Seite 2 von 18 123412 ...
62Gefällt mir
  1. #21
    Herr-Semmelknoedel
    Gast

    AW: Musiknews allgemein

    Zitat Zitat von meisternintendo Beitrag anzeigen
    Ich versteh nicht, was du uns damit sagen willst :-o

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #22
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Morf-Senfbaer
    Mitglied seit
    14.12.2005
    Beiträge
    5.082

    AW: Musiknews allgemein

    Eminem Scraps The Sequel: New Album, RECOVERY, Set For June 22nd Release

    SANTA MONICA, CA - April 15, 2010 - The much-anticipated new album
    from Eminem, Recovery (Aftermath/Interscope), will be
    released June 22, 2010, it was announced today by Interscope Records. On
    Recovery, his seventh major label studio album, Eminem
    has reached out to an exciting list of first-time collaborators,
    including DJ Khalil, Just Blaze, Jim Jonsin and Boi-1da, among others.
    Eminem releases Recovery just over a year after his
    last album, 2009’s Relapse. Relapse put the cap on an
    impressive ten years of recorded output, and contributed to Eminem being
    the biggest selling artist of 2000-2009. In recognition of this,
    Neilsen SoundScan named him their Artist of the Decade. Relapse
    entered the charts at #1 and, at nearly double platinum, was the best
    selling rap album of last year. It also earned Eminem his 11th Grammy
    award, winning in the Best Rap Album category. Relapse’s first
    single, “Crack A Bottle” from Eminem, Dr. Dre and 50 Cent, soared to #1
    on the Billboard Hot 100 (Eminem’s second #1 after 2002’s “Lose
    Yourself”) and set a SoundScan record at the time of its release for
    opening week download sales (418,000). The album also spun off two other
    hits; the Top 10 “We Made You” and Top 20 “Beautiful.”
    "I had originally planned for Relapse 2 to come out last
    year," remarked Eminem. "But as I kept recording and working with new
    producers, the idea of a sequel to Relapse started to make less
    and less sense to me, and I wanted to make a completely new album. The
    music on Recovery came out very different from Relapse,
    and I think it deserves its own title."
    Eminem has sold more than 78,000,000 albums worldwide. After 1999’s
    quadruple platinum The Slim Shady LP, The Marshall Mathers LP
    (2000) and The Eminem Show (2002) became two of the Top 5 best
    selling albums of the 2000s, with approximately 10,000,000 copies of
    each sold in the U.S. alone. 2004’s Grammy-nominated Encore
    reached #1 and was certified quadruple platinum. The #1, double
    platinum, 2005 greatest hits collection Curtain Call: The Hits
    and #2, platinum, 2006 various artists compilation Eminem Presents:
    The Re-Up
    followed.
    bis zum 22. juni kann ich noch gut warten. muss mir eh vorher noch relapse refill zulegen.

  3. #23
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Morphium24
    Mitglied seit
    09.04.2007
    Beiträge
    6.620

  4. #24
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von nicht-die-mama
    Mitglied seit
    30.08.2006
    Beiträge
    2.431

    AW: Musiknews allgemein

    Zitat Zitat von Herr-Semmelknoedel Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von meisternintendo Beitrag anzeigen
    Ich versteh nicht, was du uns damit sagen willst :-o
    Also, es gab da sone Aktion: Man sollte sich Led Zeppelin - Stairway to Heaven runterladen, und somit den DSDS Gewinner nicht auf Platz 1 kommen zu lassen. Wegen guter Musik und so.
    Das gleiche gabs auch für Lena Meier Landruth und Blümchen oder so.
    Naja, wie du siehst hat Stairway to Heaven es geschafft und ist Platz 1 der Downloadcharts, zumindest bei Amazon.
    http://card.mygamercard.net/DE/sig/Tjarkdude.png
    Wenn ich nach Hause komme ziehe ich als erstes mein Feenkostüm an.

  5. #25
    Gesperrt

    Mitglied seit
    05.07.2009
    Beiträge
    1.824
    Blog-Einträge
    4

    AW: Musiknews allgemein

    Zitat Zitat von nicht-die-mama Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Herr-Semmelknoedel Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von meisternintendo Beitrag anzeigen
    Ich versteh nicht, was du uns damit sagen willst :-o
    Also, es gab da sone Aktion: Man sollte sich Led Zeppelin - Stairway to Heaven runterladen, und somit den DSDS Gewinner nicht auf Platz 1 kommen zu lassen. Wegen guter Musik und so.
    Das gleiche gabs auch für Lena Meier Landruth und Blümchen oder so.
    Naja, wie du siehst hat Stairway to Heaven es geschafft und ist Platz 1 der Downloadcharts, zumindest bei Amazon.
    In den Single-Charts hat diese lächerliche Aktion aber gar nix gerissen.
    Der DSDS-Sieger ist wie immer auf Platz 1

  6. #26
    Community Officer
    Themenstarter
    Avatar von meisternintendo
    Mitglied seit
    02.05.2007
    Ort
    Südtirol
    Beiträge
    22.275

    AW: Musiknews allgemein

    Zitat Zitat von Sixnend Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von nicht-die-mama Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Herr-Semmelknoedel Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von meisternintendo Beitrag anzeigen
    Ich versteh nicht, was du uns damit sagen willst :-o
    Also, es gab da sone Aktion: Man sollte sich Led Zeppelin - Stairway to Heaven runterladen, und somit den DSDS Gewinner nicht auf Platz 1 kommen zu lassen. Wegen guter Musik und so.
    Das gleiche gabs auch für Lena Meier Landruth und Blümchen oder so.
    Naja, wie du siehst hat Stairway to Heaven es geschafft und ist Platz 1 der Downloadcharts, zumindest bei Amazon.
    In den Single-Charts hat diese lächerliche Aktion aber gar nix gerissen.
    Der DSDS-Sieger ist wie immer auf Platz 1
    Nicht wirklich was gerissen, aber trotzdem hat es Stairway to Heaven auf den 15. Platz geschafft .
    22-facher NOCA und 5-facher POCA Gewinner
    lastfm: meister-

    "Ein verschobenes Spiel ist vielleicht gut, ein schlechtes Spiel ist für immer schlecht." Shigeru Miyamoto


  7. #27
    Gesperrt

    Mitglied seit
    05.07.2009
    Beiträge
    1.824
    Blog-Einträge
    4

    AW: Musiknews allgemein

    Zitat Zitat von meisternintendo Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Sixnend Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von nicht-die-mama Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Herr-Semmelknoedel Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von meisternintendo Beitrag anzeigen
    Ich versteh nicht, was du uns damit sagen willst :-o
    Also, es gab da sone Aktion: Man sollte sich Led Zeppelin - Stairway to Heaven runterladen, und somit den DSDS Gewinner nicht auf Platz 1 kommen zu lassen. Wegen guter Musik und so.
    Das gleiche gabs auch für Lena Meier Landruth und Blümchen oder so.
    Naja, wie du siehst hat Stairway to Heaven es geschafft und ist Platz 1 der Downloadcharts, zumindest bei Amazon.
    In den Single-Charts hat diese lächerliche Aktion aber gar nix gerissen.
    Der DSDS-Sieger ist wie immer auf Platz 1
    Nicht wirklich was gerissen, aber trotzdem hat es Stairway to Heaven auf den 15. Platz geschafft .
    Und Blümchen auf den 7.
    Hätte vielleicht mehr gebracht wenn man sich auf einen song geeinigt hätte

  8. #28
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von eBi14
    Mitglied seit
    23.04.2007
    Beiträge
    3.419

    AW: Musiknews allgemein



    Neutron Star Collision (Love Is Forever) is coming May 17th.

    A brand
    new Muse song will be released worldwide on Monday May 17th! The track,
    'Neutron Star Collision (Love Is Forever)' was written and recorded by
    the band earlier this year and has been chosen to be the lead single
    from the soundtrack of the forthcoming Twilight film 'Eclipse'. More
    news to follow...


  9. #29
    Proble
    Gast

    AW: Musiknews allgemein

    Damon Albarn plant neues Blur-Album

    London (dpa) - Damon Albarn (42) macht Blur-Fans Hoffnung auf ein
    neues Album seiner Band, berichtet das Boulevardblatt «The Sun». Erst im
    vergangenen Monat hatten die Britpopper die Single «Fool's Day»
    herausgebracht.


    Damon hatte zunächst verkündet, dass sie es dabei belassen wollten.
    Nun scheint er jedoch seine Meinung geändert zu haben. Der Musiker
    versprach, dass er mit seinen Band-Kollegen Alex James, Graham Coxon und
    Dave Rowntree bald neues Material aufnehmen werde. Er sagte: «Ich werde
    auf jeden Fall weitere solcher Singles produzieren. In unbestimmter
    Zukunft wird es dann schließlich ein ganzes Album geben. Ich liebe es,
    wenn es keinen Druck gibt.»
    Die letzte Scheibe, die alle vier gemeinsam fertigstellten, erschien
    1999. Während der Aufnahmen des Nachfolgers «Think Tank» (2003) verließ
    Coxon die Band. Seither lässt die Gruppe mit einem neuen Album auf sich
    warten.Quelle

    Gorillaz erwägen "Plastic Beach"-Fortsetzungen
    Damon Albarn nahm genug Material für drei Gorillaz-Alben auf, während er
    an ihrer aktuellen Platte "Plastic Beach" arbeitete - und denkt darüber
    nach, aus den übrigen Songs eine Reihe von Nachfolgern zu machen. Der
    frühere Blur-Frontmann schuf die Zeichentrick-Gruppe mit seinem
    langjährigen Kumpel Jamie Hewlett und sie brachten vor kurzem ihr
    drittes Album auf den Markt, das auf Platz 2 der US-Billboard Charts
    einstieg. Albarn verrät, dass die Musik auf "Plastic Beach" nur ein Teil
    dessen ist, was sie für das Album aufnahmen. Albarn zu nme.com: "Ich
    nahm für dieses Album unheimlich viel Musik auf, etwa 80 Musikstücke
    insgesamt. Theoretisch sind da also ein Teil 2 und Teil 3 von 'Plastic
    Beach', falls wir uns je motiviert fühlen, ein paar weitere Jahre damit
    zu verbringen, es fertigzustellen."

    Quelle





    Greetz Proble

  10. #30
    Community Officer
    Themenstarter
    Avatar von meisternintendo
    Mitglied seit
    02.05.2007
    Ort
    Südtirol
    Beiträge
    22.275

    AW: Musiknews allgemein

    RIP Dio

    Legendary Heavy Metal Vocalist RONNIE JAMES DIO Dies - May 16, 2010


    Wendy Dio, wife/manager of legendary heavy metal singer Ronnie James Dio (DIO, HEAVEN & HELL, BLACK SABBATH, RAINBOW), has released the following statement to BLABBERMOUTH.NET:

    "Today my heart is broken, Ronnie passed away at 7:45 a.m. [on Sunday] 16th May. Many, many friends and family were able to say their private goodbyes before he peacefully passed away.

    "Ronnie knew how much he was loved by all.

    "We so appreciate the love and support that you have all given us.

    "Please give us a few days of privacy to deal with this terrible loss.

    "Please know he loved you all and his music will live on forever."

    It was only a month ago that Dio, 67, spoke about his battle with cancer with the Artisan News Service on the "black carpet" of the Revolver Golden Gods Awards, which took place on April 8 at Club Nokia in downtown Los Angeles. When asked about how he had been feeling since he was diagnosed with the disease late last year, Dio said, "Well, I feel good and bad at times. It's a long process. Chemotherapy is a... I never realized what a difficult thing it was to go through. It's a real cumulative effect — the more you have, the more it piles up on top and it takes longer and longer to get over it. I find it very difficult to eat. I don't like to eat anyway, so I guess that's OK. But I know I have to. But this makes it very, very hard. But if you're determined to beat it, then you have to go with what you believe is going to beat it for you, and in this case it's that. I go to a great hospital in Houston called M.D. Anderson, which I think is the best hospital in the world, I have the best doctor in the world, Dr. Ajani, who I really trust and I really believe in, so I think I've done all the right things. It makes me feel positive about my life and positive that there is a lot more of it to live."

    Earlier this month, HEAVEN & HELL canceled its summer tour plans in Europe due to Dio's treatment for stomach cancer. The band said in a statement that Dio wasn't "well enough to tour this summer. We hope that everyone understands and want to thank fans and industry colleagues for their continuing support at this time."

    Ronnie James Dio had performed with ELF, RAINBOW, BLACK SABBATH, and his own band DIO. Other musical projects included the collective fundraiser "Hear 'n Aid". He is widely hailed as one of the most powerful singers in heavy metal, renowned for his consistently powerful voice and for popularizing the "devil's horns" hand gesture in metal culture. He was most recently involved with HEAVEN & HELL, a project which also included former BLACK SABBATH bandmates Tony Iommi, Geezer Butler and Vinny Appice. Their first and only studio album, "The Devil You Know", was released on April 28, 2009.

    www.youtube.com/watch
    www.youtube.com/watch

    http://www.roadrunnerrecords.com/bla...iediophoto.jpg
    22-facher NOCA und 5-facher POCA Gewinner
    lastfm: meister-

    "Ein verschobenes Spiel ist vielleicht gut, ein schlechtes Spiel ist für immer schlecht." Shigeru Miyamoto


  11. #31
    mcjunior
    Gast

    AW: Musiknews allgemein

    Ich bin sprachlos. R.I.P. \m/

  12. #32
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von andypanther
    Mitglied seit
    21.02.2009
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    2.181

    AW: Musiknews allgemein

    Rest in Peace, Ronnie. Deine Musik bleibt unsterblich \m/


    I said, that I did things before they were cool, before it was cool!

  13. #33
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von n-zoneAffe
    Mitglied seit
    01.07.2006
    Ort
    In der Hölle!!!!einseinself
    Beiträge
    2.224

    AW: Musiknews allgemein

    R.i.P Dio, du warst echt einer der besten Sänger überhaupt.
    \m/
    Die einzig richtige Einstellung der heutigen Welt ist die eines gepflegten Galgenhumors.

    Georg Kreisler

  14. #34
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von nicht-die-mama
    Mitglied seit
    30.08.2006
    Beiträge
    2.431

    AW: Musiknews allgemein

    http://www.youtube.com/watch?v=s-6EXZLO4Bs

    Hat mich schon mitgenommen, nicht einer meiner Lieblingsbands.
    Aber, wenn ich eine Person sagen müsste, die für mich Metal darstellt, würde ich Dio sagen.
    Rest In Peace, Holy Diver.
    http://card.mygamercard.net/DE/sig/Tjarkdude.png
    Wenn ich nach Hause komme ziehe ich als erstes mein Feenkostüm an.

  15. #35
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Morf-Senfbaer
    Mitglied seit
    14.12.2005
    Beiträge
    5.082

    AW: Musiknews allgemein

    RECOVERY - comes out exactly 1 month from now!!!
    - marshal_mathers



  16. #36
    Proble
    Gast

    AW: Musiknews allgemein

    Paul Gray of Slipknot Band found dead in hotel
    http://www.buzztab.com/wp-content/up...th-173x300.jpg


    Paul Dedrick Gray, the founding member of the famed heavy metal
    band of America ‘Slipknot’, was found dead in his hotel room in
    Urbandal, Iowa. He was 38 years old. The authorities found no evidence
    of foul play and the investigations are going on.

    The base guitarist, Paul Dedrick Gray was among the members who
    founded this band in 1995. Paul’s dead body was discovered by an
    employee of the hotel. Police said that foul play was not suspected but
    the autopsy will be carried out scheduled for Tuesday. The band had been
    nominated for seven Grammy Awards. For the best metal performance, the
    band won the Grammy in 2006.
    The publicist of the band confirmed the sad news but did not utter
    any additional details. Gray had been arrested by the police on the
    charge of drugs when small amounts of marijuana, cocaine and two
    syringes were discovered from him following a traffic accident in Des
    Moines in 2003. But those charges were finally dropped since he admitted
    before the police that he was under the influence of drugs while the
    accident took place.


    He is survived by his wife Brenna Paul who is expecting a baby. When
    asked her, she maintained silence on her husband’s death. Even the
    band’s members too did not comment on his death. The band members are
    widely known for wearing masks on stage and this avatar is loved by the
    fans. The sudden death of Paul has shocked his fans altogether and now they
    are desperately waiting for the autopsy’s results. Slipknot has lost a
    creative artist from its band. The trade pundits have now started
    predicting that it is not the death of Paul Gray rather is Slipknot’s
    death.






    Greetz Proble

  17. #37
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Beefi
    Mitglied seit
    27.02.2005
    Ort
    Beiträge
    17.311

    AW: Musiknews allgemein

    Zitat Zitat von Proble Beitrag anzeigen
    Paul Gray of Slipknot Band found dead in hotel



    R.I.P.



  18. #38
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von nicht-die-mama
    Mitglied seit
    30.08.2006
    Beiträge
    2.431

    AW: Musiknews allgemein

    Zitat Zitat von Beefi Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Proble Beitrag anzeigen
    Paul Gray of Slipknot Band found dead in hotel



    R.I.P.
    Ein echt schlechtes Jahr für den Metal.
    Erst Peter Steele,dann Ronnie James Dio und jetzt Paul Gray.
    Jetzt hab ich grad noch gesehn das James Owen Sullivan am 28.12.2009 gestorben ist.
    Rest In Peace.
    http://card.mygamercard.net/DE/sig/Tjarkdude.png
    Wenn ich nach Hause komme ziehe ich als erstes mein Feenkostüm an.

  19. #39
    Herr-Semmelknoedel
    Gast

    AW: Musiknews allgemein

    Zitat Zitat von Beefi Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Proble Beitrag anzeigen
    Paul Gray of Slipknot Band found dead in hotel



    R.I.P.
    Auch von mir

  20. #40
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Morf-Senfbaer
    Mitglied seit
    14.12.2005
    Beiträge
    5.082

    AW: Musiknews allgemein

    Zitat Zitat von Morf-Senfbaer Beitrag anzeigen
    RECOVERY - comes out exactly 1 month from now!!!
    - marshal_mathers
    recovery album covers
    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •