Seite 41 von 41 ... 31394041
76Gefällt mir
  1. #801
    Community Officer
    Themenstarter
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    49.104
    Blog-Einträge
    5
    Gut dass ich kein Sonic-Fan bin


    FOLGE MIR AUF: YOUTUBE - TWITCH - TWITTER

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #802
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von gamechris
    Mitglied seit
    01.09.2002
    Beiträge
    5.125
    Aber bist du auch kein Fan von Ästhetik?

  3. #803
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Walti
    Mitglied seit
    12.11.2002
    Ort
    Awesometown
    Beiträge
    5.406


    Es kommt ein neuer I spit on your Grave. Wobei es sich dabei nicht um den vierten Teil der Remake-Filme handelt sondern um einen Nachfolger vom Original-Film von 1978. Mit dabei sind auch die Schauspielerin und der Regisseur des Originals.

    Ich erwarte zwar nicht viel, aber da ich bisher alle Teile gesehen habe, werde ich mir diesen wahrscheinlich früher oder später auch mal geben.


  4. #804
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sQuIrReL
    Mitglied seit
    19.12.2006
    Beiträge
    2.421
    Blog-Einträge
    1
    Keine Ahnung, ob sich wer hier überhaupt dafür interessiert hat, aber ich poste es trotzdem mal.

    Schluss für die DC Serie Arrow


    http://twitter.com/StephenAmell/status/1103426963849527302






    Dies bestätigte Hauptdarsteller Stephen Amell auf Twitter: "Oliver Queen zu spielen, war die beste professionelle Erfahrung meines Lebens...aber man kann nicht immer ein Gesetzloser sein. Arrow wird für eine letzte Staffel mit zehn Folgen im Herbst zurückkehren. Es gibt so viel zu sagen...vorerst will ich mich aber nur bei allen bedanken."
    Damit wird die achte Staffel auch die letzte der Superhelden-Serie und obendrein verkürzt sein. Bis jetzt bestand jede Staffel noch aus 23 Folgen, ebenso ist es bei den Spin-Offs. Nach dieser Ankündigung verhärten sich allerdings auch noch andere Gerüchte - weshalb den Fans Übles schwant

    .
    +++ Achtung: Es folgen womöglich Spoiler zum Ende von "Arrow" +++

    Spoiler:

    Fans spekulieren: Darum bedeutet das Ende von "Arrow" auch nichts Gutes für Oliver Queen.

    Dies betrifft nämlich die Handlung der Serie: Bekanntermaßen gibt es jedes Jahr zur Midseason ein großes Crossover aller DC-Shows - sollte die 8. Staffel von "Arrow" tatsächlich nur zehn Folgen haben, wird die Serie genau zu diesem Zeitpunkt enden. Deshalb gehen die Fans davon aus, dass Hauptfigur Oliver Queen sterben wird. Beim letzten Crossover schloss er schließlich einen Deal mit dem sogenannten "Monitor", um seine Freunde Kara Danvers alias Supergirl und Barry Allen alias The Flash zu retten. Dieser könnte nun seinen Teil des Deals einfordern, was womöglich nicht gut für den grünen Bogenschützen endet
    In dieser Hinsicht würde es Sinn machen, die letzte Staffel von "Arrow" vorzeitig zu beenden - gleichzeitig mit dem Tod der Hauptfigur. Ob es wirklich so kommen wird, ist allerdings noch abzusehen. Höchstwahrscheinlich bekommen die Fans aber noch dieses Jahr eine Antwort darauf


    Ehrlich gesagt haben mich die Spoiler auch nicht so überrascht, weil man es sich im letztes Jahr bei den Crossover schon was denken konnte.

    Edit:

    Ich denke auch das einige andere Serie wie "The Flash" zu Ende gehen wird.


    Geändert von sQuIrReL (09.03.2019 um 00:48 Uhr)

  5. #805
    Community Officer
    Avatar von Sc4rFace
    Mitglied seit
    06.01.2005
    Beiträge
    24.358
    Eigentlich würde ich sagen ich bin froh, dass diese nervigen Marvel und DC Serien endlich sterben und die Ressourcen wieder "richtigem" Programm gewidmet werden, wenn ich nicht wüsste, dass Disney auf seiner Plattform bald einiges neues präsentieren wird.

  6. #806
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Mysterio_Madness_Man
    Mitglied seit
    28.12.2001
    Beiträge
    3.631
    Punisher und Daredevil gehören zum besten was Netflix zu bieten hat. Ich brauche davon keine neuen Staffeln, bin auch mal froh wenn Serien nicht überdrehen, aber das was gezeigt wurde war großartig. Würde ich fast jedem Marvel Kino Film vorziehen. Ausnahme: Guardians.
    Über DC kann ich nicht viel sagen. Die hatten mit der Dark Knight Trilogie wohl ihren Höhepunkt. Was ich danach gesehen habe war mittelmäßig bis erbärmlich. Serien habe ich allerdings komplett gemieden. Bin da aber auch nicht so der DC Fan.
    Unterhalten sich zwei Kerzen: „Ist Wasser eigentlich gefährlich?“ „Davon kannst du ausgehen.“

  7. #807
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Walti
    Mitglied seit
    12.11.2002
    Ort
    Awesometown
    Beiträge
    5.406
    Zitat Zitat von Mysterio_Madness_Man Beitrag anzeigen
    Punisher und Daredevil gehören zum besten was Netflix zu bieten hat. Ich brauche davon keine neuen Staffeln, bin auch mal froh wenn Serien nicht überdrehen, aber das was gezeigt wurde war großartig. Würde ich fast jedem Marvel Kino Film vorziehen. Ausnahme: Guardians.
    Über DC kann ich nicht viel sagen. Die hatten mit der Dark Knight Trilogie wohl ihren Höhepunkt. Was ich danach gesehen habe war mittelmäßig bis erbärmlich. Serien habe ich allerdings komplett gemieden. Bin da aber auch nicht so der DC Fan.
    Ja, die DC-Filme sind nach den Dark Knight-Filmen maximal mittelmäßig gewesen. Was die Serien betrifft habe ich die Sachen aus dem Arrowverse zwar mit fast allen mal mit angefangen, aber keine konnte mich lange in ihren Bann ziehen. Das gleiche gilt auch für Gotham. Relativ neu ist Titans von der ich die erste Staffel in Ordnung fand, allerdings muss die auch in den kommenden Staffel noch etwas mehr bieten damit ich am Ball bleibe. Zudem ist eine animierte R-Rated Harley Quinn-Serie in Planung, auf die ich schon Bock habe, besonders da die Deadpool-Serie gecancelt wurde.
    Was DC angeht kann ich generell die animierten Filme empfehlen, die sind meistens sehr ordentlich. Besonders Batman: Assault on Arkham und Suicide Squad: Hell to Pay, welches beides bessere Suicide Squad-Filme sind als der Realfilm


  8. #808
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Herr-Semmelknoedel
    Mitglied seit
    04.01.2017
    Ort
    Bergisch Gladbach
    Beiträge
    2.247
    Zitat Zitat von Walti Beitrag anzeigen
    Was DC angeht kann ich generell die animierten Filme empfehlen, die sind meistens sehr ordentlich. Besonders Batman: Assault on Arkham und Suicide Squad: Hell to Pay, welches beides bessere Suicide Squad-Filme sind als der Realfilm
    +Ninja Batman, herrlich unterhaltsam

  9. #809
    Community Officer
    Themenstarter
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    49.104
    Blog-Einträge
    5
    neuer Trailer zu Iron Sky 2



    FOLGE MIR AUF: YOUTUBE - TWITCH - TWITTER

  10. #810
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Herr-Semmelknoedel
    Mitglied seit
    04.01.2017
    Ort
    Bergisch Gladbach
    Beiträge
    2.247


    Wow, das sieht... mega scheiße aus!

  11. #811
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sQuIrReL
    Mitglied seit
    19.12.2006
    Beiträge
    2.421
    Blog-Einträge
    1
    foleykitano hat "Gefällt mir" geklickt.

  12. #812
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Herr-Semmelknoedel
    Mitglied seit
    04.01.2017
    Ort
    Bergisch Gladbach
    Beiträge
    2.247

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 642
    Letzter Beitrag: 28.02.2019, 01:04
  2. Filme, Serien & Musik - Was habt ihr euch zuletzt gegönnt?
    Von Iroquois-Pliskin im Forum Film, TV & Musik
    Antworten: 533
    Letzter Beitrag: 08.02.2019, 00:51
  3. Need Advice - Empfehlungen gesucht (Filme/Serien/Musik)
    Von Ankylo im Forum Film, TV & Musik
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 06.02.2017, 18:52
  4. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.06.2009, 16:28
  5. Deutsche Filme und Serien sind oft ziemlich hohl
    Von Chrassi im Forum Off-Topic: Alles neben dem Thema Videospiele
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 26.06.2006, 15:23

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •