion!

    Zitat Zitat von Ian442 am 13.04.2005 15:41
    Hi,

    hab nur eine kleine Frage die ich woanders hier gestellt habe, ohne Antwort

    habt ja stress...

    Ich hab eine kostenlose Homepage bei freenet und würde gerne ein paar Bilder von play-zone.de benutzen. Shooter Seite...

    Darf ich das?

    MfG
    Leider nein, weil das unter Copyright-Schutz fällt.

  11. #31
    Erfahrener Benutzer

    Mitglied seit
    27.06.2003
    Beiträge
    373

    AW: Eure Fragen an die Redaktion!

    Zitat Zitat von FuryBahamut am 14.04.2005 11:58
    Igitt, klingt ja furchtbar, ich hasse telefonieren, habt ihr für soetwas keine Sekretärin oder so? Wie sieht denn eure Form von Recherche aus? ohne spielbare Version bleibt doch eigentlich nur das Internet. Vorteilhaft ist ja, dass fast jedes Spiel in Amerika und Japan erschienen ist, bevor es überhaupt nach Europa kommt.
    ...
    Gibt es überhaupt Artikel wo ihr schreiben musstet, die euch eigentlich überhaupt nicht interessieren? Zum Beispiel ne Chart-tabelle oder nen Kommentarkasten?
    Für Recherche-Zwecke hast du sowohl das Internet, als auch das Telefon. Da ruft man dann beim PR der Firma XYZ an und fragt ihn einfach ein bisschen aus. Und wenn du dir die Preview-Seiten in der PLAYZONE anguckst wirst du sehen, dass wir meist über Spiele schreiben, die noch nirgends erschienen seind, weil sie schlicht und ergreifend noch in der Entwicklung sind.

    Und dass man mal was Testen muss, auf das man keine Lust hat kommt schon mal vor. Das sind dann so Titel wie VIP. Wenn sowas in der Redaktionssitzung verteilt wird, läuft's wie in der Schule ab: jeder guckt verlegen nach unten und hofft, dass es nicht ihn erwischt

  12. #32
    Erfahrener Benutzer

    Mitglied seit
    01.03.2005
    Beiträge
    481

    AW: Eure Fragen an die Redaktion!

    Zitat Zitat von ChristianSchoenlein am 19.04.2005 16:17
    Zitat Zitat von FuryBahamut am 14.04.2005 11:58
    Igitt, klingt ja furchtbar, ich hasse telefonieren, habt ihr für soetwas keine Sekretärin oder so? Wie sieht denn eure Form von Recherche aus? ohne spielbare Version bleibt doch eigentlich nur das Internet. Vorteilhaft ist ja, dass fast jedes Spiel in Amerika und Japan erschienen ist, bevor es überhaupt nach Europa kommt.
    ...
    Gibt es überhaupt Artikel wo ihr schreiben musstet, die euch eigentlich überhaupt nicht interessieren? Zum Beispiel ne Chart-tabelle oder nen Kommentarkasten?
    Für Recherche-Zwecke hast du sowohl das Internet, als auch das Telefon. Da ruft man dann beim PR der Firma XYZ an und fragt ihn einfach ein bisschen aus. Und wenn du dir die Preview-Seiten in der PLAYZONE anguckst wirst du sehen, dass wir meist über Spiele schreiben, die noch nirgends erschienen seind, weil sie schlicht und ergreifend noch in der Entwicklung sind.
    So ähnlich wie bei Grandia3 dann. Im Internet findet man tolle Infos darüber (Übrigens grosses Danke an junkieXXL für die tolle Links über Grandia3) und da so ziemlich alles unter Copyright fällt müsst ihr die Typen der betreffenden Seite kontaktieren, um dann auch das passende Bildmaterial zu diesem Preview zu erhalten. Hey, ich komm langsam dahinter wie das funktioniert.
    Bleiben wir mal beim Beispiel von Grandia 3, wenn ihr Bildmaterial anfordert klappt das in der Regel gut? Ich meine schreibt euch ein Japaner ein OK per E-Mail zurück und danach könnt ihr Machen was ihr wollt? Kosten die Rechte am Bildmaterial irgendetwas?
    Trete niemals auf den Schwanz eines Drachen.

  13. #33
    Neuer Benutzer

    Mitglied seit
    03.02.2005
    Beiträge
    6

    AW: Eure Fragen an die Redaktion!

    Giebt es keine cheatz für legend of Kay
    dieses Spiel ist nämlich der Hammer voll Cool
    Hey Leute

  14. #34
    Erfahrener Benutzer

    Mitglied seit
    27.06.2003
    Beiträge
    373

    AW: Eure Fragen an die Redaktion!

    Zitat Zitat von FuryBahamut am 20.04.2005 10:34
    Bleiben wir mal beim Beispiel von Grandia 3, wenn ihr Bildmaterial anfordert klappt das in der Regel gut? Ich meine schreibt euch ein Japaner ein OK per E-Mail zurück und danach könnt ihr Machen was ihr wollt? Kosten die Rechte am Bildmaterial irgendetwas?
    Beim konkreten Grandia III-Beispiel hast du vielleicht die sogenannte "Legal Line" bemerkt, die unter der News-Meldung stand. Einige wenige Firmen (z.B. Square Enix) bestehen beispielsweise darauf, dass man deren Bildmaterial nur unter bestimmten voraussetzungen abdruckt. In diesem Beispiel ist unser Japan-Korrespondent Warren Harrod zu den Entwicklern gefahren und hat sich von denen das Bildmaterial besorgt. Die haben uns das unter der Voraussetzung zur Verfügung gestellt, dass wir eine solche Legal Line abdrucken, weil die Bilder ja direkt von denen kamen.

    Oft ist es aber auch einfach so, dass Hersteller uns CD Roms mit Bildmaterial zuschicken oder besondere Server haben, auf die man sich einloggen kann. Dort findet man dann oft Artworks und Bilder. Diese Materialien darf man dann einfach benutzen - sind ja vom Hersteller zur Verfügung gestellt. Ab und an befindet sich unter dem Material aber nicht was man braucht/sucht - dann wird eben telefoniert.

    Und die Rechte selbst kosten nix. Das würde ja bedeuten, dass wenn wir z.B. die Rechte am FFXII-Material erwerben, uns das Spiel gehören würde. Wäre zwar schön, ist aber nicht drin

  15. #35
    Erfahrener Benutzer

    Mitglied seit
    27.06.2003
    Beiträge
    373

    AW: Eure Fragen an die Redaktion!

    Zitat Zitat von cj91 am 21.04.2005 19:45
    Giebt es keine cheatz für legend of Kay
    dieses Spiel ist nämlich der Hammer voll Cool
    Ist mir leider auch nix bekannt.

  16. #36
    Erfahrener Benutzer

    Mitglied seit
    01.03.2005
    Beiträge
    481

    AW: Eure Fragen an die Redaktion!

    Zitat Zitat von ChristianSchoenlein am 25.04.2005 14:11
    Zitat Zitat von FuryBahamut am 20.04.2005 10:34
    Bleiben wir mal beim Beispiel von Grandia 3, wenn ihr Bildmaterial anfordert klappt das in der Regel gut? Ich meine schreibt euch ein Japaner ein OK per E-Mail zurück und danach könnt ihr Machen was ihr wollt? Kosten die Rechte am Bildmaterial irgendetwas?
    Beim konkreten Grandia III-Beispiel hast du vielleicht die sogenannte "Legal Line" bemerkt, die unter der News-Meldung stand. Einige wenige Firmen (z.B. Square Enix) bestehen beispielsweise darauf, dass man deren Bildmaterial nur unter bestimmten voraussetzungen abdruckt. In diesem Beispiel ist unser Japan-Korrespondent Warren Harrod zu den Entwicklern gefahren und hat sich von denen das Bildmaterial besorgt. Die haben uns das unter der Voraussetzung zur Verfügung gestellt, dass wir eine solche Legal Line abdrucken, weil die Bilder ja direkt von denen kamen.

    Oft ist es aber auch einfach so, dass Hersteller uns CD Roms mit Bildmaterial zuschicken oder besondere Server haben, auf die man sich einloggen kann. Dort findet man dann oft Artworks und Bilder. Diese Materialien darf man dann einfach benutzen - sind ja vom Hersteller zur Verfügung gestellt. Ab und an befindet sich unter dem Material aber nicht was man braucht/sucht - dann wird eben telefoniert.

    Und die Rechte selbst kosten nix. Das würde ja bedeuten, dass wenn wir z.B. die Rechte am FFXII-Material erwerben, uns das Spiel gehören würde. Wäre zwar schön, ist aber nicht drin
    Wow, das find ich ja toll, extra einen Typ in Japan einsperren damit der für die Leser das nötige Bildmaterial besorgt. Das nenn ich mal nen Service. Ihr tut auch alles für eure Leser:

    Also ihr musstet so ne Legal line schreiben. Interessiert es denn die Typen aus Japan, ob ihr euch überhaupt daran haltet? Ich meine wenn man für das Bildmaterial nichts bezahlen muss, wieso machen die denn das so umständlich? Oder befürchten die dass ihr behauptet es käme von Ubisoft, oder dass die Bilder von euch selbst gemacht wurden? Das wäre ja Quatsch. Das mit den servern leuchtet mir daher eher ein. Sind diese nur für Zeitschriften eingerichtet, oder kann sich dieser auch jeder daher gelaufene Internetuser downloaden, wie es bei den ofiziellen Herstellernseiten der Fall ist? (Unter der Voraussetzung, das man sich für jede Seite regiestrieren muss, das nervt langsam).
    Trete niemals auf den Schwanz eines Drachen.

  17. #37
    Erfahrener Benutzer

    Mitglied seit
    27.06.2003
    Beiträge
    373

    AW: Eure Fragen an die Redaktion!

    Zitat Zitat von FuryBahamut am 25.04.2005 14:37
    Wow, das find ich ja toll, extra einen Typ in Japan einsperren damit der für die Leser das nötige Bildmaterial besorgt. Das nenn ich mal nen Service. Ihr tut auch alles für eure Leser:
    So sind wir eben

    Also ihr musstet so ne Legal line schreiben. Interessiert es denn die Typen aus Japan, ob ihr euch überhaupt daran haltet? Ich meine wenn man für das Bildmaterial nichts bezahlen muss, wieso machen die denn das so umständlich? Oder befürchten die dass ihr behauptet es käme von Ubisoft, oder dass die Bilder von euch selbst gemacht wurden? Das wäre ja Quatsch.
    Naja, es kann doch immer sein, dass ein Hersteller ein Heft in die Finger bekommt und seinen japanischen Kollegen zusteckt, dass sich da einer nicht an die Vorgaben hält. Dann sagt z.B. Square Enix einfach mal "nee, von uns kriegt ihr nix mehr." Magazine und Entwickler/Hersteller sind voneinander abhängig. Deswegen muss man sich drauf verlassen können, dass man sich in solchen Angelegenheiten gegenseitig nicht auf die Füße tritt.

    Was die Legal Lines angeht, das hat wohl rechtliche Gründe. Manche Zeitschriftenleser scannen beispielsweise gerne Seiten ein, um sie dann online zu stellen. Das darf man grundsätzlich schon mal nicht (steht im Impressum), aber wenn das dann auch noch etwas brandaktuelles wie FFXII betrifft, könnte man bei so einem Vergehen doppelt Ärger bekommen - vom Magazin und von den Spieleentwicklern (das ist zumindest das, was ich mir so darunter vorstelle). Also lasst es lieber gleich bleiben.
    Ansonsten kann ich mir auch gut vorstellen, dass so eine Legal Line einfach auch Informationscharakter hat und ein Spiel/Artwork von Künstler/Entwickler XYZ auszeichnet.

    Wenn uns eine spielbare Version vorliegt, dürfen wir grundsätzlich selbst Bilder machen. Ab und an gibt es aber auch da Vorgaben (z.B. bei wichtigen Lizenztiteln (Star Wars, Herr der Ringe), keine Bilder, die die Filme spoilern könnten. So ein Hinweis steht beispielsweise im Lego Star Wars-Test der aktuellen Ausgabe.)

    Das mit den servern leuchtet mir daher eher ein. Sind diese nur für Zeitschriften eingerichtet, oder kann sich dieser auch jeder daher gelaufene Internetuser downloaden, wie es bei den ofiziellen Herstellernseiten der Fall ist? (Unter der Voraussetzung, das man sich für jede Seite regiestrieren muss, das nervt langsam).
    Die Adressen und alles andere bekommt man von den Herstellern. Das Prozedere von wegen Passwörtern usw. lass ich mal aussen vor. Ein Ottonormalverbraucher kommt grundsätzlich aber nicht auf solche Server.

  18. #38
    Erfahrener Benutzer

    Mitglied seit
    21.08.2006
    Beiträge
    553

    AW: Eure Fragen an die Redaktion!

    Sorry, wenn ein wenig off-topic is, aber grundsätzlich ist es ja eigentlich auch ne Frage an die Redaktion ^^ Und zwar redest du Christian die ganze Zeit von FFXII bzw. verwendest es als Beispiel für deine Anführungen. Kann es ein, das du da grad an einem grösseren Bericht dazu arbeitest und das der Bericht ist der in der Vorschau als Geheim getittelt wurde in der Aktuellen Ausgabe?
    Wenn nicht wär ein tipp ganz nett, um was es sich handelt. Wurde das Spiel schon angekündigt oder enthüllt ihr es quasi?

    Grüsse funfan

  19. #39
    Erfahrener Benutzer

    Mitglied seit
    27.06.2003
    Beiträge
    373

    AW: Eure Fragen an die Redaktion!

    Zitat Zitat von funfan am 25.04.2005 17:13
    Sorry, wenn ein wenig off-topic is, aber grundsätzlich ist es ja eigentlich auch ne Frage an die Redaktion ^^ Und zwar redest du Christian die ganze Zeit von FFXII bzw. verwendest es als Beispiel für deine Anführungen. Kann es ein, das du da grad an einem grösseren Bericht dazu arbeitest und das der Bericht ist der in der Vorschau als Geheim getittelt wurde in der Aktuellen Ausgabe?
    Wenn nicht wär ein tipp ganz nett, um was es sich handelt. Wurde das Spiel schon angekündigt oder enthüllt ihr es quasi?

    Grüsse funfan
    Das Beispiel habe ich deshalb genannt, weil es neben Grandia III das einzige Beispiel ist, dass mir noch vage im Kopf herumschwirrt. In Ausgabe 10/2004 hatten wir ja einen großen Artikel zu FFXIII - und bei dem Artikel mussten wir eine solche "Legal Line" einfügen. Ebenso in dem FFX-2-Sonderheft, das ich einmal angefertigt habe.

  20. #40
    Erfahrener Benutzer

    Mitglied seit
    01.03.2005
    Beiträge
    481

    AW: Eure Fragen an die Redaktion!

    Schön kompliziert, dass mit der Legal Line. Schade dass die Server ,auf denen solche Bilder vorhanden, den Normalsterblichen vorbehalten ist. Könnte man aber rein theoretisch eine anfrage für so etwas stellen für.... was weiss ich ..........ne Schülerzeitung zum Beispiel. Mit Bildern, kann ich ja weohl kaum viel in ner Radiosendung anfangen.
    Bräuchte man einen Pressenachweis. Dass man sich mit ihren Bedingungen einverstanden erklären muss ist ja jetzt klar. Ich meine da das Bildmaterial nichts kostet, kann man ja mal es auf einen Versuch ankommen lassen. Vielleicht einfach mal an den Pressekorresponden der Hersteller mailen?

    Mal ein anderes Thema: Wie sieht das so mit der Aufgabenverteilung bei der Redaktion aus? Dafür ist doch Hans Ippich verantwortlich, oder nicht?
    Bürdet der euch bloss Aufgaben auf oder kann man von sich aus einen Vrrschlag machen, das man über dies und das schreiben möchte und der Chef dann eben ein Ok gibt oder nicht? Gibt der auch die Seitenzahl vor?
    Kommt es auch mal vor, das einfach mal ins Blaue recheriert wird? Dass man die Hersteller zum Beispiel nach neuen Projekten ausfragt?

    Wie kommen neue Ideen für Zeitschrift und DVD zustande? Die beste Neuerung ,fand ich, war der Detail-Check.

    Grüsse Sascha und Christian.
    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

    Trete niemals auf den Schwanz eines Drachen.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •