Ankylo

Es tut mir leid, …

Bewerten
von am 12.06.2013 um 20:45 (1853 Hits)
… aber ich liebe eine Andere.

Ein Satz, den vermutlich niemand gerne hört und der dem Sprecher mitunter auch schwer fallen kann überhaupt auszusprechen. Egal ob man nur nur kurze Zeit oder nahezu ein gesamtes Leben miteinander verbracht hat, diese Worte treffen direkt ins Herz.

Anfangs lief diese Affäre nur nebenbei und ich wurde mit ihr nie warm. Im Gegenteil hat sie mich mehr abgestoßen. Es war nur eine Erfahrung, die ich machen wollte, aber sie entpuppte sich als Enttäuschung. Deshalb kam ich auch immer wieder zurück zu dir, wo ich mich geborgen und wohl fühlte.

Zwischenzeitlich hatte ich diese Ausrutscher, von denen ich dir niemals erzählt habe, nahezu vergessen. Ich liebte dich und du hast mich geliebt. Deshalb hätte es eigentlich keinen Grund gegeben dich zu verlassen. Wir verbrachten unzählige glückliche Stunden miteinander und auch mit gleichartigen Pärchen. Egal ob bei Sonnenschein, Regen, Schnee Allerdings konnte ich die Andere nie wirklich vergessen.

Letztes Jahr dann hat sie mich in eine Welt entführt, die ich noch nicht kannte. Eine Welt die fantastisch aussah. Eine Welt die fremd, aber gleichzeitig vertraut wirkte. Eine Welt in der ich mich verlor. Eine Welt in der ich mich selbst entdecken konnte und die mir zeigte wohin ich gehöre.

Trotzdem wollte ich dich niemals verlassen, gleichwohl ich wusste, dass ich es musste. Nur wenn ich sie schon sah, bekam ich dieses schlechte Gewissen, das mich seit ihrem ersten Anblick verfolgte. Warum tust du ihr das an? Warum sagst du es ihr nicht endlich? Die Schuldgefühle wuchsen an und es war zwecklos gegen sie zu kämpfen.

Dann kam jener Tag im Mai dieses Jahres, an dem die Vermutung wuchs, dass du kein Stück besser bist. Du sagtest du wolltest dich verändern und ich freute ich mich darüber. Ich ging davon aus, dass du dich äußerlich wandelst und in Zukunft ein Stück hübscher bist. Allerdings wurde ich erstmals von dir enttäuscht. In der Tat hat sich deine Persönlichkeit verändert.

Deine Eifersucht auf sämtliche andere nahm makabere Züge an und du wolltest alles nur für dich haben. Alles was du jemals besitzen würdest soll dir ganz alleine gehören. Du willst alles für dich alleine, damit es dich auch nie mehr verlassen würde. Anfangs dachte ich damit kann ich leben, aber du wurdest noch verbitterter. In Zukunft soll genau Protokoll geführt werden, damit ich auch ja nichts Böses tue. Du willst mindestens einmal am Tag nach Hause, um sicherzugehen, dass die Kontrolle bei dir und deiner Sippschaft liegt.

Ich hätte mich sogar damit arrangieren können, aber zwischenzeitlich traf ich wieder die Andere. Sie war zwar äußerlich nicht hübscher geworden, böse Zungen behaupten sogar sie hätte die Ästhetik eines Radiergummis. Dafür war ihre Persönlichkeit und inneren Werte einfach wunderschön. Deshalb auch der Spruch "Wahre Schönheit kommt von innen.", der auf sie zutrifft.

Während du mich versuchst an dich zu binden, wie ein zu lebenslanger Haft verurteilter Straftäter, der den Rest seines Lebens in einer Zelle verbringen muss, zeigte sie mir die Freiheit von der ich träumte und in der ich selbst bestimmen kann wie ich sein möchte. Dort wo das Individuum noch etwas wert ist und nicht ein Haufen farbloser Klumpen ist.

Ich gebe zu, dass ich Fehler gemacht habe, aber die Liebschaft mit ihr war das Beste was mir je passieren konnte, da du dich zu einem Drachen verwandelt hast. Trotzdem bleibt am Ende noch eine Frage zurück. Warum tust du nicht nur mir sondern uns allen das an Xbox (One)?

Edit:
Ich weiß , dass du versuchst zu bessern und jetzt so sein möchtest wie die Andere, allerdings ist der Radiergummi immer noch hübscher und hat mich nicht von Anfang verarscht.
paul23 und Gumbario haben "Gefällt mir" geklickt.

"Es tut mir leid, …" bei Twitter speichern "Es tut mir leid, …" bei Facebook speichern "Es tut mir leid, …" bei Mister Wong speichern "Es tut mir leid, …" bei YiGG.de speichern

Aktualisiert: 27.06.2013 um 00:47 von Ankylo

Stichworte: - Stichworte bearbeiten
Kategorien
Kategorielos

Kommentare

  1. Avatar von daumenschmerzen
    Bei der Überschrift dachte ich, du hättest im Forum oder im Chat Scheiße gebaut. Aber ein gut (und dezent creepy ) geschriebener Blog. Mach dir um die Dunstabzugshaube keine Sorgen. Der Radiergummi wird dir wahrhaftige Freude bescheren!
    Aktualisiert: 13.06.2013 um 13:10 von daumenschmerzen
  2. Avatar von Foxioldi
    Schön geschrieben - hast ja deine Meinung ziemlich schnell geändert...

    Soweit ich mich erinnere, warst du einer der ersten, die sich die Xbox ohne vorbestellt hatten - na ja, manchmal kommt man sehr schnell dahinter, daß man was falsch gemacht hat.
    Ist bestimmt jeden schon mal so gegangen...

    Ich finde es übrigens schade, daß MS mit der one so kundenunfreundlich ist, denn die 360 hat ja doch auch vielen sehr viele gute Zockerstunden geliefert und das wird sie auch noch weiter.
    Aktualisiert: 14.06.2013 um 16:10 von Foxioldi
  3. Avatar von Ankylo
    Ich habe die Xbox One auch nach wie vor vorbestellt, wenn ich später wirklich keine Lust darauf habe dann stoniere ich sie kurz vor dem Release. Denn unabhängig von der Politik der Hersteller, finde ich das reine Spieleangebot bei Microsoft besser.

    Momentan besteht allerdings auch kein dringendes Bedürfnis, da ich für meine 360 noch gut 20 Spiele habe, die ich noch nicht durchgespielt habe, was für die nächsten Jahre ausreichen sollte. Vielleicht hat sich bis dahin Microsofts Ansichten bezüglich der One sogar geändert.
  4. Avatar von Foxioldi
    Aus deinem Blog hatte ich entnommen, daß du die Xbox one wieder storniert hast, dann Entschuldigung.

    Ist auch egal... - ich unterstütze diese Kundenunfreundlichkeit von MS absolut nicht.
    LouisLoiselle hat "Gefällt mir" geklickt.
    Aktualisiert: 15.06.2013 um 14:59 von Foxioldi
  5. Avatar von Ankylo
    Damit ich Foxioldi beruhigen kann, die Xbox One habe ich vorher abbestellt. Wie es bei der PS4 aussieht kann ich noch nicht sagen. Tendenziell kommt sie aber später sobald ich meine ganzen Spiele für PS3 geschafft habe.
  6. Avatar von LOX-TT
    ich hab den Blog in der neuen play³ gelesen und nicht ganz verstanden, darum die Frage jetzt hier, geht es da um Xbox One oder PS4? Steh am Schlauch
  7. Avatar von Foxioldi
    Es geht um beide...

    Ich hab es so verstanden, dass er sich von der Xbox one verarscht gefühlt hat und deswegen zur PS4 gewechselt ist.