T-Bow

Buh...

Bewertung: 6 Stimmen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 3,50.
von am 30.06.2011 um 02:17 (1600 Hits)
2 Jahre.

Es ist fast 2 Jahre her, als ich meinen letzten Blog geschrieben habe ('Videospiele im Jahre 2017'). In der Zwischenzeit ist viel passiert. Sehr viel. So bin ich z.B. endlich Volljährig geworden. Hat auch nur 18 Jahre gedauert. Leider bin ich kein guter Autor, sonst hätte ich wohl 2 Jahre lang ein Tagebuch verfasst. Ich bereue es auch etwas, dass ich kein Tagebuch geführt habe. Und ich werde es bereuen, dass ich es in Zukunft auch nicht vorhabe.

Das erklärt auch meine extreme Inaktivität auf jeglicher Website. Ich würde gerne wieder aktiv sein, doch das dauert noch wohl eine Weile. Solange habt ihr eure Ruhe von mir (und Threads, die seit einer Ewigkeit nicht mehr aktualisiert wurden. Tut mir Leid...). Doch was ist in der Zwischenzeit passiert? Ich war und bin dennoch aktiv, wenn auch nur als stiller Mitleser...

1. Ich wollte einige Blogs schreiben. Ideen hatte ich genug... Doch meine TRÄGHEIT ließ es nicht zu. Ich habe überlegt, eine Fortsetzung zu meinem letzten Blog zu schreiben. Aber ich arbeite nicht bei EA und brauch von jeden scheiß unnötige Nachfolger.

2. Und wenn ich ein zweiten Teil mit Niveau geschrieben hätte und dieser gut angekommen wäre, wäre ich zwar stolz auf mich, gleichzeitig dürfte ich dann aber auch meinen innerlichen HOCHMUT nicht in der Öffentlichkeit zeigen. Mein Image soll immerhin besser sein, als das von Bobby Kotick.

3. Ich habe andere, interessante Blogs gelesen, doch ein Blogger gefiel mir besonders. Ich habe alle seine Blogs mitverfolgt, alle Blog-Einträge. Der besagte Blogger hat Humor. Humor, der mir gefällt - ein leichten Hauch von Zynismus. Egal, welches Thema, mich erfreut es immer wieder, ein neuen Blog-Eintrag von ihn zu lesen. Meiner Meinung nach sind diese alle nahezu perfekt geschrieben... Mich erfreut es sogar, wenn derjenige ein Beitrag im Forum verfasst. Wenn ich das so schreibe und ein bisschen nachdenke, fühle ich NEID in mir. Wie auch immer. Auch wenn du selbst schreibst, dass es derzeit unwahrscheinlich ist, dass deine 'Art Traum' in Erfüllung geht, so wünsche ich dir dennoch viel Glück dabei.

4. Ich gehe hier nicht weiter ins Detail, aber ich bin höllisch nachtragend und ich trage ZORN aus...

5. Ich verfolge derzeit ein Ziel: 3000 Trophäen! HABGIER ist mein Motto. Ich will sie alle haben!

6. Aber auch wenn ich derzeit fleißig am sammeln bin, so habe ich schon seit Monaten kaum Lust, zu zocken. Die einzigen Spiele, auf welche ich Lust hätte, sind Call of Duty 4 und Bad Company 2 (jeweils online). Doch ich kann leider nicht online spielen, da derzeit kein Internet-Anschluss vorhanden ist. Und Mobile Sticks sind scheiße. Naja, bis zum 27. Oktober werde ich hoffentlich wieder ein vernünftigen Internet-Anschluss haben. Denn dann erscheint Battlefield 3. Ob es Online mein absolutes Lieblings-Spiel, Call of Duty 4, ablösen kann? Bad Company 2 hätte es immerhin fast geschafft. Ich habe mir ein paar Videos zum Multiplayer angeguckt und ich spüre eine starke WOLLUST in mir. Und wenn es erscheint, ist meine Begierde danach grenzenlos...

Ich habe mir letzte Woche den Film 'Sieben' angeguckt. Ich wollte eigentlich nur schreiben, dass ich diesen Film so gut fande, dass ich ihn mittlerweile 3 Mal angesehen habe und dank ihn mal wieder Heavy Rain durchgespielt habe. Also... Alles, was ich eigentlich schreiben wollte: Guckt euch den Film an. Nicht nachdenken, einfach angucken (am besten auch nicht während des guckens nachdenken, sondern einfach den Film einfließen lassen).

An denjenigen, der bis hierhin gelesen und den Film noch nicht angegeguckt hat: Wärst du so freundlich, den Film anzugucken?

Sma

P.s.: Ich habe die Eigenschaft, dass ich so viel essen kann, wie ich möchte und nicht dicker dadurch werde. Ich muss ehrlich zugeben, dass ich ein Fan meiner VÖLLEREI bin... (7)

"Buh..." bei Twitter speichern "Buh..." bei Facebook speichern "Buh..." bei Mister Wong speichern "Buh..." bei YiGG.de speichern

Aktualisiert: 20.07.2014 um 22:08 von T-Bow

Kategorien
Filme

Kommentare

  1. Avatar von Foxioldi
    Gut geschrieben!
    Ärgere dich nicht wegen fehlenden Internet - Anschluß. Ich warte schon über 10 Jahre auf DSL, hatte bis Anfang des Jahres nur analoges Modem - was das bedeutete, brauche ich nicht weiter beschreiben, jetzt habe ich einen USB - Stick - seitdem komme ich wenigstens täglich auf diese Seite hier.
    Nachtragend zu sein - bringt nichts, geht nur aufs eigene Gemüt!
  2. Avatar von EiLafSePleisteischen
    Finde den Eintrag auch sehr gut geschrieben. Hat was von Ernest Hemingway, falls den irgendwer kennt (ist glaub englischer oder US-Amerikanischer Autor).
    Ich habe den Vorteil, dass ich nie nachtragend bin. Mir kann einer ins Gesichtspucken und zehn Minuten später habe ich ihm das vergessen. Liegt weniger an meinem schlechten Gehirn sondern daran, dass Nachtragendsein nichts bringt - macht depressiv
  3. Avatar von T-Bow
    Welch Ironie, dass der Film mit einem Zitat von Herningway endet...
  4. Avatar von PSYCHOBUBE
    ist gut geschrieben. Lass dich von der Erinnerung an diese Person nicht unterkriegen!!!!!!! Halt die ohren steif!!!!!!!